4. Oktober 2019 - 10:49 Uhr

Classic - Zweite Phase noch vor Ende des Jahres geplant

Gestern Abend verkündeten die Entwickler, dass auf den ersten World of Warcraft: Classic-Servern das Layering deaktiviert wurde. Das ist auch ganz gut so, denn bevor das nicht auf allen Realms der Fall ist, kann die zweite Endgame-Phase nicht gestartet werden. Wie genau der Zeitplan der Entwickler bezüglich der Freischaltung der Phsaen ist, war bisher nicht bekannt. Nun äußerte sich allerdings ion Hazzikostas in einem kurzen Interview mit den Mitarbeitern der englischen Webseite PCGamer zum Thema. Laut ihm sollte die zweite Phase Ende Ende 2019 aktiviert werden.

Also irgendwann in den nächsten drei Monaten, was sich gar nicht schlecht anhört. Somit sind dann ungefähr vier Monate vergangen und die meisten Spieler werden bereits Stufe 60 erreicht sowie erste Abenteuer in den hochstufigen Dungeons sowie Raids erlebet haben. Schon jetzt sind Onyxias Hort und der Geschmolzene Kern bei einigen Gilden auf Farmstatus, da sie doch einfacher sind, als der eine oder andere vielleicht dachte. 


Die Inhalte aus Phase 2

  • Der Schlüsselring wird nachgereicht und bietet bis zu 12 neue Taschenplätze.
     
  • Die beiden Weltbosse Azuregos in Azshara und Lord Kazzak in den Verwüsteten Landen erscheinen. Durch diese können Jäger die Quest Uraltes in Sehnen eingewickeltes Laminablatt für Uraltes in Sehnen eingewickeltes Laminablatt abschließen. Außerdem handelt es sich um eine weitere für das Das Auge der Schatte, welches Priester für Segnung benötigen.
     
  • Der riesige Dungeon Düsterbruch öffnet seine Pforten. Jede Klasse kann dort eine Quest abschließen, um Königliches Siegel von Eldre'Thalas zu erhalten. Magier können Wasser herbeizaubern auf Rang 7 erlernen und Hexenmeister sowie Paladine ihr episches Reittier freigeschalten. Ebenso können Krieger und Paladine mit der Questreihe für Quel'Serrar beginnen und Verzauberungen wie Arkanum des Fokus können freigeschaltet werden.
     
  • Das Ehresystem für PvPler wird aktiviert. Dadurch können Punkte gesammelt werden, um in den Rängen aufzusteigen und Belohnungen zu erhalten. Der ewige Grind kann also beginnen. Vorerst noch ohne Sclachtfelder, diese werden erst ab der dritten Phase freigeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kelturion - Mitglied
Blizzard besitzt offenbar eine magische Kristallkugel :)

Auf der einen Seite sagten sie, dass Phase 2 nicht beginnt, bevor die Spielerzahlen so weit runter sind, dass das Layering komplett abgeschaltet werden kann. Und jetzt sagen sie, dass es Ende 2019 kommt. Stellt sich nur die Frage, woher Blizzard jetzt bereits weiß wieviele Leute Ende des Jahres Classic spielen werden. Oder sie haben noch einen Plan B in der Hand.

Wenn die Kalkulation aber aufgeht ist das denke ich ein ganz guter Zeitpunkt.

 
Varmond - Mitglied
Für den Plan brauchst du ja keine Kristallkugel.
wenn zu dem Zeitpunkt an dem Phase 2 startet noch einige Server zu voll sind gibt es dort halt Warteschlangen.
kaito - Mitglied
Die magische Kristallkugel nennt sich Statistik, gepaart mit etwas Stochastik und gut gemacht kommt da eine halbwegs gute Prognose zustande.
Leider haben sie das zum Start wohl verpennt und haben nur geschätzt, sonst wären sie sicher nicht so überrannt worden. 
Wir werden sehen. Und den Plan B haben sie vielleicht wirklich noch, oder es ist ihnen egal was passiert.
Jaina - Mitglied
Das wird ein richtiges Schlachtfeld auf PVP Server, nimmt mich Wunder was sich die Spieler dabei einfallen lassen :)

Gibt ja schon einige Server mit 1nem Layer, somit werden die Layers bis Ende Jahr abgeschaltet, ich muss mal schauen dass ich einige mühsame Quests mit meinem Alts fertig machen, denke mal die Konkurrenz für die Mobs wird in gewissen Orten gross sein.
Eberon - Mitglied
Das Ehresystem für PvPler wird aktiviert. Dadurch können Punkte gesammelt werden, um in den Rängen aufzusteigen und Belohnungen zu erhalten. Der ewige Grind kann also beginnen. Vorerst noch ohne Schlachtfelder, diese werden erst ab der dritten Phase freigeschaltet.... Wie lange soll ich den auf Bg´s warten? Wenn BC kommt oder wie :D
1
Kronara - Mitglied
BGs kommen mit Phase 3. Also musst du bis Phase 3 warten. Ganz einfach!
Ajantis - Mitglied
wtf "noch vor Ende des Jahres"...was geht Blizzard?
Lasst die 2 Layer stehen und schaltet endlich das PvP System dazu. Ende des Jahres....wann sollen dann die BGs kommen? Mitte 2020?
Nova - Mitglied
gibt ja noch andere Spiele ausser Classic um die man sich kümmern sollte.. finde das eher schon großzügig. 
1
Kronara - Mitglied
BGs kommen in Phase 3, das ist doch schon seit vielen Monden bekannt!
Das PvP System kommt mit Phase 2 und Phase 2 kommt erst, wenn man die Layer aus Phase 1 wieder abstellen kann.
Genau diese Planung ist schon sehr lange (vor Release) bekannt gewesen!
Darüber nun zu meckern ist idiotisch und infantil!
Man weiß was in welcher Phase kommt. Daran wird auch nichts mehr geändert. Die einzige letzte Frage ist, WANN welche Phase startet.
Nun wissen wir, Phase 2 kommt Ende 2019... und ja, Phase 3 kommt dann auf keinen Fall vor Mitte 2020!