11. April 2019 - 10:51 Uhr

Corgo - Ein süßes Corgi-Mount gefällig?

Wer einmal auf dem Campus von Blizzard unterwegs ist, der wird sicherlich schnell feststellen, dass Hunde stets willkommen sind. An jeder Ecke sieht man sie herumtollen oder herumliegen, denn die Mitarbeiter dürfen ihren treuen Begleiter jederzeit mit zur Arbeit bringen. Auch in World of Warcraft merkt man, dass die Entwickler offenbar große Fans von Hunden (und Katzen) sind. So findet man viele verschiedene Modelle von unterschiedlichen Rassen auf ganz Azeroth. Besonders ein Exemplar hat es ihnen aber angetan: der Corgi. Das kleine süße Würstchen auf vier kurzen Pfötchen mit einem Wackelhintern. 

Es existieren bereits mehrere Haustiere zu diesem Hund, die von Spielern gesammelt werden können, und mit dem 14. Jubiläum kam die witzige Überjustierte Corgibrille ins Spiel. Doch eine Sache fehlt noch: ein Mount! Denn was ist besser als ein putziger kleiner Corgi? Richtig! Ein putziger großer Corgi, auf dem man reiten kann. Das dachte sich auch Künstler Mackenzie Kade, der am Student Art Contest von Blizzard teilgenommen hat. Diese Woche werden nach und nach die Gewinner des Wettbewerbs veröffentlicht. Noch sind nicht alle bekannt, aber da das Werk von Mackenzie so toll ist, müssen wir bereits jetzt darüber berichten.

Bei seiner Einsendung handelt es sich um das Reittier Corgo. Ein übergroßer Corgi mit einer sehr wichtigen Aufgabe: eine Schriftrolle herumtragen! Und nebenbei kann auch noch ein Held Azeroths Platz auf seinem Rücken nehmen. Ein wenig erinnert uns das Modell an die beiden Mounts aus dem Shop, die zum jeweiligen chinesischen Neujahr veröffentlicht wurden und das Jahr des jeweiligen Tiers repräsentieren. Vom Aussehen her würde Corgo wohl auch perfekt in den Shop passen. Doch das bleibt wahrscheinlich nur ein Traum ...
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
CoDiiLus2 - Mitglied
Also dieser Corgi gefällt mir. Gut ausgearbeitet und detailiert. Aber ich würde dies nicht als Mount machen.
Dies könnte wie ein Reittier für den Argentumsknappen (wäre dann das zweite) oder für den Gildenherold sein :D

Für Spieler wäre das nicht wirklich was. Stellt euch doch mal einen Tauren auf dem armen Corgi vor. ^^
0
0
Lottzel - Mitglied
Find das Concept an sich nicht schlecht, mich persönlich stört nur das Teil auf seinem Kopf xD
0
0
rinoa - Mitglied
ich sage es immer wieder meiner tochter: ein chihuahua ist kein hund!!!!!!!
0
0
rinoa - Mitglied
ob corgi oder eine andere halbe portion. diese hunde kann man im winter nur im strickjäckchen rauslassen. selbst unsere katze ist mehr hund wie das da..............
0
0
Muhkuh - Mitglied
Das mit der Katze bezweifle ich fast - ein Corgi ist von der Schulterhöhe in etwa eine Katze - ca. 30-35cm hoch - und vom Gewicht 1,5-2 Katzen - ca. 10-12 Kilo.
0
0
Teron - Mitglied
ogottogott. Was anderes fällt mir dazu nicht ein. Im Ernst? Ich würde vor Scham im Boden versinken würde mich jemand damit sehen.
2
9
Eisenflamme - Mitglied
Also Teron ich weiß ja nicht wie deine Designkünste sind. Vielleicht eine Lektion Demut lernen!

Vom Konzept und den Details sehr sehr gute Arbeit vom Ersteller.

Ingame reicht mir aber die Corgi-Pets.
3
1
Avada - Mitglied
OH man den würde ich sofort kaufen, Andi sag mal kanns du dich noch an den 6 monaten Abo mount erinnern diesen schiff da kommt sowas nochmal vll ? bzw was war dieses aktion
2
0
Teron - Mitglied
Hat es mal vor ein paar Monaten für den Kauf von 180 Tagen Spielzeit gegeben. D.h. wirst Du jetzt wohl nicht mehr bekommen.
0
0
Metac - Mitglied
Ich glaub bei wowhead oder mmo champion stand das das dieses jahr nochmal als Shop Mount kommt, aber keine ahnung ob da was dran ist.
0
0