29. Juni 2020 - 17:40 Uhr

Classic - Phase 5 und Patch 1.13.5 werden am 29. Juli veröffentlicht

Knapp 2,5 Monate ist es her, dass die vierte Endgame-Phase von Classic aktiviert wurde und natürlich wird nun auf neuen Content gewartet. Keine Sorge, dieser kommt. Nämlich am 29. Juli 2020 in Form von Phase 5 und Patch 1.13.5, der die letzten Wochen bereits ausgiebig auf den Testservern von Classic getestet werden konnte. Die Highlights von diesem Update sind natürlich die beiden Raids Tempel von Ahn'Qiraj sowie Ruinen von Ahn'Qiraj. Doch bevor diese zur Verfügung stehen, müssen erst einmal Ressourcen für das Eröffnungsevent gesammelt werden.

Außerdem kann an der legendären Questreihe gearbeitet werden, um das Szepter der Sandstürme zu erschaffen, welches natürlich von einem Spieler des Servers benötigt wird, um die Tore von Ahn'Qiraj zu öffnen. Das ist aber noch nicht alles. Auch gibt es Anpassungen am Alteractal, die Addon-API wird verbessert und es gibt zusätzliche Taschenplätze, wenn ihr euren Account mit dem Blizzard-Authenticator schützt. Folgend alle entsprechenden Infos.
 THE GATES OF AHN’QIRAJ OPENING IN WOW CLASSIC 

We’re putting the finishing touches on the next patch for WoW Classic. Version 1.13.5 will go live in July. With that patch, we’ll be ready to unlock the content we’ve been testing on the PTR.
 

The Ahn’Qiraj content will unlock with the weekly raid reset on July 28 for all realms in this region.
 

At that time, players can begin the quest chain to craft a Scepter of the Shifting Sands, and players can turn in gathered resources to advance the Ahn’Qiraj war effort.
 

Once both of those activities are completed on a given realm, the gates of Ahn’Qiraj will be available to be opened.
 

We’ll see you there!

 WoW Classic PTR 1.13.5 Patch Notes 

Ahn’Qiraj

  • The 20-player raid zone, Ruins of Ahn’Qiraj is now open in the PTR and available for testing.
  • The 40-player raid zone, Temple of “Ahn’Qiraj will not be available for public testing. This raid will only be available after it is opened on each realm.
  • The “Sceptre” quest to open the gates is available for testing, however, when the gates are already open, it is not possible to trigger the gate-opening event on the PTR.


Alterac Valley Updates
This patch includes many bugfixes for issues found in the 1.12 version of World of Warcraft. These were issues that were clearly unintended by the design of the time, and are now fixed:

  • Terrain exploits
    • You can no longer climb the waterfall and enter the Frostwolf base near the Relief Hut.
    • You can no longer climb the cliff and enter Dun Baldar near the Aid Station.
    • You can no longer bypass Icewing Bunker.
  • Reputation inconsistencies between Alliance and Horde
    • Alliance now always receive Reputation and Honor for defeating Captain Galvangar, regardless of whether Captain Balinda Stonehearth is alive.
    • Developers’ notes: This now correctly mirrors the Horde behavior, which grants them Reputation and Honor for defeating Captain Balinda Stonehearth, regardless of Galvangar’s status.
    • Alliance Druids can no longer have their actions disrupted by talking to them.
    • Developers’ notes: This now correctly mirrors the behavior of the Horde Elementalists, who were already just as steadfast in executing their intended actions.
  • Exploits for defeating the enemy general.
    • The Horde War Masters can no longer be kited far enough to allow General Drek’thar to be engaged and defeated alone.
    • The Alliance Prospector can no longer be tricked into pulling General Vandar Stormpike out of the bunker so that he can be defeated alone.
    • Developers’ notes: As always, our intention is to accurately represent the 1.12 design intent of the game, and these bugs are clear examples of behaviors that were never intended.


Addon APIs
Recently, we’ve seen an increase in the chat traffic generated by addons that synchronize data between their users. While the vast majority of addons do this responsibly, some can be problematic to the point of degrading the game service for all players. We’ve previously hotfixed the server-side of the game to incorporate chat throttles that work to alleviate some of this, but during our investigations, we found common use cases that we can improve for addon authors.

  • Threat
    The community has largely solved threat calculations, and has created robust tools for displaying this in-game. We’d like to improve the addon APIs so they can display this data in an addon without needing to transmit a great deal of chat traffic.
  • Larger combat log range
    We originally restricted the combat log range in the open world to prevent a larger radius of stealth detection than existed in original WoW, but this isn’t an issue in Dungeons and Raids. As a result, addon authors send a great deal of chat to synchronize combat events across the raid. In this patch, we’re increasing the combat log range in dungeons and raids so that damage meter addons can get accurate data without the chat traffic.


Authenticator Bag Slots
Since before WoW Classic was first launched, we’ve been very concerned with replicating the original experience while eliminating as many ways that accounts could be compromised as possible. We can’t eliminate them all, and unfortunately, many WoW Classic players have not yet taken steps to protect their account with an authenticator. That leads to difficulty for players when their account is compromised, and they need to contact Blizzard Customer Service to resolve the issue.
 

In this patch, we’re activating an additional 4 bag slots for any player who has an authenticator attached to their WoW Classic account. In order to help preserve the new-player experience for players who are new to Classic, this won’t be advertised in-game until you’ve reached level 20. Any player with an authenticator already attached to their WoW account will see the additional 4 slots on their backpack when they log into version 1.13.5, and any player who doesn’t will see an in-game “+” on their bag to remind them to secure their account for this reward.
 

