Artikel Erstellt am 25.07.2010 - 10:35 Von Vanion

Die WoW-Lore in Büchern und Comics

Wir hatten es vorgestern in der WoW-Nacht und ich versprach eine Übersicht über alle bisher erschienenen Bücher zu machen. Daher habe ich mir heute WoWWiki zu Rate gezogen und werde die Bücher nun für euch auflisten. Ich werde wieder Amazon Partner Links verwenden, wer sie also bestellen möchte, kann dies gern hierüber tun.

Im Übrigen möchte ich den Leuten danken die sogar StarCraft II: Wings of Liberty  bzw. die Collectors Edition zu dem am 27.07 erscheinenden Spiel über  mich bestellt haben (Die normale Version kostet Übrigens nur noch 39,99 EUR). Scheinbar genügt es wohl wenn man sich über meinen Link mit Amazon verbindet und dann irgendetwas bestellt, denn sogar World of WarCraft: Cataclysm  wurde vorbestellt und dazu hatte ich bislang noch nicht verlinkt.  Aber so genau habe ich davon noch keine Ahnung.

Zu den Büchern, zusammen mit Alex, der Gast in der WoW-Nacht war, habe ich eine Auflistung aller Bücher und Comics erstellt. Alex war so nett eine kurze Inhaltsangabe zu jedem Buch zu erstellen und außerdem eine "Timeline" zu allen Büchern anzufertigen, so dass ihr wisst in welcher zeitlichen Reihenfolge sie spielen.

Da es sehr viele Bücher sind und ich die Startseite nicht unnötig voll werden lassen möchte, stehen alle Bücher unter "alles lesen" aufgelistet. Jeweils in der deutschen und englischen Version.


Die Bücher umfassen einen sehr langen Zeitraum innerhalb der Geschichte von World of Warcraft. Die Meisten beziehen sich auf die Zeit ab Warcraft 1 es gibt aber auch Bücher, die sich mit der Zeit vor den Warcraft spielen beschäftigt.

Zuerst Stelle ich alle Bücher (mit der Hilfe von Alex) vor und am Ende erwartet euch eine "Timeline" mit der ihr wisst welches Buch in welche Warcraft Epoche gehört.

Als erstes möchte ich ein Buch erwähnen, welche nicht in die eigentliche Reihenfolge passt. Es beinhaltet 3 Geschichten zu den 3 Blizzard Franchises und wurde von Chris Metzen geschrieben. In der Warcraft Geschichte die knapp 130 Seiten lang ist geht es um Tirion Fordring, der erkennt, das die Orcs durchaus Ehre haben können. Ich selbst habe es noch nicht gelesen noch bin ich mir unsicher ob ich es kaufen würde, es soll aber natürlich in einer Auflistung nicht fehlen:

Warcraft, Starcraft, Diablo - Blizzard Legends Bd. 1

Nun beginnen wir mit eigentlichen Warcraft Romanen:

Der Tag des Drachen Der Tag des Drachen (engl.)
Rhonin wird vom Rat in Dalaran auf eine gefährliche Reise ins östliche Sumpfland geschickt um die Geschehnisse im von den  Orcs kontrollierten Grim Batol zu untersuchen. Dort angekommen stellt er fest, dass die Orcs mithilfe der uralten Dämonenseele den roten Drachenschwarm versklavt haben. Nun muss er nicht nur Alexstrasza und ihren Schwarm befreien, sondern auch noch herausfinden, wer dieses mysteriöse Wesen ist, das ihm auf seiner Reise immer wieder erscheint.
Wichtige Charaktere: Rhonin, Krasus (Korialstrasz), Vereesa Windrunner und Alexstrasza

Der Lord der Clans Lord der Clans (engl.)

Thrall, dieser Name bedeutet Sklave, wächst unter Menschen als Gladiator und Sklave auf, bis er schließlich fliehen kann und beginnt seine Bestimmung zu verstehen. Sein Weg führt ihn unter anderem zu Orgrim Schicksalshammer und Drek’thar, welche ihm dabei helfen, die Gefangenschaft der Orcs zu beenden.
Wichtige Charaktere: Thrall

Der letzte Wächter Der letzte Wächter (engl.)

