1. Oktober 2019 - 19:33 Uhr

Blizzcon 2019 - Virtuelles Ticket und Goodies: Murlocs & Kostüm!

Am 1. und 2. November 2019 ist es endlich wieder soweit und das epische Blizzard-Event findet wieder statt  die Blizzcon. Auch in diesem Jahr wird uns so einiges zu World of Warcraft, Heroes of the Storm, Hearthstone, Diablo 3, Overwatch und Starcraft 2 erwarten. Wer nicht live vor Ort sein kann, der kann sich wie gewohnt ein virtuelles Ticket für die Messe kaufen und alle Panels im Livestream verfolgen. Diese Tickets können ab sofort für 39,99 Euro über den Battle.net-Shop gekauft werden

Mit dem virtuellen BlizzCon-Ticket könnt ihr an der BlizzCon bequem von zu Hause aus teilnehmen und das Event über einen mehrere Kanäle umfassenden Livestream auf der ganzen Welt mitverfolgen. Ihr erhaltet umfangreiche Berichterstattungen beider Tage, inklusive Podiumsdiskussionen, Wettbewerbe, Interviews und der Abschlusszeremonie sowie tollen Extras in den Spielen, um die Sache abzurunden. Ihr könnt der Veranstaltung mit der BlizzCon-App auch von unterwegs aus verfolgen.

Das große Highlight am Ticket sind aber natürlich immer die In-Game-Goodie! Meist gibt es für jedes aktuelle Spiel von Blizzard eine oder mehrere besondere Freischaltungen. Zum Start des Verkaufs der virtuellen Tickets wurden auch gleich alle digitalen Boni vorgestellt, die Käufer auch direkt ab heute (World of Warcraft) erhalten. Wer nun angefixt wurde, der kann sich das Ticker hier kaufen: zum Shop! Und was gibt? Zwei großartige Murloc-Pets mit Anduin- sowie Sylvanas-Outfit (Stranduin & Krillvanas) und ein Yeti-Kostüm (Kuschelwendigo-Outfit) der besonderen Art. 






Die Murlocs, die nach Anduin und Sylvanas thematisiert sind, sind sinnvoll, da sie ein wesentlicher Bestandteil des Finales der Kriegskampagne sind. Das Kostüm macht uns allerdings neugierig. Ist dies ein Hinweise auf die zukünftige Geschichte, wie das Reisen an einen kalten Ort? Nordend? Der Lichkönig ist bereits Bestandteil aktueller Spekulationen und dürfte bald schon eine größere Rolle bekommen. Vielleicht im nächsten Addon? Es bleibt spannend ...
 BRINGT EUER ZUSCHAUERERLEBNIS DER BLIZZCON 

In gerade mal einem Monat findet wieder das epischste Familientreffen der Welt statt! Die BlizzCon® 2019 kommt am 1. und 2. November richtig in Schwung und bringt Blizzard-Fans aus aller Welt zusammen – egal, ob persönlich, im Spiel oder online. Zwei Tage lang dreht sich alles um Spiele, Cosplay, Wettbewerbe, Esports und vieles mehr.

Jeder kann ganz einfach von zu Hause aus an dem Spaß teilnehmen. In diesem Jahr dürfen Zuschauer sich auf noch mehr Action auf den Hauptbühnen der BlizzCon freuen, die jeder zusammen mit der Eröffnungszeremonie und den Esportsturnieren live online und kostenlos von überall aus genießen kann. Wenn ihr die BlizzCon lieber von zu Hause aus genießen möchtet, könnt ihr euer Zuschauererlebnis mit einem virtuellen BlizzCon-Ticket auf die nächste Stufe bringen. Die Tickets sind jetzt im Blizzard Shop erhältlich. JETZT ZUSCHLAGEN

Mit dem virtuellen BlizzCon-Ticket erhaltet ihr außerdem einige Extras im Spiel, um in Feierlaune zu kommen. Darunter sind exklusive Gegenstände für World of Warcraft®, Overwatch®, Hearthstone®, StarCraft® II, Heroes of the Storm® und Diablo® III sowie einige Überraschungen, die noch enthüllt werden. Außerdem erwartet euch eine umfassende Live-Übertragung der Veranstaltung am 1. und 2. November mit dem zweitägigen All-Access Channel, den Communitywettbewerben am Freitag und zusätzlichen Podiumsdiskussionen, die euch einen Blick hinter die Kulissen eurer Lieblingsspiele gewähren. Hier erfahrt ihr, was euch erwartet!


