8. August 2019 - 10:27 Uhr

Classic - Nun doch (englische) RP-PvP-Server zum Release!

Heute Abend findet der finale Stresstest für World of Warcraft: Classic statt und das Ziel ist es, so viele Tester wie nur möglich auf die Server zu bringen. Am 13. August beginnt dann die Namensreservierung inklusive vorzeitiger Charaktererstellung auf den Liveservern, bevor es dann am 27. August mit dem Release weitergeht. Vorher wird aber noch die Serverstruktur bekanntgegeben, damit man auch mit seinen Freunden und Bekannten planen kann, auf welchem Server gespielt wird. In den nächsten Tagen folgt dazu eine entsprechende Ankündigung.

Eigentlich war der Plan, dass es nur PvE-, PvP- und RP-PvE-Server geben soll. Doch dem ist nun nicht mehr so. Nachdem es viel Feedback von der Community gab, haben die Entwickler sich umstimmen lassen und bestätigt, dass es auch RP-PvP-Server geben wird. Allerdings nur einen für die Region Nordamerika und einen für Europa. Der für Europa wird für den englischen Sprachraum sein. Deutsche Spieler, die auf einem RP-PvP-Server spielen möchten, müssen sich also damit zufrieden geben. Apropos, welche Serverart werdet ihr auswählen?
 RP-PVP Realm Coming to WoW Classic 
We’ve heard your requests and want to let you know that we will be adding an RP-PVP realm in North America for WoW Classic. The comments, feedback, and passion from so many of you about this ruleset has been truly inspiring, and we’re happy to make RP-PVP available for you!

Realm information (names, rulesets, and time zones) will be posted before the weekend so you can make plans with your friends and get ready to reserve your name on your preferred realm(s) on August 12, 2019 3:00 PM .

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Rosenstolz - Mitglied
Während ihr rumlahmt, in Goldhain Liebe macht oder sinnentfremdete Gespräche führt, die zu nichts führen,
brennt Ragnaros Sturmwind ab, nistet sich Nefarian in Eisenschmiede ein und Kel'thuzad lässt alle Opfer als Untote wiederauferstehen.

Großartige Leistung, ihr Helden ... oder doch eher: Gammler, Dummschwätzer und Zeitverdödler? :P

#stay real ... or play "role".
kaito - Mitglied
Also entweder keine Ahnung von gutem RP im WoW oder aber eindeutig die falschen Kreise mitbekommen. :P
1
kaito - Mitglied
Sicher auf irgendeinem RP Server, allerdings nicht fürs RP, sondern weil ich bis jetzt die Erfahrung gemacht habe, dass die meisen Rollenspieler bei der Namensgebung für ihre Charakter und Gilden bedeutend mehr Hirnschmalz, guten Witz und Geschmack beweisen als Spieler auf normalen Servern, bei den reinen PvP Servern hab ich sogar manchmal das Gefühl, da gibt es einen internen Wettbewerb, zum schlechtesten Namensgeschmack überhaupt.
2
LikeADwarf - Mitglied
Muss zugeben das mich das auch immer stört und mir ein wenig das Feeling nimmt... 
MetaBowser - Mitglied
So sieht's aus... Kann mich nur vollinhaltlich anschließen. Ich mach auch RP. Aber selbst wenn nicht... Auf den RP Servern ist einfach das durchschnittliche geistige Niveau deutlich höher
1
Kronara - Mitglied
Bevorzugt werde ich einen PvE Server wählen. Meine Familie und Bekannte folgen mir eh.
Allerdings werde ich mal schauen, wie das bei den anderen in meiner Gilde aussieht. Wenn sich die Leute für nen PvP Server entscheiden, könnte ich ggf. auch wieder auf nem PvP Server spielen. Das hängt aber davon ab, wer aus der aktuellen Gilde alls Classic spielt ^^

War früher auf nem PvP Server, aber das macht halt nur in ner entsprechenden Gemeinschft Sinn. Sonst ist man das ewige Ganking Opfer und kann das Game gleich wieder deinstallieren.
Kelturion - Mitglied
Allerdings nur einen für die Region Nordamerika und einen für Europa.
Woher hast du denn die Info mit Europa? In der Quelle ist ausschließlich die Rede von Nordamerika.
Kelturion - Mitglied
ok hat sich erledigt. Gibt den gleichen Post inzwischen auch im EU Forum :)
iHaldur - Mitglied
Wie soll denn RP-PvP ablaufen? Konnte man zu 1.12 noch lesen was die andere Fraktion schrieb? (So entstand übrigens "KEK" Was von der anderen Fraktion aus geschrieben "Lol" bedeutete)