Medivh war dazu bestimmt der nächste Wächter von Tirisfal zu werden, doch er hütete ein dunkles Geheimnis. Als er den jungen Zauberer Khadgar bei sich in Karazan aufnahm sollte dieses Geheimnis gelüftet werden und Khadgar würde seine eigene Bestimmung erfahren.
Wichtige Charaktere: Medivh und Khadgar

Krieg der Ahnen Trilogie:

Diese Trilogie spielt vor den Ereignissen der Warcraft spiele und beschreibt den Kampf der Ahnen. Von Sargeras bis Azshara über die Stormrage Brüder (Malfurion und Illidan) wird von Richard A. Knaak eine Spannende Geschichte erzählt die wohl nicht nur Warcraft Fans interessieren dürfte.

1. Die Quelle der Ewigkeit / The Well of Eternity
Viele Monate nachdem die Brennende Legion durch die verheerende Schlacht am Berg
Hyjal endgültig von Azeroth verbannt wurde, werden drei Helden (Rhonin, Krasus und
ein orcischer Krieger) durch einen Spalt in der Zeit gerissen. Sie finden sich in einer Zeit
wieder, in der der dunkle Titan Sargeras und seine Dämonen Königin Azshara und ihre
Hochgeborenen überreden wollen, Azeroth zu reinigen. Auch sind in dieser Zeit die Drachen auf dem Zenit ihrer Macht. Doch sie ahnen nicht, dass diese Macht bald erschüttert werden wird.

2. Die Dämonenseele / The Demon Soul
Die Dämonen der Brennenden Legion marschieren an der Seite von Azshara und
den Hochgeborenen gegen den Rest von Azeroth auf und Neltharion vollendet die
Dämonenseele um alles unter seine Herrschaft zu bringen.

3. Das Erwachen / The Sundering
Neltharion hat mithilfe der Dämonenseele die Drachenschwärme in alle Winde zerstreut
und geschwächt. Ohne die Hilfe der Drachen stemmen sich die Verteidiger Azeroth’s noch ein letztes Mal gegen ihre Feinde und es gelingt ihnen die Legion (und etwas noch viel schlimmeres) zu verbannen. Allerdings zerstört sich als Folge dieses enormen Sieges der Brunnen der Ewigkeit selbst und ein großer Teil Azeroth’s wird überschwemmt und vom Brunnen bleibt nur der Mahlstrom. Wichtige Charaktere aus ‚Krieg der Ahnen‘: Tyrande Wisperwind, Malfurion Stormrage,Illidan Stormrage, Azshara, Rhonin und Krasus (Korialstrasz)


Teufelskreis /Cycle of Hatred

Nach der Verbannung der Brennenden Legion beginnen die Völker Azeroth’s sich wieder ein Heim aufzubauen, aber die Menschen und Orcs, die sich in Kalimdor ansiedelten, können wieder nicht in Frieden leben. Nachdem es mehrere Angriffe auf die Orcs gab, droht der Krieg zwischen ihnen wieder aufzuflammen. Thrall und Jaina versuchen das mit aller Kraft zu verhindern.
Wichtige Charaktere: Thrall und Jaina

Der Aufstieg der Horde / Rise of the Horde

Die Draenei mussten schon einmal vor der Brennenden Legion flüchten, doch dieses
Schicksal scheint sich auf Draenor, der Heimat der Orcs, zu wiederholen. Denn Kil’jaeden will die Orcs verderben um mit ihnen die Draenei zu vernichten. Und so wendet er sich an Ner’zul, den mächtigsten Schamanen der Orcs und der Aufstieg der Horde beginnt.
Wichtige Charaktere: Gul’dan, Ner’zul, Durotan und Velen


Im Strom der Dunkelheit / Tides of Darkness

Ogrim Schicksalshammer hat den korrupten Kriegshäuptling Blackhand vernichtet und die Führung über die Horde der Orcs übernommen. Jetzt will er Azeroth erobern, damit sein Volk wieder über ein eigenes Land herrschen kann.  Währenddessen schmieden die Menschen unter dem edlen König Terenas eine neue Allianz um die Horde durch das dunkle Portal zurück in ihre eigene Welt zu treiben.
Wichtige Charaktere: König Terenas, Orgrim Schicksalshammer und Anduin Lothar

Jenseits des Dunklen Portals / Beyond the Dark Portal

Nachdem die Horde durch das dunkle Portal zurückgetrieben und das Portal versiegelt wurde, hat Nerzhul, der ehemals mächtigste Schamane der Orcs, in Draenor wieder die Kontrolle über die Horde erlangt und das Dunkle Portal erneut geöffnet. Seine blutdürstigen Krieger fallen nun erneut über Azeroth her und belagern die Burg Nethergarde. Umzingelt von den wütenden Orcs, setzen der Erzmagier Khadgar und der Allianz-Commander Turalyon alles daran, die neue Invasion zurückzuschlagen.
Wichtige Charaktere: Ner’zul, Khadgar und Turalyon