We recognize this is a notable change from original WoW. Account security is very important to us, and we want the reward for securing your account to apply to WoW Classic, as it has applied to World of Warcraft for many years.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Yina - Mitglied
Ich gehe mal stark davon aus, dass es nicht so wie damals ablaufen wird und jeder das Szepter herstellen und schlagen will. Geheule und Beef incomming. Irgendwer wird dann mitten in der Nacht dort alleine stehen und das Ding schlagen, damit er ja der erste und einzige ist und die Öffnung wird kaum einer dann mitbekommen :D 
1
punny - Mitglied
Es wäre fair für alle wenn die einfach das so machen würden das auch jeder das Mount bekommen kann. Egal wann die Quest fertig ist. 
Auf unserem Server ist das richtig schlimm. Da haben sich ein paar der Größten Gilden abgesprochen und werden für eine gewisse Zeit die Mobs in Silithus für den Ruf dauercampen. So das niemand an die drankommen kann. Ist halt echt mies von denen das die dabei nicht an andere denken. Sogar in den Gilden selber haben die Leiter dann schon klar gemacht das alle die dann dabei nicht mitmachen oder selber die Quest machen aus der Gilde geworfen werden.

Irgendwie hoffe ich ja das jemand das dann ganz schnell alleine macht und das dann das Geschrei so groß ist das Blizzard da nachgibt. Weil wie es aussieht werden die da wohl nichts dran ändern. 
2
Muhkuh - Mitglied
Ist halt echt mies von denen das die dabei nicht an andere denken.

Tun sie doch^^. Sie denken, nach deiner Erklärung, insofern an Andere, als dass sie diese möglichst davon abhalten wollen, auch den benötigten  Ruf zu bekommen
yolozamfomg - Mitglied
punny wie wäre es wenn du dich einfach wieder zu deinem retail mist verziehst? "Es wäre fair für alle wenn die einfach das so machen würden das auch jeder das Mount bekommen kann. Egal wann die Quest fertig ist."

sowas kann auch nur von nem retail kiddie kommen..
punny - Mitglied
Also denkst du es ist Fair wenn ein paar Spieler selbst entscheiden anderen die Chance auf das Mount weg zu nehmen? 
Wenn jetzt einfach sich viele Spieler zusammentun und ständig alle Quest Mobs blokieren damit niemand mehr leveln kann. Wäre das auch fair? 
Ich möchte einfach nur das jeder die Chance hat diese tolle Questreihe zu erleben und dann auch dementsprechend etwas tolles dafür zu bekommen. In Retail bekommt man ständig fürs nichts tun irgendwas. Hier aber steckt eine menge Arbeit hinter. Aber vielen wird da schon der Spaß genommen durch ein paar Spieler die sich für was besseres halten.
3
Muhkuh - Mitglied
@yolozamfong: Was bist denn für ein Möchtegern-Tryhard-Kiddy? Hast tatsächlich ernsthaft jemanden, der aktiv Classic spielt, angeschnauzt, er solle da verschwinden, weil der sich wünscht, dass nicht ein Teil der Spieler anderen verwehren können sollte, einen großen Teil des ohnehin schon aus der Natur der Sache begrenzten Inhalts, spielen zu können, damit sie sich wie die gottverdammte Elite fühlen können? Ist das dieser "Classic-Spirit" von dem immer alle so schwärmen? 
Er hat ja nicht verlangt, das Zeug mit weniger Aufwand zu kriegen, bloß, dass der Enteickler etwas dagegen unternehmen sollte, dass eine selbsternannte Elite andere kleinhält.
4
Teron - Mitglied

sowas kann auch nur von nem retail kiddie kommen..

tststs... wo doch alle in Classic so gute Menschen sind. Aber persönliche Beschimpfungen sind anscheinend kein Monopol von retail.
1
Tendas - Mitglied
Da haben sich ein paar der Größten Gilden abgesprochen und werden für eine gewisse Zeit die Mobs in Silithus für den Ruf dauercampen. So das niemand an die drankommen kann. Ist halt echt mies von denen das die dabei nicht an andere denken. Sogar in den Gilden selber haben die Leiter dann schon klar gemacht das alle die dann dabei nicht mitmachen oder selber die Quest machen aus der Gilde geworfen werden.
Das ist doch völliger Unsinn, würdest du dich für Classic interessieren oder hättest dich informiert, dann wüsstest du, dass man für das Mount unter anderem den Kopf vom dritten Boss in BWL braucht. Den kann pro ID nur 1 Spieler erhalten und länger wird es auch nicht dauern bis alles offen ist, wenn es nicht noch irgendwie sonst gegated wird. Es bestimmt also jede Gilde selbst wer die Quest macht.
Auch in ganz Silithus kannst du nicht rund um die Uhr alle Spieler vom farmen abhalten, das geht einfach nicht.

Das ist doch nur ein "gefundenes Fressen" um wieder mal gegen Classic schießen zu können, mehr nicht.
2
Muhkuh - Mitglied
Das ist doch nur ein "gefundenes Fressen" um wieder mal gegen Classic schießen zu können, mehr nicht.

Da er selbst Classic spielt, - und den Kram auch hin und wieder schon "gegen Classic schießen" verteidigt hat - wage ich das stärkestens zu bezweifeln.

Und es ist ja jetzt nicht so, als dass durchaus ähnliches Verhalten, wenn auch weniger organsiert, nicht auch schon in Vanilla an den Tag gelegt wurde, um die aus der Quest folgenden Errungenschaften noch ein bißchen exklusiver zu halten, als sie so schon gewesen wären. Nicht überall, nicht auf jedem Server und auch nicht vom jeden, aber halt doch. Vorrangig bei den Servern, die erst später zu dem Punkt gekommen sind und bei denen man durch den Umständen, später dran zu sein, schon alles genauer wusste. 
1