11. Februar 2020 - 09:05 Uhr

Das Geheimnis der Onyxkriegshyäne wurde gelöst: Es gibt sie nicht!

Mit Battle for Azeroth wurde erneut eine unfassbar große Menge an neuen Reittieren eingefügt, die Sammler bei Laune halten. Einige davon können bei Händlern gekauft werden, andere gibt es als Drop von seltenen Gegnern, man bekommt sie in Dungeons, in Raids, durch das PvP oder auch als Erfolgsbelohnung. Wer alle Reittiere haben will, der muss auf jeden Fall viel Zeit investieren und auch jegliche Arten von Content spielen. Vor allem komplett neue Modelle sind immer gerne gesehen und davon gab es in der aktuellen Erweiterung nicht wenige. Wie z.B. die neuen Hyänen von Vol'dun, die sich großer Beliebtheit erfreuten. Vor allem auf Seiten der Allianz, da es für diese Fraktion kaum eine Möglichkeit gibt eine Hyäne als Mount zu erhalten.

Demnach war die Freude besonders groß, als mit Patch 8.1 die Zügel der Onyxkriegshyäne eingefügt wurden. Laut Beschreibung in der Reittierübersicht gibt es diese durch einen Sieg in einer gewerteten Arena oder auf einem gewerteten Schlachtfeld. Doch im Laufe der zweiten PvP-Saison konnte kein Spieler die Hyäne freischalten. Eventuell in der dritten Saison? Nein, auch nicht. Nun sind wir schon in der vierten Saison angekommen und auch hier gilt: keine Hyäne als Zusatzbelohnung für PvPler, die an gewerteten Spielen teilnehmen. Schlussendlich wurde das Reittier mit den heutigen Hotfixes nach über einem Jahr aus der Übersicht im Spiel entfernt.


Ziemlich schade und man kann sich nun nur die Fragen stellen, was da genau los war. Die Hyäne an sich war vorhanden und die Entwickler hätten sie einfach nur als Zufallsbeute einfügen müssen. Scheinbar haben sich die Pläne aus für uns unbekannten Gründen geändert. Mit Battle for Azeroth wurde versucht mehr Spieler ins gewertete PvP zu bringen. Unter anderem durch eine bessere Belohnungsstruktur bei den kosmetischen Gegenständen. Die Hyäne wäre noch ein Sahnehäubchen obendrauf gewesen. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Itsover9k - Mitglied
Sry für den Ausdruck aber wie DIE GABS NIE?WTF.Zum Glück vergessen zu farmen....
Muhkuh - Mitglied
Es wird ja voraussichtlich noch eine weitere PvP-Saison kommen müssen bis zum Shadowlands Release. ;)
CoDiiLus2 - Mitglied
Je nach dem wie lange es dauert bis Shadowland erscheint. Im Regelfall geht doch jede Season ungefähr 6 Monate.
Patch 8.3 ist noch einigermaßen frisch. Damit wäre normal die Seasons um Juli oder August zuende.
Nyjone - Mitglied
Naja Blizzard scheint ein wenig geizig mit Mounts zu sein... Mir wollen sie ja Quicks der Schelm auch nicht geben, weil ich trotz sechs Monats Abo nicht berechtigt zu sein scheine... 
Muhkuh - Mitglied
So wie ich das mitbekommen habe, muss die letzte Zahlung in einen bestimmten Zeitraum gefallen sein, was aber auch doof ist, weil 6 Monate 6 Monate sind, egal wann sie begonnen haben - k.a., ob das stimmt. Wann war deine letzte Zahlung, meine war im November? Oder liegts daran, dass es nicht "zu einem zukünftigen Zeitpunkt erneuert wird" - das ist nämlich laut Shop eine der Bedingungen - also keine "automatische Verlängerung" aktiviert ist?
Nyjone - Mitglied
Tatsächlich liegt es wohl an der Spielzeit die ich durch den Shadowlandskauf irgendwie bekommen habe... Ich hoffe die klären das bald auf, Tickets brauchen zur Zeit sechs bis acht Tage bis zur Bereitung
Corfynn - Mitglied
Vermutlich kommt die Hyäne in den Ingameshop, Q1 soll sich ja lohnen.
Muhkuh - Mitglied
Vermutlich nicht, gibt es doch schon X andere Hyänen. Einfaches Recolour - ind diesem Fall schwarz statt weiß, beige oder braun - war noch nie ein Shopmount, nicht mal die Ratte zum chinesischen Jahr der Ratte ist reines Recolour - und wird es auch nicht werden, da dafür der Kaufanreiz nicht sehr hoch ist.
CoDiiLus2 - Mitglied
Muhkuh hat recht.
Es ist eher anders rum, das viel später eines der Shop Mounts als Recolor im Spiel erscheint.
Die Fledermaus im Shop hatte z.b. sein Recolor im Arathihochland als Rar-Mob Drop
Muhkuh - Mitglied
Die Fledermaus im Shop hatte z.b. sein Recolor im Arathihochland als Rar-Mob Drop

Und als erwerbbare Belohnung für die Fraktionsmarken der Fraktionsangriffe. Und bei den Inselexpeditionen.^^
CoDiiLus2 - Mitglied
Stimmt vergessen. :D

Alternativ kann man auch den eisernen Himmelsjäger nehmen als Storemount.
Das wurde dann per Drop der Inselexpedition und per Drop an der Dunkelküste eingefügt in jeweils anderen Farben.

Sonst aber sind die aktuell noch einzigartig.
Metac - Mitglied
Denke auch das die in den Shop kommt, die haben sie jetzt rausgenommen, mache ihr rote Flügel ran und abfahrt
LikeADwarf - Mitglied
Man muss aber auch erwähnen, dass die Shop-Fledermaus und die Shop-Chimäre zudem auch einzigartige Rüstungen angelegt haben. Soweit ich weiß, gibt es diese nicht an Ingame-Mounts zu finden. 
2
Honkie - Mitglied
Ich bezweifel auch, dass die Hyäne in den Shop kommt. Wäre nix neues/einzigartiges. 
@LikeADwarf du hast Recht, die Ingame Fledermaus und Chimäre sind ohne Rüstung im Gegensatz zu den Shop mounts. 
@CoDiiLus2 will nicht besserwisserisch sein, aber der Himmelsjäger/Chimäre ist nicht bei den Inseln zu bekommen :) das war n Erfolgsmount fürs Draenorfliegen 
1