Die Nacht des Drachen / Night of the Dragon

Krasus fühlt, das in Grim Batol auch nach der Vertreibung der Orcs und der Zerstörung der Dämonenseele noch etwas Böses sein Unwesen treibt. Als er dort ankommt erkennt er nicht nur, dass er Recht hat, sondern auch, dass er nicht der einzige war, der es gespürt hat. Mit Vereesa Windrunner, der Draenei Iridi und dem blauen Drachen Kalec(gos) geht er also nach Grim Batol und findet dort die Wurzel des Übels … Sinestra, letzte Gefährtin von Todesschwinge … und sie will sein Werk fortführen.
Wichtige Charaktere: Krasus (Korialstrasz), Kalec(gos), Iridi, Sinestra und Vereesa Windrunner

Arthas - Aufstieg des Lichkönigs / Arthas: Rise of the Lich King

Der Protagonist ist natürlich Arthas und es geht um

Worum es bei Sturmgrimm / Stormrage geht habe ich ja entsprechend erklärt.

Das nächste Buch welches im Oktober erscheint beschäftigt sich mit der Vorgeschichte zu dem Addon World of WarCraft: Cataclysm. Es heisst passender weise: Die Vorgeschichte zu Cataclysm / The Shattering: Prelude to Cataclysm.

Hier nun die Commics zu World of Warcraft:

World of Warcraft COMIC, Bd. 1: Fremder in einem fremden Land / engl. Version
Der Beginn der Comic Reihe mit Varian Lo'Gosh Wrynn als Hauptperson. Sehr interessant wenn man sich dafür interessiert woher sein unbändiger Hass auf die Horde kommt.

World of Warcraft Comic, Band 2: In den Klauen des Todes / engl. Version
Varian ist zurück und kämpft um seinen Thron!

World of Warcraft Comic, Bd. 3: Angriff der Geißel / engl. Version
Garona, Varian und Thrall. Eine sicherlich Packende Geschichte.

World of Warcraft Vol. 4
Dieser Band erscheint erst im November dieses Jahres (englisch) und erzählt die Geschichte von Medivhs Sohn Med'an, der nicht nur dem neuen "Council of Tirisfal" angehört sondern ebenfalls der neue Wächter ist.

World of Warcraft Comic, Aschenbringer / engl. Version
In diesem Comic dreht sich alles nur um das Legendäre Schwert "Ashbringer". Wie wurde es erschaffen? Das und vieles mehr Wird euch hier beantwortet.

WarCraft: Death Knight
Die Geschichte über den Todesritter Thassarian, auf der Suche nach dem Platz im Leben.

WarCraft - The Sunwell Trilogy 01
Eisige Schatten / WarCraft - The Sunwell Trilogy 02
Warcraft - The Sunwell Trilogy 03. Geisterland

Warcraft: Shadow Wing - The Dragons of Outland 01 (Fortsetzung der Sunwell Trilogy)

WarCraft: Mage (erscheint im September)


Hier nun eine "Timeline" der Warcraft Bücher:


-10.000     (Roman) Krieg der Ahnen ‚Trilogie‘ Band 1 : Die Quelle der Ewigkeit
    (Roman) Krieg der Ahnen ‚Trilogie‘ Band 2 : Die Dämonenseele
    (Roman) Krieg der Ahnen ‚Trilogie‘ Band 3 : Das Erwachen

-1     (Roman) Aufstieg der Horde
    (Roman) Der letzte Wächter

0     (PC-Spiel) Warcraft 1: Orcs & Humans

6     (PC-Spiel) Warcraft 2: Tides of Darkness
    (Roman) Im Strom der Dunkelheit

8     (PC-Spiel) Warcraft 2x: Beyond the Dark Portal
    (Roman) Jenseits des Dunklen Portals