SICHERT EUCH LEGENDÄRE BEUTE

Mit dem Erwerb des virtuellen Tickets könnt ihr euch ein Stück der BlizzCon in all die Welten und Universen holen, in denen ihr euch zu Hause fühlt. Ihr erhaltet damit die Gelegenheit, euch gemeinsam mit euren Freunden, Verbündeten, Teammitgliedern, Gildenmitgliedern, Brutkollegen und Rivalen im Spiel in Feierlaune zu versetzen.

WORLD OF WARCRAFT
Ab heute im Spiel

Haustier Stranduin – Für die Allianz!
Haustier Krillvanas – Für die Horde!

Werdet ihr an der Seite des mutigen Stranduin, dem Anführer der Mrrgllianz und der murlocifizierten Inkarnation von König Anduin Wrynn, in den Kampf ziehen? Oder werdet ihr Krillvanas, der furchtlosen Anführerin der Verflossenen, bei ihrem Rachefeldzug gegen den Fischkönig dienen? Beide Mini-Anführer führen Tanzschritte und Kampfmanöver aus und haben sogar ihre eigenen Mini-Haustiere dabei, die sie bei ihrer wässrigen Schlacht um Azeroth unterstützen.

Transmogrifikationsset Kuschelwendigo
Hüllt euch für euren nächsten Ausflug zu Azeroths frostigen Berggipfeln in ein warmes und wolliges Kuschelwendigo-Outfit. Dieses Transmogrifikationsset kann das Erscheinungsbild eurer Ausrüstung ganz oder teilweise ersetzen, um eure Feinde in eine verwirrende Mischung aus Angst und Entzücken zu versetzen.
 

OVERWATCH

Vor der BlizzCon im Spiel verfügbar

Symmetra als Tyrande – Legendärer Skin
Genji als Illidan – Legendärer Skin

Bei der diesjährigen BlizzCon feiern wir 25 Jahre Azeroth. Zu diesem legendären Anlass haben wir für die Erde der Zukunft zwei legendäre Overwatch-Skins nach Vorbild zweier bekannter Warcraft-Helden entworfen. Mit Genji als Illidan könnt ihr Rache an euren Gegnern üben und mit Symmetra als Tyrande das (harte) Licht von Elune manipulieren!
 

HEARTHSTONE

Nach der BlizzCon im Spiel verfügbar*


Kartenrücken der BlizzCon 2019
Geheimnisvolle goldene legendäre Karte
Mit dem besonderen Kartenrücken der BlizzCon 2019 könnt ihr bei eurem nächsten Duell in BlizzCon-Erinnerungen schwelgen. Macht euch außerdem bereit, eine geheimnisvolle goldene legendäre Karte abzustauben, die auf der BlizzCon enthüllt wird!
 

STARCRAFT II

Nach der BlizzCon im Spiel verfügbar*

Klassischer Schwerer Kreuzer – Terraner-Einheitenskin, Porträt: Klassischer Schwerer Kreuzer
Klassischer Ultralisk – Zerg-Einheitenskin, Porträt: Klassischer Ultralisk
Klassischer Träger – Protoss-Einheitenskin, Porträt: Klassischer Träger

Bei eurer nächsten Schlacht könnt ihr drei Einheitenskins und Porträts aus den Zeiten von Brood Warausrüsten. Außerdem könnt ihr mit dem klassischen Schweren Kreuzer nach Hinterhalten der Zerg Ausschau halten, eure Beute mit dem klassischen Ultralisken zur Strecke bringen und mit dem klassischen Träger Tassadars Vermächtnis ehren.
 

HEROES OF THE STORM

Ab heute im Spiel



Himmlischer Tiefenkriecher – Reittier
Spray: BlizzCon 2019
Porträt: BlizzCon 2019

Drückt dem Nexus mit BlizzCon-Sprays und -Porträts euren persönlichen Stempel auf und stürmt auf dem Himmlischen Tiefenkriecher in den Kampf. Er sieht zwar nicht besonders gefährlich aus, aber mit seinen Scheren kann er ganz schön zuzwicken … oder alles Leben auf dem Planeten auslöschen.
 

DAS WAR NOCH LÄNGST NICHT ALLES …

Weitere Extras zum virtuellen BlizzCon-Ticket sind bereits in Arbeit, darunter auch ein Paar Flügel für Diablo III (nur für PC/Mac)*. Weitere Details folgen in Kürze.


