Battlecheck #65 - Uldir Raidboss-Vorschau: Taloc

7. Mai 2018 - 20:00 Uhr 7 erstellt von Andi
Das mechanische Konstrukt Taloc haben die Titanen damals konstruiert, um als Wächter von Uldir zu dienen. Dies hat er auch viele Jahre gut gemacht, doch dann wurde er von der Macht des Blutgotts korrumpiert. Wir treffen ihn bereits während der Questphase in Nazmir, wo er oben auf der Forschungseinrichtung der Titanen steht und Wache hält. Später begegnen wir ihm dann im Schlachtzug als ersten Boss. Er steht in einem kleinen Aufzugsschacht und greift uns mit allerlei blutigen Fähigkeiten an, denn er selbst ist mit Blut betrieben!

Die Hauptmechanik dreht sich um zwei verschiedene Fähigkeiten. So lässt er Spieler Blutflächen überall auf der Kampffläche verteilen, die dann wiederum von den Tanks aufgesaugt werden müssen, indem sie den Wurf von Talocs Keule richtig koordinieren. Im Laufe des Kampfes fährt man außerdem mit dem Aufzug hinunter in die Haupthallen von Uldir. Während man das tut, schaltet sich Taloc ab und lässt verschiedene Ads erscheinen, mit denen man zu kämpfen hat. Eine Vorschau auf das alles, seht ihr im Video!
 
 


Auszug aus dem Dungeonjournal

  • Overview: Taloc's blood-fueled magic will flood the room with [Blood Storms]. His powerful [Cudgel of Gore] will absorb nearby [Blood Storms] and so can be aimed to reclaim ground. At 60% health, Taloc's fuel spills into the arena causing him to [Power Down] and spawn Coalesced Blood and Volatile Droplets. Volatile Droplets will continue to spawn once Taloc reabsorbs his fuel and engages the raid once more.
     


Fähigkeiten

  •  Plasma Discharge: Taloc's blood magic causes his enemies' plasma to burst forth from within, inflicting 37 Nature damage and creating a Blood Storm every 2 sec for 6 sec.
    • Blood Storm: A thundering storm of blood magic gathers, inflicting 37 Shadow damage every 1 sec to players within.
  •  Cudgel of Gore: Taloc hurls his mighty cudgel at his current target, inflicting 147 Shadow damage and knocking back targets within 30 yards. Damage decreases the further targets are from the point of impact.
    Additionally, the cudgel absorbs instances of Blood Storm within 15 yards.
  • Retrieve Cudgel: Taloc charges to retrieve his Cudgel of Gore, inflicting 61 Physical damage and knocking back enemies in his path.
  • Sanguine Static: Taloc unleashes bolts of charged blood magic that surge away from him, inflicting 37 Shadow damage and knocking back all players caught in their path.
  • Powered Down: Taloc powers down, spilling his blood fuel into the arena. While powered down he is deactivated and immobilized, and all damage taken is reduced by 99%.
  • Uldir Defensive Beam: Focused beams of energy project from the arena, inflicting 50 Arcane damage every 0.2 sec to players within. (Mythic, Heroic)
  • Clogged Arteries: Taloc's blood magic hardens and clogs his enemy's arteries, slowing movement over 6 sec sec before exploding and inflicting 80 Shadow damage to players within 8 yards of each target. (Mythic)
  • Enlarged Heart: Taloc overwhelms the very heart of an enemy, splitting 1000 Shadow damage among all players within 8 yards of the target. (Mythic)
      • Blood Storm: A thundering storm of blood magic gathers, inflicting 37 Shadow damage every 1 sec to players within.
    • Combustible Fuel: Volatile Droplets detonate when they reach their target, inflicting 60 Fire damage and knocking back all enemies within 5 yards.


Beutestücke


Weitere Bosspreviews aus Uldir

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Cyron - Mitglied
Ich finde die Rüstung vom boss nice könnte man als platte set einfügen
 
0
0
Wegarax - Mitglied
so geil, 2 Kollegen von mir die schon seit 2 Jahren kein WoW mehr zocken haben heute nen Beta-Zugang bekommen... und jemand der 9 Jahre durchgehend nen Abo hat wird dahingehend vollkommen ignoriert... wie Dumm ist Blizzard eigentlich...
0
2
Wegarax - Mitglied
Was ein Zufall, dass es schon die letzten male genau so war. :)

Wenn ich Streamer oder Youtuber sehe, die Zugänge bekommen weil sie ja "Werbung" machen... die dann irgend ne Klasse "ANSPIELEN" kein Plan haben und sagen: "Die wird unspielbar so..." und dann einfach ausloggen und die Klasse nich mehr anfassen...

Kein Wunder, dass das Spiel den Bach runter geht und Addon um Addon immer mieser wird wenn man den Leuten die wirklich Feedback geben wollen während sie Testen den Zugang verwehrt.
0
1
Muhkuh - Mitglied
Oh, so but hurt.


Seit wann genau ist so ein Testzugang denn eigentlich ein Treuegeschenk?

Ist ein Betaprofil zu WoW eingestellt, ist schnurzpiepegal wie lange man WoW spielt oder nicht mehr spielt...
0
1
Drachenseele - Mitglied
Puh junge junge der Raid hats diesmal in sich :D ! Meine letzte Hoffnung ist das es am Ende nicht so heftig wird wie es gerade klingt xD. Aber finde es gut wenn sie es etwas anspruchsvoller gestalten, daran wächst man selbst und umso größer die Freude wenn man es irgendwann mal geschafft hat ^^
0
0
Andi - Staff
Ne, ich denke nach dem fauligen Verschlinger ist das aktuell der zweite einfacherer Boss... :D
1
0