Die ersten Spieler mit allen Erfolgspunkten in Warlords of Draenor!

Die ersten Spieler mit allen Erfolgspunkten in Warlords of Draenor haben ihr Ziel erreicht: 25.518 Punkte! Der erste war dabei Arpexia, den ihr vielleicht noch von diversen Vanion.eu Formaten kennt. Somit war also ein deutscher Veteran der erste!

Veröffentlichung
am 17.02.2016 - 15:38
15
Seit dem Release von Wrath of the Lich King gibt es das Erfolge-System in World of Warcraft und damit für viele Spieler eine große Möglichkeit, Zeit im Spiel zu verbringen. Je nach Erfolg benötigt man mehr oder weniger Zeit; einige Erfolge sind aber wahre Zeitfresser und vor allem die Geduld der Spieler ist hier gefragt. Zum aktuellen Stand von World of Warcraft (Patch 6.2.3) kann man 2.510 Erfolge bzw. 25.815 Erfolgspunkte im Spiel erreichen. Im Gegensatz zum Ende von Mists of Pandaria – 2.057 Erfolge bzw. 21.995 Erfolgspunkte – sind es also 453 neue Erfolge bzw. 3.820 weitere Erfolgspunkte.

Listenführer(in) war lange Zeit der Charakter Xidri vom amerikanischen Server Cadenza. Doch er oder sie wurde bereits lange von vielen anderen Spieler überholt, die sich nun, in der Wartezeit auf Legion, wohl auch das die Maximierung ihrer Erfolgspunkte gesetzt haben. Und am 03. Februar war es dann auch soweit. Der Jäger Arpexia vom europäischen Server Thrall konnte die 25.815 Erfolgspunkte mit dem Achievement "Kriegstreibende Eroberung" erreichen. Und vielleicht wisst ihr es schon: Arpexia ist ein deutscher Spieler! Und zwar der, der schon früher oft in Vanion.eu Formaten wie "Ask the Class" oder dem "Raidtalk" mit dabei war. Unser Glückwunsch an dieser Stelle.

Schaut man sich auf WoWProgress um, wo auch Erfolgspunkte in Ranglisten zu sehen sind, hat Arpexia leider nur Rang 8 belegt, was etwas schade ist, denn leider gibt es beim Erfolgssystem und somit der API, die die Daten an WoWProgress weitergibt zwei Fehler. Zum einen ist ein Erfolg verbuggt und zum anderen haben Allianzler einen Erfolg mehr als die Hordler. Dies ist auch der Grund, wieso die Spieler Метатроша und Priv mit 10 Erfolgspunkten mehr auf Platz 1 und 2 stehen! Aber mit Beweisfotos kann man ja alles ... beweisen:
 
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Maruseru - Mitglied
wann wohl der nächste joolander 2.0 erscheinen wird mit herzattacke :D
0
0
GRiMtox - Mitglied
*Joolanda

Wenn Witze, dann richtig. :P
Joolanda war n großartiger Spieler, vielleicht nicht der soziale Party-Typ, aber ein guter Mensch.
0
0
Ziva - Mitglied
"Aber mit Beweisfotos kann man ja alles ... beweisen:"

jap die kann man auch fälschen ;)
0
0
oOArcticWolfOo - Mitglied
Die meisten Erfolge fehlen mir noch beim PvP Gerade solche aus den Rnd BGs wo man teils auf Luck hofft wegen 1600:0 und solche Dinge, ganzen Kollegen mit denen ich damals oft auf BG Tour war zocken derzeit nicht. 

Aber ich werde auch an den Erfolgen drann bleiben so hat man immer einen reiz etwas zu tun wenn man mal langeweile hat.
0
0
MiluTv - Mitglied
Ich freue mich ganz schön für die Leute mit den Erfolgen, und Hoffe das sie in Legion auch wieder das schaffen.

Mit Guten Freunden schaft man sowas sicher recht schnell davon bin ich überzeugt
0
0
Scaros - Mitglied
Die für mich Interessantere Frage wäre.

Wie viel Geld geben die dafür aus
Wie viele Freunde benötigen sie als HIlfe? Weil viele sind Teils echt LUck-abhängig
0
0
Erenjaeger - Mitglied

Wie viele Freunde benötigen sie als HIlfe? Weil viele sind Teils echt LUck-abhängig

 Naja... je nachdem wielange man spielt sind oder waren bestimmte erfolge wie 1600:0 (wenn du die aus dem PvP meinst) nicht immer Luckabhängig. Zu WotLK ist das sehr oft passiert.


 
0
0
Nighthaven - Supporter
Schwieriger ist atm Alterac in 6 Minuten, was früher durchaus häufiger vorkam, als sich beide Fraktionen aus dem Weg gingen.
0
0