6. November 2016 - 08:50 Uhr

BlizzCon 2016 - Unser Interview mit Lead Game Designer Matt Goss

Auf der BlizzCon hatten wir die Möglichkeit ein Interview mit Matt Goss, einem der Lead Game Designer von World of Warcraft zu führen. Das Interview haben wir natürlich aufgezeichnet und das dazu passende Video findet ihr unter diesem Text. Falls ihr alerdings keine Lust auf ein Video habt, so könnt ihr einfach die schriftliche Zusammenfassung lesen und alle Infos auf diese Art erfahren.

Das Interview wird von mir geführt und Mpox zeichnet sich Verantwortlich für die Umsetzung des Videos. An dieser Stelle möchte ich Blizzard noch einmal für die gebotene Möglichkeit danken, dieses Interview zu führen.


Patch 7.1.5 
  • Es ist noch nicht klar, ob der Patch vor oder nach Weihnachten erscheint.
  • Die Kampfgilde wird vermutlich auch mit dieser Version keine "Heiler-Kämpfe" erhalten.
     
Patch 7.2
  • Die Gebäude der Basis, welche ihr an der Verherrten Küste bauen könnt, werden innerhalb der gesamten Region gebaut. Dies bedeutet, dass alle Spieler in Europa die Entscheidung treffen, welches der drei Gebäude zuerst gebaut wird.
  • Im Grabmal von Sargeras wird es das Tier-20-Set geben.
  • Auch in Patch 7.2 wird die Ausrüstung dem variierenden Itemlevel für kriegs- und titanengeschmiedete Items unterliegen. Bis Itemlevel 920 geht es dann hoch. 
  • Auch Weltbosse werden in diesem Patch ein Update erhalten.
  • Ob Kil'Jaeden dieses Mal seine Füße verwendet, wird der PTR zeigen.
     
Nachtfestung
  • Die Nachtfestung wird Anfang Januar 2017 erscheinen.
  • Auch in der Nachtfestung könnt ihr die bestehenden Siegel des Bonuswurfs verwenden.
  • Blizzard mag die Art, wie TOP-Gilden bereit sind bis an Ihre Grenen zu gehen. Daher wird die zur Öffnung der Nachtfestung ähnlich ablaufen, wie die des Smaragdgrünen Alptraums.
     
Mythisch-Plus Dungeons
  • Wenn die Prüfung der Tapferkeit und die Nachtfestung erscheinen, werden die Belohnungen angehoben. Sowohl innerhalb der Instanz, als auch in der wöchentlichen Belohnungs-Kiste.
  • Es gibt im Moment keine Pläne die bestehenden Affixe you Überarbeiten.
  • Derzeit ist kein Server für Speed-Run-Turniere geplant.
     
Legendarys
  • Es gibt keine Begrenzung, was den Erhalt von legendären Gegenständen angeht. Es gibt sogar schon eine Person auf der Welt, der alle acht Gegenstände für seinen Charakter erbeuten konnte.
  • Blizzard hat keine Pläne die Art und Weise zu überarbeiten, wie legendäre Gegenstände erbeutet werden.
  • Es wird mit Patch 7.1.5 eine Quest geben, mit der ihr eure bestehenden legendären Gegenstände auf Stufe 920 anheben könnt. Diese Quest ist wiederholbar, um auch mehrere Gegenstände aufzuwerten.
  • Legendäre Gegenstände, die ihr ab der Veröffentlichung der Nachtfestung erhaltet, werden automatisch auf Gegenstandsstufe 920 angehoben sein.
  • Mit Patch 7.2 werden neue legendäre Gegenstände ins Spiel kommen.
     
Artefaktwaffen
  • Blizzard plant auch für die Zukunft kein System, um die Artefaktmacht einer Waffe auf eine andere Waffe zu übertragen.
  • Ob man die 20 zusätzlichen Punkte, die ihr nach den 34 ursprünglichen Boni in eure Waffe stecken könnt, erst voll machen muss, um an die neuen Boni zu gelangen, steht noch nicht fest.

Sonstiges
  • Wie groß Argus sein wird, wollte Matt nicht verraten. Aber wir erreichen die Zone definitiv in Patch 7.3!
  • Matt hatte keine Details zu den Klassenänderungen, allerdings werden sich viele von Ihnen in der nächsten Woche auf dem PTR befinden.
  • Blizzard plant in jedem Fall in Zukunft mehr Instanzen wie Karazhan zu erstellen.
  • Man wollte Karazhan erst zu einem späteren Zeitpunkt aufteilen, um die optimale Erfahrung, wie in einem Schlachtzug zu erreichen.
  • Matt kennt selbst nicht alle geheimen Dinge, die Legion enthält und konnte uns daher keine Tipps geben, wie viel uns noch erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
ClassiX - Supporter
Ich bleibe dabei, dass mich Blizzards Linie in diesem AddOn echt überzeugt.

Die einzige Frage, die ich mir stelle bzw. wo ich mir "Sorgen" mache ist: Was passiert mit unseren Artefaktwaffen nach Legion?
Ich meine, wir haben die mächtigsten Waffen im gesamten Spiel. Es macht schlichtweg keinen Sinn oder wäre (in meinen Augen) dramatisch, nach Legion den Ashbringer gegen ein "Großschwert des Ebers" zu tauschen. Oder der Doomhammer wird durch die "Großkeule des Affen" ersetzt ;-)
Da hoffe ich (auch wenn es noch weit in der Zukunft ist), dass Blizzard einen Plan hat - denn diese Waffen und deren Geschichte haben nunmal seit jeher das Spiel ausgemacht..
Depummler - Mitglied
Ich hoffe es auch. Vllt plant Blizz ja in die Richtung das wir für das neue Addon ein Ritual durchführen müssen um ein Portal dorthin zu öffnen und für das Portal brauchen wir eine Essenz die nur durch die Vernichtung unserer Waffe gewonnen werden kann.


ooooooooder was völlig anderes...ist ja noch lang hin^^
1
ClassiX - Supporter
Wäre sicherlich eine Möglichkeit. 
Nur wäre es auch sehr schade, wenn diese Waffen, denen Spieler teilweise seit Classic hinterher schmachten, einfach aus dem Spiel verschwänden..
Aber es wäre nicht das erste mal, dass Blizzard eine Lösung findet ;-)
Darkseven - Mitglied
Finde gerade nicht das interview ab es wurde bereits gesagt, das die Artefaktwaffen nur während Legion nutzbar sind und wir sie anschließend nicht mehr brauchen.
Kann natürlich sein das Blizzard sich noch mal umentscheidet, aber denke sie wollen das wir nach Legion wieder etwas neues finden. Auch wenn du recht hast und das die Waffen sehr an uns gewachsen sind. 
Aber wer weiß was wir auf Argus alles finden ;) 
ClassiX - Supporter
@Darkseven 
habe ich auch schon gelesen. Und das ist ja eben genau der Punkt der mir Sorge macht.
Ich will die Artefaktwaffen mit ihrer ganzen Historie nicht einfach am Ende von Legion auf die Bank packen müssen.
Das wäre einfach ein absolutes No-Go, vor allem wenn man überlegt wie lange Spieler eben diesen Items schon hinterhereifern. 
Naja, mal abwarten :-)
OrcRageAlways - Mitglied
Mh. Schon zweimal versucht ein Kommentar abzugeben, bei mir wird trozdem nicht angezeigt.
Hoffe das es diesmal funktioniert.
Zu meiner Frage: Hast du auch vor ein Interview, mit Fragen deiner Community zu machen?