ERLEBT DIE BLIZZCON VON ÜBERALL AUS

Zum Auftakt erwartet euch wie immer eine epische Begrüßung in Form der BlizzCon-Eröffnungszeremonie, die am Freitag, dem 1. November um 19 Uhr (MEZ) beginnt und kostenlos zum Anschauen verfügbar ist. Außerdem könnt ihr auch dieses Jahr alle Esportsturniere der BlizzCon kostenlos anschauen, darunter der Overwatch World Cup, die World of Warcraft Arena World Championship, das World of Warcraft Mythic Dungeon International, die Hearthstone Global Finals und die StarCraft II World Championship Series. Außerdem habt ihr dieses Jahr zum ersten Mal die Möglichkeit, zusätzliche Inhalte von den Podiumsbühnen der BlizzCon kostenlos online anzuschauen. Weitere Details enthüllen wir gemeinsam mit dem Zeitplan der BlizzCon zu einem späteren Zeitpunkt.

Wenn ihr keinen Augenblick verpassen wollt, dann ist das virtuelle BlizzCon-Ticket genau das Richtige für euch. Folgende Inhalte könnt ihr mit dem diesjährigen virtuellen Ticket live und nachträglich auf Abruf über BlizzCon.com und die BlizzCon Mobile App anschauen:
 

ALL-ACCESS CHANNEL DER BLIZZCON

Der All-Access Channel der BlizzCon führt euch durch die Hauptveranstaltungen der BlizzCon am 1. und 2. November. Die Moderatoren führen euch an jeden Winkel der Veranstaltung: von den Hauptbühnen über die Esportsturniere bis hin zu Orten wie den Dunkelmond-Jahrmarkt. Außerdem werdet ihr im Laufe der Show mit weiteren exklusiven Interviews und Einblicken der Entwickler versorgt.
 

COMMUNITYWETTBEWERBE

Am Freitagabend jeder BlizzCon rücken wir die Blizzard-Community in den Mittelpunkt. Hier können unsere kreativen Fans bei den legendären Kostüm-, Talent-, Kunst- und Filmwettbewerben ihre Fertigkeiten zur Schau stellen. Jedes Jahr stellen die Communitywettbewerbe aufs Neue ein Highlight der Show dar. Wappnet euch für epische Kreativität!
 

UMFASSENDE ÜBERTRAGUNGEN ALLER PODIUMSDISKUSSIONEN

Dieses Jahr werden wir mehr Podiumsinhalte kostenlos zur Verfügung stellen. Wenn ihr aber keinen Moment verpassen und einen Blick hinter die Kulissen werfen wollt, dann ist das virtuelle Ticket genau das Richtige für euch. Ihr erhaltet Zugriff auf alles, was auf der mythischen, legendären und epischen Bühne passiert, darunter Blicke hinter die Kulissen eurer Lieblingsspiele, Gespräche mit Künstlern und Synchronsprechern und vieles mehr. Der vollständige Zeitplan wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben.
 

ABSCHLUSSZEREMONIE

Bleibt ein Weilchen und seid dabei, wenn wir am Samstag das Event bei einer Nacht voller Konzerte ausklingen lassen – weitere Details zu den diesjährigen Künstlern folgen bald. Bitte beachtet, dass die Abschlusszeremonie nicht vollständig als Aufzeichnung auf Abruf verfügbar sein wird. Seid also am besten live dabei, um nichts zu verpassen!

An alle Teilnehmer der BlizzCon: AXS verschickt ab heute virtuelle Ticket-Codes an alle Käufer des BlizzCon Pass, BlizzCon Portal Pass oder BlizzCon Benefit Dinner Pass. Behaltet also euer Postfach im Auge. Wenn ihr mehr als ein Ticket auf eurem AXS-Account habt, erhaltet ihr eine E-Mail mit mehreren Codes (einen für jedes Ticket auf eurem Account). Eure Freunde oder Familie sollen auch an dem Spaß teilhaben? Dann stellt sicher, dass ihr ihnen einen der Codes zukommen lasst.

Wenn ihr nicht vor Ort dabei sein könnt, bietet euch das virtuelle BlizzCon-Ticket das ultimative Fanerlebnis. Seid Teil der weltweit legendärsten Communityfeier – ganz egal, wo euer Zuhause ist.

