Battle for Azeroth - Lore Spoiler: Tod und Rückkehr zweier Charaktere

Wer hat den Erstschlag gemacht? Horde oder Allianz? Wer stellt sich auf welche Seite? Viele Fragen beschäftigen seit der Ankündigung von Battle for Azeroth die Lore-Fans. Doch es gibt auch schon einige (unschöne) Antworten!

Veröffentlichung
am 05.11.2017 - 22:53
16
Storytechnisch war Legion ein recht interessantes Addon und auch wenn die Geschichte der brennenden Legion nun vorerst zu Ende erzählt wurde, wurden noch viel mehr neue offene Geschichten geschaffen. Mit Battle for Azeroth und dem Krieg zwischen Horde und Allianz werden wir sehr wahrscheinlich noch viel mehr über Charaktere wie Sylvanas, Anduin und Jaina erfahren. Doch was passiert in diesem Fraktionskrieg eigentlich mit eher neutral eingestellten Personen wie Turalyon, Alleria, Khadgar oder auch der schon länger vermisste Furorion?

Auf der BlizzCon konnten die Besucher bereits einen Blick ins Spiel werfen und dort fiel dem bekannten "Red Shirt Guy" ein wichtiges Detail auf, als er sich in Sturmwind und Orgrimmar umschaute. Außerdem haben einige Fans auch etwas auf einem Artwork von Battle for Azeroth entdeckt. Und zu guter Letzt hat ein Entwickler etwas in einem Interview ausgeplaudert, was er eventuell gar nicht machen sollte. Über all das erfahrt ihr in dem nächsten Abschnitt mehr. Hier gilt natürlich: Spoiler-Warnung! 
 

Wer hat das Feuer entfacht? 

Eine der wohl bisher größten Kritken an der Ankündigung des Settings von Battle for Azeroth ist wohl die, dass die Community aktuell nicht so ganz versteht, wieso zum Teufel auf einmal der Krieg zwischen Allianz und Horde so stark Fahrt aufgenommen hat, das komplette Städte zerstört werden. Wie uns in einem Panel erzählt wurde, greift die Allianz aber nicht ohne Grund Unterstadt an. So wurde Teldrassil von der Horde niedergebrannt. Oder war genau umgekehrt? Welche Tat wurde zuerst von wem vollzogen? Die Antwort wurde vom Entwickler John Hight in einem Interview mit den Mitarbeitern von Gamespot.com gegeben. So trat das Event rund um Teldrassil tatsächlich zuerst ein. Der genaue Grund, wieso die Horde die Stadt der Nachtelfen angegriffen haben, ist jedoch weiterhin nicht bekannt. 
 
 

Ist es Vereesa Windläufer?

Das Feuer von Teldrassil wurde von den Entwicklern bereits in einem sehr schicken Artwork gezeigt. Von diesem gibt es zwei Versionen. Einmal ein Blick ohne Feuer und einmal mit. Auffällig daran ist, dass auf beiden Bildern gleich rechts neben Sylvanas eine offenbar tote Person liegt, die stark nach einer Hochelfin aussieht. Derzeit wird heiß darüber diskutiert, ob dies Vereesa Windläufer ist. Ihre eigene Schwester. Wir wollen nun nicht die ganze Geschichte hier aufschreiben, aber ein kurzes Recap gibt es dann doch.

So gab es nämlich im Roman Kriegsverbrechen eine Zusammenkunft der beiden Schwestern und diese verlief recht gut. Fast hätte Sylvanas es geschafft Vereesa zu überreden mit ihr zusammen Garrosh zu töten, um danach zusammen über Unterstadt zu herrschen und die Horde neu aufzubauen. Doch Vereesa machte kurz vorher einen Rückzieher. Dies verletzte Sylvanas stark und seitdem gab es kein Treffen mehr zwischen ihnen. Nun da Alleria ebenfalls wieder da ist, muss man sich fragen, wann und wie es ein Treffen zwischen den drei Geschwistern geben wird. 
 