10     (Roman) Der Tag des Drachen

18     (Roman) Der Lord der Clans

20     (PC-Spiel) Warcraft 3: Reign of Chaos

21     (PC-Spiel) Warcraft 3x: The Frozen Throne

24     (Roman) Teufelskreis

0
0
Du bist nicht eingeloggt. Um die Kommentarfunktion nutzen zu können musst du auf der Seite registriert sein. Bitte logge dich ein oder erstelle dir nun einen Heroez-Netzwerk-Account.
Registrieren
Pharmg652 Gast
Hello! deedeka interesting deedeka site! I'm really like it! Very, very deedeka good!
# am 19.04.2012 - 23:16
0
0
dude Gast
hey vanion, super idee mit der Bücher Liste! Ich werde mir direkt mal 1 Buch bestellen, jedoch bin ich mir nicht sicher mit welchem Buch man am besten anfängt? entspricht das der timeline? dann würde ich mit der Krieg der Ahnen Reihe beginnen! mfg
# am 24.08.2010 - 02:34
0
0
Cherrykeks Gast
Habe die Krieg der Ahnen Trillogie zuhause und natürlich auch durchgelesen, eine Fantastische Story über die Drachenseele (Yogg Brain Raum), Neltharion / Deathwing, Malfurion / Illidan (<3) / Tyrande und ihre "Dreiecksbeziehung", Archimonde / Sargeras / Brennende Legion, Drachenaspekte, Alte Götter, desweiteren kommt im Buch auch die Antwort, wie Deathwing eigentlich zum Deathwing wurde, wo er seine Rüstung her hat und was ihn in den "Wahnsinn" trieb. Im hinblick auf Cataclysm: KAUFEN
# am 04.08.2010 - 11:13
0
0
Hubschrauber Gast
Boah vielen vielen Dank für die tolle Auflistung Vanion, genau nach sowas hab ich gesucht =D *freu*
# am 03.08.2010 - 10:00
0
0
Majugarzett Gast
Sers, ich habe bis jetzt: Der Tag des Drachen, Die Nacht des Drachen, Im Strom der Dunkelheit und Jenseits des dunklen Portals gelesen. Alle vier Bücher sehr gut geschrieben und absolut empfehlenswert.
# am 03.08.2010 - 04:10
0
0
Criminal Gast
-Also weil Sylvanas mitten in ihrem Alptraum realisiert, dass der Lichkönig schon lange Tod ist sollte Sturmgrimm eigentlich nach wotlk sein, aber ich bin mir nicht so sicher ob der Cataclysmus schon eingesetzt hat in dem Buch, was wohl nicht der Fall ist, das verwirrt jetzt aber ein wenig DENN wenigstens im cataclysm trailer wurde gesagt, dass der Kampf gegen den Lichkönig noch andauert während des Cataclysmuses ;/ -Zu den Büchern: Krieg der Ahnen fande ich persönlich nicht so spannend liegt vielleicht auch daran, dass ich nicht so ein Malfurion-Fanboy bin xD Aber alle Bücher, die über die Geschichte der Orcs handeln und der ersten Horde sind wirklich interessant und haben mich persönlich am meisten gefesselt! Außerhalb der Wertung steht sowieso "Aufstieg des Lichkönigs", da die gesamte Geschichte Arthas' in einem Buch von der (laut meines Empfindens) besten WoW-Autorin Christie Golden einfach genial ist Was ich persönlich nich empfehlen kann ist z.b. "Teufelskreis", da der größte Feind ein niederer Dämon und die brennende Klinge (Flammenschlund usw.) ist, so ist das wichtigste, dass Jaina mit Aegwynn redet, welche sie zurückgezogen in ihrem Haus auf nem Berg findet
# am 02.08.2010 - 01:48
0
0
Rycon Gast
Ok, Link anklicken hilft.. die Bücher sind bei Amazon nach Bänden geordnet, damit ist meine Frage hinfällig -.-
# am 28.07.2010 - 20:24
0
0
Rycon Gast
sind denn die Bücher soweit eigenständig oder lohnt es sich, sie wirklich in der gelisteten Reihenfolge zu lesen? Hab von der Lore halt nur wenig Ahnung und brauch quasi zu jedem Char erstmal ne Erklärung ^^
# am 28.07.2010 - 20:10
0
0
Reteq Gast
"Teufelskreis" ist ein absolutes Merchendise-Produkt. Das ist so lieblos, wenn das mein erste Warcraft-Buch gewesen wäre, ich hätte nie wieder eins auch nur angefaßt. Neben der totalen Entstellung von Thrall und Jaina und einer absolut banalen Handlung, neben der selbst "Töte 10 Wildschweine" Tiefgang hat, ist der absolute Tiefpunkt wohl die Verwurstung von Aegwynn. Wer "Der letzte Wächter" gelesen hat, weiß, daß die Darstellung in "Teufelskreis" und vor allem ihre angedeutete weitere Entwicklung eine Zumutung sind. Insgesamt ist das Buch eine Frechheit und absolut keine Empfehlung wert. Zum Glück ist es ein Ausrutscher unter sonst solide bis sehr gut geschriebenen Büchern.