* Gegenstände für Hearthstone, StarCraft II und Diablo III werden spätestens am 31. Dezember 2019 verfügbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kyriae - Mitglied
*seufz* warum haben im Oktober soviele Leute Geburtstag? *seufz*

Gerade einen mit dem Stranduin in meiner Dungeon-Gruppe gehabt, soooo süß ... <3
AFGhane - Mitglied
Und wieder VIEL GELD für NIX ... nachdem ich bestimmt 6-7 Blizzcon Tickets hatte wird es das zweite Jahr in Folge sein, daß ich der Raffgier von Activision nicht folgen werde ... Blizzard ... werdet eure Totengräber bitte schnellstmöglich los !!!
Andi - Staff
NIX, GAR NIX. Kein Livestream, keine Apps, keine komplette Berichterstattung von Zuhause aus ... GAR NIX! UNVERSCHÄMT!
8
Naras - Supporter
Ich finde die Belohnungen okay, ich muss fairerweise dazu sagen, dass die mich ehrlich gesagt recht wenig jucken. Gäbe es eine Variante ohne die ganzen Goodies für sagen wir mal 19,99 wäre ich entschlossener. 40 Euro tut da schon weh, für die zwei Tage Event.
1
Kelturion - Mitglied
Na dann frag mal die Classic-Spieler. Die dürfen auch volle 40 EUR fürs Ticket zahlen, bekommen aber (wohlgemerkt als einziges Blizzard Spiel) überhaupt nichts.
2
Naras - Supporter
@Kelturion Ich spiele nur Classic, zumindest was wow angeht. Overwatch ist auch noch recht hoch im Kurs. 

Ich fände es ehrlich gesagt aber auch unpassend da jetzt BlizzCon Goodies in Classic einzufügen. 
1
Scaros - Mitglied
Es gab keine Goodies zu classic.

Ihr wolltet classic - ihr bekommt classic.
8
Nova - Mitglied

Na dann frag mal die Classic-Spieler. Die dürfen auch volle 40 EUR fürs Ticket zahlen, bekommen aber (wohlgemerkt als einziges Blizzard Spiel) überhaupt nichts.

Classic war ein Goodie und etwas um noch etwas Geld zu verdienen .. ist die Aussage jetzt echt Dein ernst? Wenn man die Berichterstattung auf den Seiten sieht könnte man meinen ja ist es. Trennen wollen sie aber auch nicht um die klicks nicht zu verlieren.. 
jelzone - Mitglied
Keltarion dein ernst? Die armen Classic Spieler bekommen nichts? Log dich in classic ein. Das ist dein goodie.
 
1
Kelturion - Mitglied
@jelzone: Ach meinst du? Soweit ich mich erinnern kann muss ich für Classic genauso 13 EUR zahlen wie jeder BfA Spieler auch. Wäre mir neu, dass da irgendwas geschenkt wäre. Dann nimm als Vergleich halt HotS. Da muss sogar niemand irgendwas zahlen. Und selbst da gibts was :)

@Naras: Warum nicht? Promo-Items gabs in Classic auch schon, siehe z.B. die ganzen Items vom alten TCG. Von daher wüsste ich nicht, was daran unpassend wäre.
2
jelzone - Mitglied
Was soll es denn für classic geben? Was wünschst du dir? Meines Wissen gab es damals auch keine solchen goodies für vanilla. Es haben doch alle nach nochange gebrüllt, es soll doch authentisch sein :) 
2
LikeADwarf - Mitglied
Ich bin ja ein bisschen enttäuscht. 
2017 gab es ein wirklich geniales Mount für WoW.
2018 ... reden wir nicht drüber ...
und nun, hach ...

