Artikel Erstellt am 17.07.2010 - 23:40 Von Vanion

Die neuen Schlachtfelder, eure Meinung?

Wie ihr ja in der aktuellen Betashow (22) sehen könnt gibt es mit Cataclysm auch neue Schlachtfelder. in der Show selbst zeige ich euch Twin Peaks seines Zeichen ein Warsong Klon.

Jetzt habe ich Heute mit "Battle for Gilneas" Bilder aus dem 2. neuen Schlachtfeld in der Gallery veröffentlicht und wie m an sehen kann handelt es sich hier um eine neue Karte für das Spielprinzip aus dem "Arathi Becken".

Also geht Blizzard in Cataclysm eben einen neuen Weg und benutzt alt hergebrachte Systeme auf einer neuen "Karte". Jetzt habe ich ja schon in der Beta Show gesagt das ich dies wesentlich Interessanter finde als wenn man z.B. einfach wieder ein neues BG integrieren würde. Mich überzeugt es nämlich und ich würde mich freuen wenn sogar noch eine weitere Karte für das Capture the Flag Prinzip eingeführt werden würde.

Was mich aber nun interessieren würde, wie seht ihr das? Wer also Lust hat mir seine Meinung kund zu tun möge sie in die Comments posten!

Die BetaShow 22

Die Bilder zur Schlacht um Gilenas



0
0
Du bist nicht eingeloggt. Um die Kommentarfunktion nutzen zu können musst du auf der Seite registriert sein. Bitte logge dich ein oder erstelle dir nun einen Heroez-Netzwerk-Account.
Registrieren
Xenon Gast
Hallo Vanion, Ich finde, dass Blizzard diesen Schritt schon vor langer Zeit hätte tun sollen. Die Idee des Capture The Flag und der Base Control ist schon seit langen in Spielen vorhanden und viele Spiele benutzen diese Systemen auch bereits seit gefühlten Ewigkeiten auf verschiedenen "Maps" um Vielfalt und Abwechslung in das Geschehen zu stecken. WoW kann diesen Schritt meiner Meinung nach ohne große Probleme nachziehen und durch Einführung von wesendlich mehr "karten" als BGs auch eine anständige PvP Umgebung schaffen, in denen Spieler nicht mehr ihr BG direkt auswählen, sondern die Art von PvP, welches sie beschreiten möchten (Man hätte also nichtmehr die Auswahl zwischen WSG; AB; AV; etc. sondern eine Auswahl zwischen Capture the Flag, Base Control, Grand Warfare (40 vs. 40) und co.). Die Systeme sind vorhanden Blizzard braucht nur neue Karten zu designen, und wir wissen dass Blizzard dies könnte. Des weiteren habe ich eine persönlcihere Frage an dich, ich habe dazu dir eine Nachricht auf deinen YouTube Account geschrieben.
# am 19.07.2010 - 14:33
0
0
Nightstálke Gast
Weiß eigentlich schon jemand, ab welchem lvl Twin Peaks zugänglich sein wird?
# am 18.07.2010 - 17:43
0
0
Splatto Gast
Moin, ich finde den Weg den Blizzard jetzt einschlägt auch besser, gerade Capture the Flag und das Sammeln von Ressourcen sind meiner Meinung die besten Modi. Aber dadurch das es jetzt immer mehr BGs gibt sollte man sich für mehr anmelden können als 3. Oder das man immer ein Modus auswählen kann z.B. Capture the Flag und zufällig auf eine Map kommt. Vom Design her finde ich die neuen BGs auch besser als Strand of the Ancients und Isle of Conquest die ich vom Design nicht gut finde. Gruß Splatto
# am 18.07.2010 - 17:29
0
0
Poempel Gast
Es ist die richtige Wahl von Blizzard mehr Bg's im Stile von Warsong oder Arathi zu implementieren. Es sind einfach mit Abstand die besten Bg's und machen am meisten Spaß. Ausserdem haben die Bg's mit Belagerung kaum noch was mit PvP zu tun. Letztendlich kämpft man dort ja kaum noch gegen andere Spieler, sondern nur noch gegen die Fahrzeuge bzw. die Tore. Vielleicht macht dann das PvP auch wieder mehr Spaß und die Leute lernen ihre Klassen mal wieder etwas besser kennen. Ich glaube mit nem Katapult durch die Gegend fahren und ein bisschen rumballern kann wohl jeder... Wenn dann die Rated Bg's kommen wird es eventuell ja wieder ansatzweise so wie in Classic Zeiten. Aber da muss man mal abwarten wie sich das Ganze dann so entwickelt.
# am 18.07.2010 - 15:25
0
0
moepo Gast
Ich sehe es ähnlich wie die Meisten hier und freue mich darüber, dass mehr auf das WsG und Arathi Prinzip gesetzt wird. Das wird natürlich hauptsächlich auch wegen den rated Bgs passieren und ist grade im Hintergrund dieser noch mehr zu begrüßen, denn wenn ich an rated SotA denke kriege ichs kotzen mal ganz zu schweigen von IoC und AV. EotS ist auch noch ein akzeptables System, jedoch sind WsG und Arathi weiterhin besser, allerdings freue ich mich jetzt schon mit meiner Succubus leute im EotS von der map zu kicken. mfg
