Blizzcon 2018 - Virtuelles Ticket ab sofort im Shop erhältlich!

13. September 2018 - 00:02 Uhr 16
Am 2. und 3. November 2018 ist es endlich wieder soweit und das epische Blizzard-Event findet wieder statt die Blizzcon. Auch in diesem Jahr wird uns so einiges zu World of Warcraft, Heroes of the Storm, Hearthstone, Diablo 3, Overwatch und Starcraft 2 erwarten. Wer nicht live vor Ort sein kann, der kann sich wie gewohnt ein virtuelles Ticket für die Messe kaufen und alle Panels im Livestream verfolgen. Diese Tickets können ab sofort für 39,99 Euro über den Battle.net-Shop gekauft werden. Zehn Euro mehr als sonst!

Mit dem virtuellen BlizzCon-Ticket könnt ihr an der BlizzCon bequem von zu Hause aus teilnehmen und das Event über einen mehrere Kanäle umfassenden Livestream auf der ganzen Welt mitverfolgen. Ihr erhaltet umfangreiche Berichterstattungen beider Tage, inklusive Podiumsdiskussionen, Wettbewerbe, Interviews und der Abschlusszeremonie sowie tollen Extras in den Spielen, um die Sache abzurunden. Ihr könnt der Veranstaltung mit der BlizzCon-App auch von unterwegs aus verfolgen.


Auch in diesem Jahr gibt es wieder tolle In-Game-Boni, allerdings ist bisher noch nicht viel darüber bekannt. Für Overwatch-Fans gibt es den legendären Dämonenjäger-Skin für Sombra. Ebenfalls gibt es wieder wöchentliche Videos vor der Messe und einige davon können nur Käufer des virtuellen Tickets sehen. Außerdem soll es während der Messe noch mehr exklusiven Content im Livestream geben. Also mehr Inhalte, für den gleichen Preis. Apropos Preis, auch dieses Jahr kann wieder eine Goodie Bag online gekauft werden und Besitzer eines virtuellen Tickets kostet die Merchandise-Tasche 10 Euro weniger! Die Inhalte seht ihr hier: zum Artikel.

Übrigens gibt es auch wieder eine aktualisierte App zur diesjährigen BlizzCon! Ihr könnt all die epischen Events, Esports-Turniere, Podiumsvorträge, exklusive Inhalte und mehr über die BlizzCon Mobile App verfolgen, die jetzt gratis für Android und iOS verfügbar ist.
 Das erwartet euch mit dem virtuellen Ticket 
Macht euch bereit für umfassende "Road to Blizzcon"-Videos, Live-Übertragung von Podiumsvorträgen, noch nie dagewesene Interaktionsmöglichkeiten bei der Show und vieles mehr!


Podium Marke Eigenbau

Als Besitzer des virtuellen Tickets könnt ihr mit anderen Mitgliedern der Blizzard-Community zusammen die Podiumsdiskussion erstellen, die IHR bei der BlizzCon sehen wollt. Die Abstimmung läuft nur für begrenzte Zeit.


Alle Momente hautnah und live

Mit dem virtuellen Ticket habt ihr per Livestream Zugang zu allen Podiumsvorträgen, sämtlichen Bühnen und allen epischen Momenten der BlizzCon 2018.


Exklusive BlizzCon-Videoreihen

Euch erwarten exklusive Videoreihen für das virtuelle BlizzCon-Ticket. Werft einen Blick hinter die Kulissen bei Blizzard, geht auf Tuchfühlung mit unserer Community und erfahrt, was jenseits des Convention Centers geschieht. Ab jetzt bis zur BlizzCon gibt es regelmäßig neue Folgen.


Zugang zum BlizzCon 2017-Archiv

Mit dem diesjährigen virtuellen Ticket erhaltet ihr Zugriff auf das Videoarchiv der letztjährigen BlizzCon. Seht eure persönlichen Höhepunkte noch einmal an, schaut hinter die Kulissen und bringt euch in Stimmung für das diesjährige Event.


Epische Beute für unsere Spiele

Wie auf jeder BlizzCon verteilen wir als Andenken an dieses Event fantastische Beute wie digitale Haustiere, Porträts und vieles mehr. Bestellt ein virtuelles Ticket und erhaltet einen regelrechten Schatz an Goodies im Spiel für Overwatch, World of Warcraft, StarCraft II, Diablo III, Heroes of the Storm und Hearthstone. Mit dem virtuellen Ticket erhaltet ihr außerdem einen Rabatt von 10 USD auf den diesjährigen Goodie-Bag, in dem verschiedenste Gegenstände enthalten sind, mit denen ihr euch noch lange an das Event erinnern könnt.*

