Diese Woche (47/17) auf Azeroth: Feiertage, Weltbosse, Bonusevent & mehr!

Jede Woche gibt es wieder etwas Neues in World of Warcraft zu tun, da neue Events aktiv werden oder sich bestimmte Quests aktivieren. Weltbosse wechseln, es gibt eventuell eine neue PvP-Rauferei und vieles mehr. In unserer Übersicht erfahrt ihr alles wichtige!

Veröffentlichung
am 22.11.2017 - 08:41
0
Neuer Mittwoch, neue Woche! Zumindest wenn man in der Zeitrechnung von World of Warcraft rechnet. So gibt es in der Mitte der Arbeitswoche den wöchentlichen ID-Reset und es starten alle möglichen Events. Also ein wichtiger Tag und wir wollen natürlich, dass ihr über alle Neuheiten bestens informiert seid. Deshalb findet ihr in der folgenden Auflistung alle wichtigen Informationen dazu, was ihr ab heute so auf Azeroth (und Umgebung) machen könnt. Mit dabei: die neuen aktive Weltbosse, das laufende Bonusevent, die aktuelle PvP-Rauferei, die dieswöchigen Affixe aus den mythisch-plus Dungeons und so weiter! 
 

Neue Quest auf Argus: Visionen eines Anderen 

Bereits letzte Woche wurde zum Auftakt der kommenden neuen Raidinstanz eine kurze neue Questreihe freigeschaltet. Allerdings gab es ein paar Probleme bei der Freischaltung auf den europäischen Servern. Auf den amerikanischen Servern ist diese Woche noch eine neue Quest aufgetaucht: Der Sprecher sucht. Auch diese könnt ihr wieder auf der Vindicaar finden, wenn sie denn freigeschaltet wird. Am Ende seht ihr dann ein weiteres In-Game-Cinematic. 
 

Erhöhte Artefaktwissensstufe: 53

Mit Patch 7.3 wurde das System des Artefaktwissens so umgestellt, dass sich nun jeder Spieler automatisch auf dem gleichen Stand des Artefaktwissens befindet. Innerhalb der ersten 15 Wochen nach dem Patch steigen wir deshalb wöchentlich um ein Level auf, bis wir dann die neue maximale Stufe 55 erreichen. Dieser automatische Stufenaufstieg findet immer mittwochs statt und diese Woche geht es hoch auf Stufe 52. Das bedeutet, der Multiplikator steigt auf 372.750.100 Prozent! 
 

Argus - Weltboss: Occularus

Auf Argus erscheinen die sogenannten großen Invasionspunkte. Jede Woche ein neuer! In diesem ist dann auch einer von sechs möglichen Weltbossen anzutreffen. Um Zutritt zu den Invasionsportalen zu erhalten, müsst ihr das 4. Kapitel der Kampagne auf Mac'aree zu Ende gespielt haben. Dann bekommt ihr von Illidan auf der Vindicaar die Quest Wo sie es am wenigsten erwarten. Habt ihr die Quest abgeschlossen, gilt es noch die Invasionspunktoffensive zu erledigen, um die großen Invasionen freizuschalten.  

Verheerte Inseln - Weltboss: Die Seelenräuber

Auf den Verheerten Inseln warten 11 Weltbosse darauf zu erscheinen und die Helden auszulöschen, die sich ihnen in den Weg stellen. Doch meist ist es eher umgekehrt, dass wir den Weltboss zur Strecke bringen, um hübsche Beute und den Erfolg Entfesselte Monster zu erhalten.   

Aktives Bonusevent: Dungeons

Ein weiteres Bonusevent startet heute und dieses dreht sich um die Dungeons in Legion! Bonusevents in Legion sind so aufgebaut, dass alle Spieler einen passiven Buff für den Zeitraum des Events erhalten, der in irgendeiner Weise einen Bonus für den Spielinhalt gibt, welcher während des Events im Fokus steht. Außerdem gibt es eine Quest, die einmal pro Eventlaufzeit abgeschlossen werden kann, um eine zusätzliche Belohnung zu erhalten.
  • Passiver Bonus: Jeder Endboss eines Dungeons (egal welche Schwierigkeit) lässt ein zusätzliches Beutestück fallen!
     
  • Quest: Erzmagier Timear, bei der Violetten Festung, hat eine Quest für euch. Um diese abzuschließen, müsst ihr vier mythische Dungeons von Legion abschließen. Als Belohnung gibt es eine Truhe mit Teufelsschätzen mit einem (hochwertigen) Ausrüstungsteil auf dem Itemlevel des heroischen Grabmals von Sargeras. Hinweis: Auch mythisch-plus Dungeons zählen!
     
  • Teilnehmen: Ganz einfach! Sucht euch eine Gruppe und schließt mythische Dungeons ab! Dabei gilt, dass alle Dungeons aus Legion zählen. Auch der Sitz des Triumvirats aus Patch 7.3!
 

Aktive PvP-Rauferei: Keine

  • Diese Woche gibt es keine aktive PvP-Rauferei.


Mythisch-plus Dungeons

Jeden Mittwoch kann die Beutetruhe in der Klassenhalle geöffnet werden, um sich die Belohnung basierend auf dem höchsten mythisch-plus Level, welches ihr in der Woche zuvor abschließen konntet, abzuholen. Außerdem wechseln die sogenannten Affixe im mythsch-plus Dungeon, wodurch die Gegner neue bösartige Eigenschaften erhalten.


Sonstige Neuheiten der Woche

Abseits dieser standardmäßigen Updates für jede Woche gibt es oft auch noch weitere Neuheiten, wie Feiertagsevents, spezielle Quests oder ähnliches.
  • Archäologie-Quest
    • Diese Woche könnt ihr euch durch die wöchentliche Archäologie-Quest in Dalaran das Haustier Wyrmi Schleck holen. Die Quest startet bei Dariness in Dalarans Archäologen-Hütte.
       
  • Der 13. Geburtstag von World of Warcraft vom 16. bis 30. November
    • Es ist schon wieder ein Jahr rum und World of Warcraft wird satte 13 Jahre alt. Dieses Jahr gibt es wieder Neuheiten beim Geburtstagsevent. So erscheinen unter anderem die Weltbosse aus Classic in einer Zeitwanderungs-Version. Mehr Infos gibt es in unserer Übersicht: zur Übersicht
       
  • Das Pilgerfreudenfest vom 20. bis 27. November
    • Und auch die Pilger sind wieder zurück, wir feiern das Pilgerfreudenfest. Dieses Jahr gibt es offenbar keine Neuheiten für das Event. In unserem Guide erfahrt ihr mehr: zum Guide
       
  • Die Anglerfreunde
    • Mit Patch 7.3 wurden die Anglerfreunde ins Spiel gebracht. Diese tauchen in einer bestimmten Reihenfolge auf. Die Reihenfolge dieser Woche ist:
      • Mittwoch: Akule Flusshorn (Hochberg)
      • Donnerstag: Corbyn (Sturmheim)
      • Freitag:  Sha'leth (Suramar)
      • Samstag: Wichtlus (Verheerte Küste)
      • Sonntag: Ilyssia von den Wassern (Azsuna)
      • Montag: Hüterin Raynae (Val'Sharah)
      • Dienstag: Akule Flusshorn (Hochberg)
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.