Mensch und Orc treffen sich:

Mensch: Ihr hättet in Durotar bleiben sollen, PEON!
/point
/slit

Orc liest: JGE HDBHHF FHD*A?IC FSFHA !
Orc: Ein Mensch, endlich ein würdiges Opfer! Heute Abend wird gegrillt, und euer Kopf wird meinen Gürtel schmücken *Lacht*
/flex
/lol

Mensch liest: HDSKHF EFOIJDF NAJHB FIWEANDJ KFHWEOA DJKFB AB!

Mensch: So sei es, Kreatur der Dunkelheit!

Orc liest: IFGAUFAFHAFIAUH QFHUIA!
Orc:
/rawr
/charge

Einer überlebt, und geht von dannen, oder ganked.. xD
1
Kronara - Mitglied
Das man die Völker der anderen Fraktion nicht versteht, gehört zum RP doch dazu!
kaito - Mitglied
Das man die andere Fraktion nicht versteht gehört warum noch mal genau für dich zum RP? Weil es im RP keine Charakter gibt die Fremdsprachen erlernen können?

Um die Frage nach dem Lesen können der anderen Fraktion zu beantworten, es war in Classic eine ganze Weile möglich über Emots miteinander zu sprechen. Nur der /say-Befehl wurde vom System "verzerrt". Es gab sogar zeitweise ein Addon, dass es ermöglichte auch das Say der anderen Fraktion zu verstehen, allerdings unterband Blizzard das nach kurzer Zeit wieder. Ich weiß nicht mehr mit welchem Patch aber irgendwann veränderte Blizzard die selbst geschrieben Emots zu einer merkwürdigen Geste.
Rollenspieler haben allerdings immer einen Weg gefunden fraktionsübergreifendes RP zu machen und sich dabei nicht nur im PvP-Modus die Köpfe einzuschlagen, sei es indem man einen externen Chat dafür nutzte oder im TS und co. zusammen saß und sich die eigenen Texte vorlas, oder die Sprache gleich darüber steuerte.
woldes - Mitglied
Ich werde wohl mit meinen Kumpels auf einen Pvp Server gehen. War ich damals schon und erschließt Abwechslung, auch wenn’s sicherlich nerven wird. 
Wenn ich aber damals an die Schlachten im Vorgebirge denke will ich das für das Classic Gefühl nicht missen 
CoDiiLus2 - Mitglied
Ich war damals auf einen PVP Server und bin zur Pandaria Erweiterung mit der Zeitloseninsel auf einen PVE Servergewechselt, da es mir auf den Sack ging von der eigenen Fraktion auf der Insel umgeboxt zu werden.
Ich werde zu Classic aber auf einen PVE Server gehen um mehr Ruhe zu habe. Vielleicht lege ich irgendwann viel später einen auf einem PVP Server an.
2
LikeADwarf - Mitglied
Wieso sollte man eigentlich in Classic RP machen?
Ich meine, ist es nicht in allen Belangen im aktuellen Game angenehmer? Mehr Anpassungsmöglichkeiten, Völker, Orte und Locations? 

Aber gut, ich bin auch nicht so in der RP Szene und übersehe da vermutlich irgendwas entscheidendes.
1
Erenjaeger - Mitglied
Ich finde das Classic da noch etwas mehr bzw einen anderen Charme hat. Retail geht so langsam ins moderne, wo man bei classic noch so ein Mittelalter Gefühl hat.

Aber was die customize Sachen ngeht hast du auf jedenfall Recht. Da hat man mit transmog und mehr rassenauswahl mehr Möglichkeiten 
Aegwinn - Mitglied
PvE Server. ich hab den Fehler gemacht damals auf nem PvP Server anzufangen weil ... halt der Kollege, der mir WoW überhaupt erst zeigte, darauf war. Ich mag PvP eigentlich, doch nicht immer. Ich möchte WoW Classic geniessen und ich geniess es nicht von Schurken zerfickt zu werden. Dazu erstell ich mir dann irgendwann einen char auf einem PvP Server dazu oder spiel einfach BGs
3