# am 26.07.2010 - 22:32
0
0
Elemento Gast
naja nerfed ich finde Cycle of Hatred eher misslungen als sonst was. Die Story lässt sich auf "Ich bin eine Frau, darum hatte ich es immer schwer im Leben." reduzieren. Aber bei den anderen Büchern geb ich dir recht
# am 26.07.2010 - 22:01
0
0
nerfed Gast
@Elponto das gilt für alle warcraft romane :) jedes bisschen hintergrundwissen und zusatzinformation ist wissenswert ;)
# am 26.07.2010 - 21:52
0
0
Elponto Gast
Ich hab Vanions gute meinung über Sturmgrimm gehört und gedacht das musste lesen bis jetzt ist es abselut genial,kann ich nur weiter empfehlen. desweitern habe ich damals in warcraft 3 und dem addon mch in die geschichte des lichkönigs verliebt und dazu auch Aufstieg des Lichkönigs gelesen für jeden der mehr über arthas und dem lichkönig wissen will kann ich des buch nur empfehlen. Die bücher sind sehr sehr sehr geil gemacht ist ein wahrer muss für leute die spiele mit hintergrund mögen so wie ich :D
# am 26.07.2010 - 20:37
0
0
Elemento Gast
@Vanion Hab dir als PN im Forum hier auf der Page "kurz" geschrieben worum es in den Dragon of Outlands und der Sunwell Triologie geht.
# am 26.07.2010 - 17:16
0
0
Collo Gast
Warcraft, Starcraft, Diablo - Blizzard Legends Bd. 1 Diese Warcraftgeschichte kann ich nur hervorheben. Es ist zwar eine "kurz" Geschichte aber extrem gut geschrieben!!
# am 26.07.2010 - 15:13
0
0
Ipu Gast
Moin Moin, kurze frage, ist jemanden ein Link oder eine Platform bekannt wo ich einen Großteil bzw. am besten Alle WoW Bücher per PDF oder eBook Downloaden oder erwerben kann ? via Torrent habe ich bisher nicht wirklich etwas Deutschsprachiges finden können. Ganz abgesehen von den Legalen wegen, da es kaum Warcraft eBook's gibt. Speziell bin ich auf der suche nach einem eBook oder PDF Dokument von dem Buch 'World of Warcraft: Sturmgrimm'.
# am 26.07.2010 - 14:10
0
0
nerfed Gast
@Jaden_Cor also wenn du was zu Thassarian lesen möchtest handelt es sich tatsächlich um einen comic namens Death knights allerdings waren diese nicht die ersten deathknights ... dabei handelt es sich nämlich um wieder auferstandene mitglieder des schattenrates (der erste davon war teron gorefiend (black temple)) ... deren geschichte erzählt in den büchern aufstieg der horde und folgende bis jenseits des dunklen portals
# am 26.07.2010 - 12:23
0
0
Gast
Ich habe nun die Comics die wir nicht mit dabei hatten hinzu gefügt. Die Warcraft Legends Bücher habe ich bewusst außen vor gelassen. @Elemento vielleicht kannste mir kurz per Mail schreiben worum es in der Sunwell Trilogy und den drachen von Outland geht?
# am 26.07.2010 - 11:03
0
0
Elemento Gast
@Jaden_Cor Diese Geschichte wird in dem Comic "Deathknight" beschrieben.
# am 26.07.2010 - 10:01
0
0
Jaden_Cor Gast
Sagt mal weiß jemand in welcher der Bücher(laut wowwiki.com ist es nen Comic) die Vorgesichte um die ersten Todesritter, u.a. Tassarian und Koltira, beschrieben steht? Nachdem was auf wowwiki steht, passt des net so ganz in das Bild was ich aus WC3 habe und ich würde es daher gerne selbst nachlesen.
# am 26.07.2010 - 08:29
0
0
epower Gast
Ja Ja, von wegen du willst uns nicht verleiten irgendwas zu kaufen. Ich konnte einfach nicht widerstehen und habe mir Rise of the Horde bestellt. Die Dinger sind aber mit rund 7 Euro auch echt ein Schnäppchen. Da fällt mir noch ein, wer normalerweise, dank der sensationellen Übersetzung (Sturmgrimm lässt grüßen) auch eher zu den englischen Büchern greifen würde, dem kann ich zumindest noch die ersten 6 (Tag des Drachen bis zur Trilogie) auf deutsch empfehlen. Die habe ich gelesen und da sie vor der grausamen komplett Eindeutschung geschrieben wurden, heißen die Protagonisten noch Doomhammer, Stormrage usw und nicht Schicksalshammer oder eben Sturmgrimm...
# am 26.07.2010 - 00:11
0
0