*nur solange der Vorrat reicht. Maximal 1 pro virtuellem Ticket.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Korgor - Mitglied
Werde es diesmal auch ausfallen lassen, da nichts für Classic WoW dabei ist :D
0
0
nyso - Mitglied
Verdammt bin ich froh dafür nicht lang wach gelieben zu sein. Ich hatte ursprünglich gehofft es wird eine Show wie im letzten Jahr wo auch die Goodies (damals Mounts) vorgestellt werden. Aber das einzig beeindruckende hier ist der Preis...
3
1
Andi - Staff
Es wurde ein Goody vorgestellt? Nämlich für Overwatch! So wie letztes Jahr auch nur das Goody für WoW vorgestellt wurde.
0
0
Erenjaeger - Mitglied
Ich werde erst einmal abwarten was die Goodies sind. Wenn die mir nicht sofort zusagen, schaue ich die Ceremony, wenn da nichts dabei ist was mich interessiert werde ich es dieses Jahr wohl auch auslassen.

Auch mal davon abgesehen das es meistens ein Tag später sowieso auf YT ist :) und die Esport wie jedes Jahr frei ist.
1
0
Benni - Mitglied
verdammt für 40€ müssen da aber echt tolle ingame sachen für wow dabei sein damit ich schwach werde
1
1
Jasteni - Mitglied
Mal schauen bin sehr gespannt =D
Neuer Content Patch WoW, Infos zu Diablo evt., neue Infos zu HS.
Vllt gucke ich mir noch ein bisschen was von Overwatch an. Bei SC wäre neuer SP Content für mich nur interessant und HotS vergesse ich immer das das überhaupt exestiert =D
0
0
Regenbogenschwan - Mitglied
Mal schauen, ob jetzt Endlich der Nachfolger von Diablo 3 angekündigt wird und ob es tatsächlich ein MMO wird, wie schon so oft von Mitarbitern geleaked wurde.
0
2
Rollrick - Mitglied
wird wohl zu teuer dieses Jahr. Kein neues wow addon, sombra spiele ich nicht. Und die Wow Mounts werden wohl nicht besser als die vom letzten Jahr.

Ich sag mal Nein für dieses Jahr.

Ausser es kommt noch ein Guilden-Schiff-Mount für 40 Plätze oder so.
1
0
khalis - Mitglied
Ich warte auch erst ein mal bis man weiß was es an Ingame Goodies gibt, vor allem bei dem Preisaufschlag von 10€.... gerade die letzten Blizzcon Veranstaltungen fand ich Abseits der Opening Ceremony doch meißt eher langweillig, vor allem der D3/Sc2 Part kam immer extrem kurz, Cosplay war aber dafür ok.
Rein vom Event erwarte ich nicht all zu viel aber wohl alles in dieser Richtung: D3 Addon wird es wohl nicht geben, höchstens wieder ein Overprized Dlc. D4 / Diablo Mmo oder ähnliches mit der Diablo IP wohl auch nicht. Starcraft 2 wird weiter den Microtransaction Zug fahren. WoW wird wohl 8.2-8.3 das große Thema sein. Overwatch wohl 1-2 neue Maps und vielleicht schon ein neuer Hero. Zusätzlich erwarte ich mehr Infos zu den WOW Vanilla Servern sowie Wc3/Diablo2 Remastered.
0
1
CoDiiLus2 - Mitglied

D4 / Diablo Mmo oder ähnliches mit der Diablo IP wohl auch nicht

Da hat allein Blizzard schon mehr angedeutet mit ihrem Mini-Video im Juli / August (weiß nicht mehr genau).

WoW wird wohl 8.2-8.3 das große Thema sein.

Warum sollte man über ein Patch 8.2 oder höher reden, wenn noch nichtmal ansatzweise die Inhalte zu Patch 8.1 bekannt sind. Zumal Patch 8.1 frühstens Ende des Jahres erwartet wird.

Zusätzlich erwarte ich mehr Infos zu den WOW Vanilla Servern sowie Wc3/Diablo2 Remastered.

Also vielleicht ganz wenige Info's zum Vanilla Server, würde ich vermuten.
Warcraft 3 HD wird denke ich noch nicht angekündigt, eher Diablo 2 HD, da ich denke das Diablo eine Größere Rolle auf der Blizzcon spielen kann abseits von Diablo 3 Switch Port.
0
0
Corhak - Mitglied
Ich warte eher auf die Ingame-Goodies. Da die Opening Ceremony ja für alle verfügbar ist und die anderen Panel nun nicht soooo interessant (für mich) sind, sind die Goodies das einzige was mich noch interessiert.
2
0
MonTyphon - Mitglied
Log dich bei overwatch ein da gibt's das goody schon heute ein neuer Moira Skin mehr Spoiler ich dir ned ;) 
0
0
Corhak - Mitglied
Moira? Ich sah noch nen Demon Hunter Sombra Skin (Also Diablo Demonhunter).
1
0
Rollrick - Mitglied
nix moira du hast dich verschrieben, für Overwatch gibt es only Sombra geben.
0
0