 

Das Treffen in Sturmwind und Orgrimmar

Auf der BlizzCon konnten nicht nur die neuen Gebiete angespielt werden, wer wollte durfte auch Sturmwind und Orgrimmar einen Besuch abstattet. Dies hat der bekannte "Red Shirt Guy" auch getan und etwas herausgefunden. Es gibt je ein neues Distrikt in den Hauptstädten. Eines der Gebäude ist wohl für die Kriegsfronten da und im Hauptgebäude wird ein Treffen der Fraktionsführer abgehalten. Dort findet man die versammelte Mannschaft folgende Charaktere:
  • Allianz: Anduin, Turalyon, Alleria, Tyrande, Muradin, Mekkatorque, Genn, Velen, Aysa und Furorion
  • Orgrimmar: Sylvanas, Baine (neues Modell), Liadrin, Rokhan, Lor'themar, Gallywix, Saurfang (neues Modell), Eitrigg, Nathanos (neues Modell) und Ji Feuerpfote
Nun, wie man sieht, befinden sich sowohl Turalyon, als auch Alleria in Sturmwind. das bedeutet wohl, dass sie sich für eine Seite entschieden haben. Generell war das auch schon klar, denn schließlich bringt Turalyon als Führer der Armee des Lichts die lichtgeschmiedeten Draenei in die Allianz und Alleria die Leerenelfen. Auffällig ist hierbei, dass sich Vereesa nirgendwo zeigt. Entweder weil sie tatsächlich tot ist, wie bereits oben spekuliert, oder aber es ist einfach so und man interpretiert zu viel in die ganzen Tatsachen hinein.

Ach und wen es interessiert, wo die Leerenelfen eigentlich herkommen, für den gibt es auch eine Antwort. So schrieb der Red Shirt Guy auf Twitter, dass Alleria in einem Dialog darüber erzählt, dass es sich bei den Leerenelfen um Blutelfen handelt, die aus Silbermond herausgeschmissen wurden, da sie sich mit der Macht der Leere befasst haben. Es sind also keine Hochelfen, wie Alleria selbst. 
 

Und was ist mit Furorion?

Euch fällt wohl auch auf, dass sich Furorion endlich wieder zeigt. Jedoch nur in Sturmwind und nicht in Orgrimmar. Was könnte dies bedeuten? Es könnte einfach bedeuten, dass das eine frühe Version der Geschehnisse ist und Furorion vielleicht einfach früher oder später bei beiden Fraktionen auftaucht. Schließlich wissen wir auch gar nicht, was er genau dort möchte. Er hat sich bekanntlich schon länger nicht mehr gemeldet. Andererseits gab es seinen letzten größeren Auftritt ebenfalls im Roman Kriegsverbrechen, in dem er sich länger mit Anduin unterhielt. Wir würden zu gern wissen, was es denn nun mit dem Prinzen der schwarzen Drachen auf sich hat. 
 
 

Und was ist eigentlich mit Khadgar?