# am 18.07.2010 - 14:31
0
0
Padeus Gast
Ich sags mal so. Lieber noch ein paar kleinere BG's, die auf dem Prinzip von Warsong und Arathi aufbauen, als die Massen-BG's, in denen es meist mehr ein Wettrennen, als wirkliches PvP ist. Irgendwie wünschte ich mir, dass Alterac, die Insel und der Strand speziell ausgesondert werden, weil es einfach nur nervend ist, diese BG's zu spielen, man aber leider durch Random-BG's die meiste Ehre einstreicht. Was ich mir noch wünschen würde in WoW wäre ein BG wie das eine Szenario in Warhammer, Kains Umarmung (oder so ähnlich heisst das), wo man die Flaggen/Posten tappen und ne zeitlang verteidigen muss bis man die Punkte für den Posten einstreicht und die Flagge bzw. der Posten danach zurückgesetzt wird. Das fand ich immer grosse Klasse. Weiss eigentlich jemand in welchen BG's dann die gewerteten Schlachtfelder stattfinden werden?
# am 18.07.2010 - 13:51
0
0
Nightstálke Gast
Also BGs mit dem "Capture the Flag Prinzip" mag ich sehr, und würde mich auch freuen, wenn noch 1 oder 2 BGs dieser Art kommen würden. Und das BG in der Beta-Show find ich auch nice, besonders die Idee mit den Seiteneingängen und so...
# am 18.07.2010 - 13:05
0
0
Skip Gast
servus also ich find die idee zwar richtig gut (da mir die alten bgs immer am besten gefallen haben) aber ich fand zb die insel der eroberung auch nicht so schlecht wie viele meinen ;) liegt warscheinlich daran das mich fahrzeugkämpfe ned stören im gegenteil ich find die geil :P aber so ein neues alteractal (neues ws und arathibecken gibts ja schon) wäre schon geil zumindest wenn sie ma wieder episch lang wären :D (das kann man ja kompesieren das man wenn man die ganze schlacht bei war massig viel ehre bekommt)
# am 18.07.2010 - 10:35
0
0
Fahwe Gast
Ich finde das ebenfalls super. Arathi und Ws waren bisher eigtl immer die besten Bg's. Außerdem ist dieses Spielprinzip der beiden Bg's in vielen Spielen auf verschiedenen Karten verankert und das nicht ohne Grund, sind diese Prinzipe doch seit jeher sehr beliebt. Also Daumen hoch Blizzard, ich freue mich riesig auf Cataclysm, nachdem mir die andren Addons wie ein langweiliger Abklatsch vorkamen, gibt es diesmal richtige Neuerungen, die das Spiel ziemlich verändern =)
# am 18.07.2010 - 09:17
0
0
Annoy Gast
Ich finds gut, dass sie nicht noch mehr Bg-System einbauen. Fand das Auge schon Mist, wobei das aus Nordend wieder ne Neuerung war und nicht nur ein anderes System. Mal ganz abgesehn davon, was man so auf den Bildern erkennt, demnach ist die Atmosphäre ja der Hammer!! Endlich mal ein etwas dunkleres Waldgebiet. Also von der Landschaft der Bgs her meiner Meinung nach bei beiden eine klare Steigerung! Arathi sah mir immer zu lieb aus, mit Schnee is halt alles einfach weiß, Auge war mir zu Science-Fiction-mäßig und Warsong ist halt die Hälfte Elfenkram und Plötzlich auf der anderen Seit Steppe?!
# am 18.07.2010 - 03:23
0
0
Mardock007 Gast
Ich finde die Ideee von Blizzard gut, den da jeder Capture the Flag Prinzip auf anhieb versteht, kann es bei dem Prinzip von z.B. der Insel der Eroberung (weis net mehr ob es der richtige name war, aber gemeint ist die eine BG Insel die mit Nordend eingefügt wurde bzw. nach gefügt sie kamm ja nen bischen später erst) den auf der Insel kannn man so viele verschiedene Dinge machen z.B. kann man die feindlichen Festungen von außen mit Fahrzeugen und Bomben nieder reisen oder man hohlt sich hallt den bekannten Hanger und fliegt per Luftschiff in die Festung ein und zerstört die Festung von innen heraus. Deshalb finde ich die Idee, dass System von der Kriegshymmnenschlut und auch das vom Arathibecken, auf neue "MAps" wieder "aufleben zu lassen" eine gute Idee von Blizzard. Und was ich soweit on den "Maps" gesehen habe sehen sie aufjeden fall brauch bar aus^^ Gruß Mardock007
# am 18.07.2010 - 01:49
0
0
Alex Gast
Hi, ich find die Idee super! :) Was mir aber besser gefallen würde, wenn die BGs nicht getrennt laufen würden. Man wählt also "Capture the Flag" aus und kommt dann auf eine zufällige Map... Achievements müsste man dann entweder verallgemeinern, mit etwas Glück verbinden oder manuell noch die Funktion hinzufügen, dass man eine spezifische Map auswählen kann. Ich finds aber doof, da man ja nur für 2 oder 3 BGs gleichzeitig angemeldet sein kann, oder?
# am 18.07.2010 - 01:16
0
0