Also die Pets sind klasse, ich mag besonders den Namen "Stranduin" :D
Aber das Mogg-Outfit ist leider grauenhaft :( also wirklich ... wäre fast nicht schlechter gegangen! Wieso nicht eine Warcraft III Allianz- und Horderüstung?
Naja, ich habe ja noch ein paar Tage mir den Kauf zu überlegen. Die beiden Overwatch-Outfits sind geilo! :D
Psychox - Gast
mimimi du sollst den Stream gucken mit dem Ticket die Toys etc sind einfach nur ein Dankeschön von Blizzard.
1
kionus - Mitglied
ähm vielleicht weil der Krieg jetzt vorbei ist und weil es die Warcraft 3 Allianz und Hordenrüstung schon gibt? guck mal in der Garrison nach!
Dylaria - Mitglied
@Psychox, ehm was? Die Toys sollten der einzige Grund sein Geld zu bezahlen. Wir reden hier von einer reinen Werbeveranstaltung. Firmen zahlen unmgenen Geld um ihre Sachen vorzustellen. Aber Blizzard hat es geschafft sich bezahlen zu lassen für Werbung ;) Man merkt es alleine daran das man ebend nicht einfach nur den Stream zahlen kann ohne die tollen "Goodies"....  Und wieder nen Jahr um es sich woanders an zu gucken
LikeADwarf - Mitglied
@Psychox
Das "Mimimi" war und ist unangebracht. Mein Post, dass sollte eigentlich nicht extra erwähnt werden, spiegelt nur meine persönliche Meinung wieder und ist zudem mit vielen munteren :D-Emojis untermalt. Von einem Herumgeheule - also mimimi - kann nicht die Rede sein. 

Den Stream kann ich auch ein paar Tage später kostenlos gucken. Die Toy's und Goodies machen dementsprechend mindestens 50% des Anreiz aus. Zudem sie mir wirklich gefallen. Das Mogg-Outfit finde ich zwar grandios Hässlich und hätte mir kaum etwas furchtbareres vorstellen können, doch die Pets und die Overwatch Kostüme hauen es wieder heraus. Dennoch hätte ich mich subjektiv mehr über ein cooles Mount wie 2017 gefreut. 

@kinous
Der Krieg mag zunächst beendet sein, aber seit wann ist das ein Argument für Goodies? Illidan ist auch nicht gerade sehr aktuell thematisiert und dennoch ein Overwatch-Outfit. Btw. Die Rüstungssets aus Warcraft III sehen völlig anders aus, siehe die Goodiestatuen für die Besucher oder den Warcraft III Cinematic. Die Outfits aus der Garnison sind die Classic Grunzer und Soldaten Outfits aus World of Warcraft, lediglich modernisiert. Da liegst du mit deiner Aussage also falsch. 

@Dylaria
Da hast du im Grunde recht, auch wenn ich es nicht ganz so ernst sehe, da einem auch beim Gucken etwas geboten wird und man ja auch Eintritt auf Messen zahlt, welche ebenfalls Werbeveranstaltungen sind. Dennoch hast du recht, dass die Goodies eben einen massiven Kaufanreiz ausmachen. :) 



 
kionus - Mitglied
der klassiche WC3 Grunt hat ein schulterpolster statt zwei und der footman hat einen unmarkierten schild. Die unterschiede zu den existierenden rüstungssets sind sehr gering. Ich sage nicht, dass das Yetikostüm die bessere wahl war, aber WC3 rüstungen wären ganz schön langweilig geworden.
1
jelzone - Mitglied
Dylaria, also sollte man deiner Meinung nach für jede Veranstaltung auch der Welt kein Geld zahlen müssen. Denn die Leute machen nach deiner Logik bei jeder Veranstaltung im Prinzip nur Werbung für sich selbst. 
Dylaria - Mitglied
Jelzone, nein das habe ich nicht gesagt. Auch die Tickets von der Blizzcon sind ihr Geld wert. Dort enstehen ja auch unmengen an Kosten. Es geht mir nur dadrum im 21. Jahrhundert nicht mal die Möglichkeit anzubieten einen Stream von einer Werbeveranstaltung zu sehen ohne Goodie Kram für (wie früher 19,99€). Ich persöhnlich sehe es nur nicht ein 40€ zu blechen damit ich 2 Pets und krimskrams habe der mich eh net interessiert. Deshalb finde ich es einfach Schade das es keine "2" Arten von Tickets gibt. Einmal Stream only und einmal mit Goodies. Und alleine die Tatsache das Blizzard nur die 39,99€ Variante hat spricht bände. 
Nyjone - Mitglied
Welche Bedeutung haben der Wolfswelpe und der Zombie auf dem ersten Bild? Evtl für Diablo III? 
Faiil07 - Mitglied
Das sind Pets die anscheinend von den Pets beschworen werden, der Corgi heißt Genji und soll vermutlich Genn darstellen und der Zombie Kevinos und soll dann Nathanos darstellen :) Grad auf WoW Head nachgelesen weils mich gewundert hat dass auf einmal ein Corgi Pet neben meinem Murloc stand xD
1
kionus - Mitglied
Wieder kein Mount, Schade :(  naja die pets sind definitiv sehr viel cooler als die flaggen vom letzten mal.
1