13. Dezember 2018 - 19:06 Uhr

Das sind die Belohnungen für den Paragon-Ruf

Mit Legion wurde das System des Paragon-Rufs eingefügt. Dadurch ist das Farmen von Ruf weiterhin sinnvoll, auch wenn bereits der ehrfürchtige Rufstatus erreicht wurde. Schafft man es nämlich erneut die Rufleiste mit 10.000 Punkten zu füllen, gibt es eine Belohnungstruhe. In diesem kann sich unter anderem ein seltenes Sammelitem, wie ein Reittier, Pet oder Spielzeug befinden. Bisher gibt es das Feature nicht in Battle for Azeroth, doch mit Patch 8.1 wird es aktiviert.


Generelle Belohnungen in der Kiste


Die seltenen Belohnungen​


Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Vengeance - Mitglied
Sehr geile Belohnungen für eine Sache die man so oder so voll hat auf kurz oder lang
0
0
hansi3000 - Mitglied
"Kojo's Master Matching Set: Spielt das Muschelspiel von Sammler Kojo"

NIemals! Man wird schon in der WQ damit gequält!!! Aber Memory ist von den 3 spielen noch das Beste. Hängt halt nur zum Hals raus, weil man gezwungen wird es so oft zu spielen.
Memory > Geht so von den 3 Spielen aber das Beste
Nalogo hat sich verlaufen > Soll Nalogo sich Google Maps holen der Idiot wieso verläuft der sich immer! Soll er Zuhause bleiben.
Eine Schildkröte hat das Meer erreicht! > Der Hass! Vermeide diese Quest wo es geht!
3
1
Gosa - Mitglied
Nalogo und Memory geht ja noch recht schnell, aber die letzte ist wirklich schlimm.
1
0
kaito - Mitglied
Ich hab den Ruf in Legion nicht zusätzlich gefarmt, ich werd es in Bfa nicht tun, zumal ich eh immer nur Schrott aus den Kisten bekommen habe.
0
0
punny - Mitglied
zumal farmen ansich auch nicht wirklich geht. Du machst einmal die paar Weltquests in einem gebiet und dann wars das eigentlich auch schon bis morgen.
0
0
Nighthaven - Supporter
Da die Worldquests nur ein Viertel des Rufs geben, den sie in Legion gaben, bin ich gespannt, ob man sich für die 1500-Ruf-Abgesandtenquest in die laggy Welt (Shard: Lothar-Bael'Gun und andere) begibt oder es einfach sein lässt. Bin eh dazu übergegangen, mehr nach Spaß zu Twinken als mit dem Main jedes Pet, Mount oder Achievement zu erlangen. Das ist als normal arbeitender Mensch kaum möglich.
3
0
Teron - Mitglied
Na ob sich die Community dafür begeistern lässt, wenn es keine Mounts gibt? Darunter macht sie es doch nicht mehr.... Aber vielleicht wird die Liste in den nächsten Tagen ja noch ergänzt.
2
1
Sascha117 - Mitglied
Also ich werde den Kram nicht farmen. Vorallem da man die pets auch warscheinlich einfach kaufen könnte... mal ganz abgesehen von der Droprate die der Kram in den Kisten so hat. Das interessanteste für mich wäre, dass ich mich in einen Bluttroll verwandeln könnte und dafür müsste ich erstmal meinen Hordler leveln.
0
0
Eisenflamme - Mitglied
Sind einige lustigt Dinge bei. Das Spielzeug wo man zum Bluttroll wird finde ich witzig. Ich werde definitiv sammeln gehen.
0
0
Omnagon92 - Mitglied
Die mounts haben sie gerade wegen der community rausgenommen.
Die spieler waren frustirert mit der dropchance aus der kiste.
0
0
Lissy - Mitglied
@Omnagon92
Das machts mit Toys und Pets jetzt auch nicht besser, nur die reinen Mountsammler können "froh" sein. Da mein Schwerpunkt auf Pets liegt, hoffe ich, dass die irgendwann im AH auftauchen. Ich sammel aber auch Mounts und dann Toys... aber wer weiß vllt ist die Dropchance diesmal etwas besser... Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ^^ In Legion farme ich immmer noch bei 4 Fraktionen den Ruf :(
0
0