6. Juli 2019 - 08:50 Uhr

Die Spielzeuge der Zerstörung von Mechagon

Passend zu den Mechagnomen von Mechagon, die natürlich äußerst talentiert in der Ingenieurskunst sind, kann man auf der Insel auch allerlei spaßige, mächtige und manchmal auch nutzlose Spielsachen finden, die einem im Kampf oder beim schnelleren Vorankommen unterstützen. Unter anderem gibt es z.B. die Spielzeuge der Zerstörung. Dabei handelt es sich um Waffen, die bei den Arsenalen des Rostbolzens aufgenommen werden können, wenn diese als Bauprojekt aktiv sind. Anfangs steht nur eine Waffe zur Verfügung: Zankfetts Röster. Doch ihr könnt zusätzliche zerstörerische Erfindungen freischalten.

Das passiert über die Quest Spielzeuge der Zerstörung. Diese wird vom Besucher Raketenchef Doppeldecker vergeben, wenn er in Mechagon ist. So sollt ihr mit seinen Teamkollegen eine Waffe bauen. Insgesamt gibt es fünf verschiedene und immer wenn die Quest aktiv ist, baut ihr eine andere. Einmal gebaut, kann die Waffe zukünftig dann immer auch beim Arsenal des Rostbolzens aufgenommen werden. Wer alle fünf Spielzeuge freischaltet, der kriegt auch noch den Erfolg Bewaffnet und einsatzbereit. Dieser ist unter anderem nötig für den Meta-Erfolg Mechaerfolg.
 
 

Die verschiedenen Waffen

  • Instabile Wumme - Hat 15 Sekunden Abklingzeit und wird in 0.5 gewirkt, um danach 2.5 Sekunden kanalisiert zu werden. Es werden blaue Energiekugeln auf die Gegner vor euch verschossen. Diese verursachen Schaden und stoßen sie weit zurück.
     
  • Bolzenspucker - Hat 15 Sekunden Abklingzeit und wird in 3 Sekunden gewirkt. Ihr müsst Ersatzteile ausgeben, um die Waffe einzusetzen. Verursacht sehr schnell Schaden im Zielbereich vom anvisierten Ziel.
     
  • Teilchenbeschleuniger - Hat 7 Sekunden Abklingzeit und ist ein Sofortzauber. Ihr verursacht hohen Schaden auf Zielen um euch herum und es passieren unvorhergesehene Dinge, die euch auch Schaden können. Ihr erhaltet Schaden, verwandelt euch und seid kurzzeitig außer Gefecht gesetzt und mehr.
     
  • Blitzschocker 5.000 - Hat eine Minute Abklingzeit und wird maximal 10 Sekunden kanalisiert. Während der Kanalisierung wird alle 5 Sekunden hoher Schaden auf dem Ziel verursacht. Außerdem betäubt iht das Ziel.
     
  • Rickets Speziallieferung - Hat 20 Sekunden Abklingzeit und wird in einer Sekunde gewirkt. Es werden mehrere Sprengbomben auf einem Zielbereich abgeworfen, die Schaden verursachen und Ziele zurückstoßen.
     
  • Zankfetts Röster - Steht immer zur Verfügung. Hat eine Minute Abklingzeit und wird 5 Sekunden lang kanalisiert. Während der Kanalisierung wird jede Sekunde Schaden in einem kegelförmigen Bereich vor euch verursacht.

Das sind alle Waffen, die freigeschaltet werden können. Es ist auf jeden Fall ratsam immer eine davon dabei zu haben, wenn sie denn zur Verfügung stehen. Denn der Schaden von ihnen ist recht hoch und durch einige nützliche Effekte könnt ihr euch auch noch das Leben erleichtern. Wie z.B. mit der Instabilen Wumme. Durch diese werden Gegner zurückgestoßen und somit auch unterbrochen. Sehr nützlich, wenn man gerade selbst keine Unterbrechungseffekt frei hat. Probiert einfach mal ein wenig herum. 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.