Zu guter Letzt sollte noch erwähnt werden, dass bei keinem der beiden Treffen Khadgar bei ist. Wo ist der Magier hin? Er hatte in den letzten zwei Erweiterungen einen sehr prominenten Stellenwert und es könnte gut sein, dass er nun in Rente gegangen ist. Doch wohin? Und falls nicht, welche Rolle nimmt er in Battle for Azeroth ein. Alleria und Turalyon haben sich auf die Seite der Allianz gestellt, was wird ihr guter Freund tun? Bleibt er neutral? Versucht er eventuell zusammen mit Magni mehr über Azeroth und den Zustand der Weltenseele zu erfahren, während die Bewohner der Welt sich bekriegen? 
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
jelzone - Mitglied
Also die Elfe rechts neben Sylvanas ist meiner Meinung nach auch definitiv Vereesa. Ich denke sie hat versucht Sylvanas aufzuhalten und Nathanos hat sie dann letzten Endes erledigt bzw sehr stark verwundet sie scheint ja einige Pfeile im Rücken zu haben oder Speere. Moira wurde denke ich auch umgebracht ich tippe da auf Saurfang dadurch kommen dann die dunkeleisen Zwerge zur Allianz.
0
0
Raptor - Mitglied
Genau genommen fehlen da einige. Bei der Horde fehlen Thrall und Aethas, ließe sich noch erklären indem Thrall vielleicht schon auf Zandalar ist und Aethas seine endlich wiedererlangte Stellung bei den Kirin Tor nicht durch Parteiergreifung gefärden möchte. Bei der Allianz wirds schwieriger. Neben Khadgar, der als Anführer der Kirin Tor vielleicht die Neutralität vorzieht und Jaina die sich wahrscheinlich schon auf Kul Tiras befindet, fehlen Veresa, Malfurion, Falstad und Moira. Selbst wenn Falstad als zu unwichtig erachtet wurde von den Entwicklern, Veresa tot und Malfurion mit der Heilung Teldrassils beschäftigt ist, wo ist Moira? Als eigentlich loyalstes Mitglied des Rats der drei Hämmer und Anführerin der neuen Verbündetenrasse der Dunkeleisenzwerge darf sie eigentlich nicht fehlen. Möglicherweise ist sie gefallen und deshalb engagieren sich die Dunkeleisen vermehrt in der Allianz und stellen eigene Helden, oder aber sie unterstützt ihren Vater bei der Rettung Azeroths.
0
0
Clucker - Mitglied
Viel wichtiger... Malfurion fehlt auch.
Teldrassil brennt ab und Malfurion fehlt beim treffen der Fraktionsführer.

Das ist irgendwie interessanter als Vereesa.
1
0
khalis - Mitglied
Ich denke er wird in Teldrassil sein wo sonst. Den das dürfte durch aus Priorität haben für ihn. Wobei anderseits muss man auch so überlegen. -> Welche Landschaften gehören Überhaupt noch der Allianz in Kalimdor ?  Blu/Azurmythosinseln werden mit Sicherheit auch angegriffen. Durch die Zerstörung Teldrassils sind viele Nachtelfen und Worgen Schutzlos. Naja mal abwarten was Blizzard daraus noch machen wird. SSeitens der Horde eigentlich ein logischer Schritt Teldrassil platt zu machen, spricht aber uach Gleichzeitig nicht für die Allianz die sich nicht darauf vorbereitet zu sein schien. Trotz Greymanes und Sylvannas Konflikt. Zudem dürfte auch noch Interessant sein, das Sylvannas mit einem Schlag falls Teldrassil nicht ganz aufgegeben wurde vor dem Angriff, das sie nun mit einem Schlag eine Große ARmee dazu bekommen könnte, für die Forsaken. Wo sich dann nochmals die Allianz ihre Inkompetenz zuschreiben könnte.  + Falls es wirklich Veresa sein sollte, könnte es sein das sie nun halt von Sylvannas wieder belebt wird. 
0
0
Muhkuh - Mitglied
das sie nun mit einem Schlag eine Große ARmee dazu bekommen könnte, für die Forsaken.

Das wird aber schwer, denn Genn hat ihre momentan letzte Möglichkeit auf Zuwachs für ihr Volk, mit der Zerstörung der Laterne von Helya. Nun hat sie keine Valkyr mehr, um Untote zu erschaffen, denn ihre 3 haben sich im Silberwald geopfert um Sylvanas nach Lord Godfreys Verrat wiederbeleben zu können - und um neue Valkyr zu bekommen, hat sie den ganzen Terz in Sturmheim erst aufgeführt.
0
0
Nymeria - Mitglied
Das ist krass spannend ... weiß man auch, wer in dem Bild ohne Feuer links von Sylvanas zu sehen ist? Offensichtlich ein Ork (welcher) und ein Jäger, der, nebenbei bemerkt nicht sehr Horde-mäßig aussieht. Und die Elfe rechts scheint auf diesem Bild auch noch zu leben ... sehr mysteriös! - Danke für deine fleißige Arbeit!
0
0
Labereule - Mitglied
kurze anmerkung, im letzten Abschnitt steht Weltenselle, ich denke du meinst Weltenseele
0
0