23. März 2018 - 07:52 Uhr

Battle for Azeroth: Neue exklusive Paladin-Mounts für die Zwerge!

Wie die Hexenmeister, haben auch die Paladine ein eigenes Klassenmount. Musste man sich dies früher noch durch eine aufwändige Questreihe verdienen, wird es heutzutage einfach automatisch freigeschaltet. Menschen und Zwerge teilten sich bisher das Streitross. Blutelfen wiederum haben das Thalassische Streitross. Tauren bekamen den Kodo der Sonnenläufer und Draenei haben ihr Elekk des Exarchen. Man merkt also, es gibt eine Anomalie, denn die Zwerge sitzen auf Pferden, statt auf einem Widder, was eher zu ihnen passen würde. Da stellt man sich doch die Frage, wie die kleinen prächtigen Ritter des Lichts auf das große Pferd kommen.

Nach vielen Jahren der Treppenleiter-Unterstützung sind die Entwickler aber so nett und spendieren den Zwergen ein exklusives neues Reittier. Nämlich den Widder der Dämmerschmiede. Ein komplett neues HD-Modell für den Widder mit einer sehr schicken Rüstung. Doch nicht nur die normalen Zwerge kriegen dies spendiert, sondern auch die Dunkeleisenzwerge. Sie erhalten den Widder der Dunkelschmiede mit einem entsprechend modifizierten Design. Somit wäre also auch bestätigt, dass die Verbündeten Dunkeleisenzwerge Paladine werden können!
 

Der Widder der Dämmerschmiede


Der Widder der Dunkelschmiede

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Reykur - Gast
Freut mich für die kurzbeinigen Gesellen, dass sie endlich ihr eigenes Palamount bekommen. Das war ja nun wirklich mehr als überfällig!
Gar nicht mal so unschick.
2
Cocoon - Mitglied
Vielleicht bekommen die Widder auch so ein komplettes neues Model wie bei den Pferden^^
lkionus - Mitglied
die widder sind schön, aber ich mag keine Zwerge. Vielmehr bin ich eifersüchtig, dass die anderen Völker nur diese uralten modelle haben.
sovereign - Mitglied
neue Nachtsäbler wären tatsächlich mal eine Idee :) neue Pferdemodelle kommen ja auch noch, die übrigens richtig gut aussehen
lkionus - Mitglied
nachtsäbler brauchen wir ja erst wenn es nachtelfen palas gibt.
was nicht mehr lange dauern kann immerhin gibt es ja schon eine