Diablo 2 HD - Mysteriöse Ankündigungs-Webseite aufgetaucht

Heute ist eine Webseite mit der Domain diablo2hd.com online gegangen, die als Ankündigung mit einem Countdown dienen soll. Ob diese von Blizzard selbst erstellt wurde oder einfach nur ein Fake ist, weiß man natürlich nicht.

Veröffentlichung
am 22.09.2016 - 08:00
5
Update - Einfach nachfragen hilft. Das dachten sich die Mitarbeiter der englischen Seite Pcgamer.com und haben bei Blizzard einfach mal nach Informationen zur mysteriösen Webseite diablo2hd.com angefragt. Und es gab eine eindeutige Antwort, die besagt, dass das Unternehmen nichts mit dieser Internetseite zu tun hat. Auch das ist eine Neuheit, denn seit wann werden solche Fakes offiziell enttarnt? Wollten sie uns vielleicht in die Irre führen und das Thema schnell vom Tisch bekommen? Wer weiß ...

Originalmeldung - Die Diablo-Fans warten weiterhin sehnsüchtig auf die BlizzCon 2016, auf der es mehr über die Zukunft von Diablo zu sehen geben soll. Denn wie viele wissen, hat sich Blizzard in den letzten Monaten sehr bedeckt gehalten, was dieses Universum aus der Spielschmiede angeht, und allerlei Kündigungen von Lead Designern sowie einige negative Informationen von angeblichen Insidern haben die Stimmung nicht gerade aufhellen lassen. Fest steht aber, dass dieses Jahr der 20. Geburtstag von Diablo gefeiert wird und demnach kann man darauf hoffen, dass irgendwas größeres angekündigt wird.

Ein Traum vieler Nostalgiker ist natürlich eine HD-Auflage des Klassikers Diablo 2, welches heutzutage immer noch gerne gespielt wird. Leider ist es aber stark in die Jahre gekommen. Netterweise hat Blizzard aber ein kleines Team abgestellt, was für Fixes auf neueren Systemen sorgt, damit es weiterhin halbwegs spielbar ist. Doch das kann ja nicht alles sein, oder?

Heute ist eine Webseite mit der Domain diablo2hd.com online gegangen, die als Ankündigung inklusive Countdown dienen soll. Ob diese von Blizzard selbst erstellt wurde oder einfach nur ein Fake ist, weiß man natürlich nicht. Fest steht aber, dass der Countdown genau auf den ersten Tag der BlizzCon hinzielt. Sprich auf den 4. November 2016! Das würde ja schon einmal passen. Auch auf Reddit wird heiß darüber diskutiert. Ein klares Indiz gegen eine offizielle Seite ist, dass die Webseite nicht gerade professionell gestaltet wurde. Aber vielleicht soll das auch so sein? Wer weiß das schon! Ebenfalls komisch ist, dass eine solche Ankündigungs schon sehr ofensichtlich ist. Vielleicht zu offensichtlich? Was denkt ihr?
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Anima - Mitglied
Blizzard hat sich mittlerweile auf Nachfrage von PC Games dazu geäussert und bestätigt das die Seite nicht von Blizzard ist Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=aZQOodz5hIg
1
0
Galleleo - Mitglied
...und das sagt Who is zu playoverwatch.com und playhearthstone.com

https://who.is/whois/playoverwatch.com

https://who.is/whois/playhearthstone.com

Blizzard registriert häufiger über GoDaddy. Abwarten :)
1
0
Rolfman - Mitglied
Scheint wohl doch ein Fake zu sein, weil Inhalt ist schon durch Werbung von Godaddy ersetzt worden.
1
0