Diese Woche als Weltboss: Treibgut in Hochberg!

Die Weltbosse in Legion sind zwar zahlreich vorhanden, es erscheint aber nur einer pro Woche. Diese Woche könnt ihr Treibgut in Hochberg begegnen und ausschalten, um Beute zu erhalten! Für Verstärker-Schamanen die Chance auf das geheime Artefaktdesign!

Veröffentlichung
am 08.03.2017 - 08:28
3
Seit Legion werden die Weltquests auf der Weltkarte der Verheerten Inseln angezeigt. Sie wechseln immer wieder durch, um nicht langweilig zu werden. Einige sind nur ein paar Stunden da, andere für mehrere Tage. Ihr werdet also nicht immer dazu genötigt die Aufgaben zu absolvieren. Und manchmal muss man für diese Quests eben einen der Weltbosse zur Strecke bringen, um Belohnungen zu erhalten. Genauer gesagt, wechselt diese Quest jede Woche, passend zum ID-Reset und bringt dann auch immer neuen anderen Weltboss zum Vorschein.

Die Weltbosse in Legion sind nämlich zwar zahlreich vorhanden, es erscheint aber nur einer pro Woche. Diese Woche könnt ihr Treibgut in Hochberg begegnen und ausschalten, um Beute zu erhalten! Treibgut entstieg einst dem Meer, um seinen riesigen Hunger zu stillen. Zuerst stieß er auf die Sumpfmurlocs der Schiffbruchgrotte, die er gleich dutzendweise verspeiste. Obwohl er ihren Stamm fast auslöschte, verehrten sie den Riesen als Gott und opferten ihm weitere Familienmitglieder und Freunde zum Verzehr, bis er vor lauter Erschöpfung in tiefen Schlaf fiel. Wenn Treibgut aufwacht, wird er seinen unstillbaren Hunger mit weiteren Delikatessen aus der Region stillen wollen.
 

Geheimes Artefaktdesign für Verstärker-Schamanen

Diesen Weltboss sollten vor allem Verstärker-Schamanen angehen, denn so wie Levantus, lässt auch Treibgut den Kriegskolben von Shirvallah fallen. Dabei handelt es sich um das geheime Artefakt-Design dieser Ausrichtung!
 

Diese Beute gibt es zu holen

 

Die Fähigkeiten von Treibgut

  • Strandgut
    • Schleudert ein Wrackteil auf ein zufälliges gegnerisches Ziel und fügt Gegnern in der Nähe 237500 to 262500 Frostschaden zu.
  • Haugut
    • Schmettert auf den Boden und fügt dadurch Zielen, die sich im Zerstörungsbereich aufhalten, 190000 to 210000 körperlichen Schaden zu. Zudem werden sie zurückgestoßen.
  • Schmecktgut
    • Eine Portion von Treibguts letzter Mahlzeit entfleucht seinem Rachen und fügt allen Zielen in einem kegelförmigen Bereich vor dem Zaubernden 1.3 sec lang alle 0.3 Sek. 71250 to 78750 Naturschaden zu. Der Atem beschwört zudem unverdaute Murlocs, die beginnen, Gegner in der Nähe anzugreifen.
      • Regurgitated Marshstomper: Schleimige Galle
        • Galle wird vom teilweise verdauten Murloc abgeschleudert und verursacht an zufälligen Zielorten alle 2 Sek. 66500 to 73500 Naturschaden.
  • Bringgut
    • Schmettert auf den Boden, zerstört sämtliches Strandgut in der Nähe und fügt Gegnern 902500 to 997500 Frostschaden zu.
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Shibas - Mitglied
Gibt es genauere koordinaten? In der Zone gibt es eine ganze menge Treibgut^^.
0
0
Shneedles - Mitglied
wenn der so viel gefressen hat und dann eingepennt ist...muss der dann ned erst mal zum kacken? und dann kommen so leute und kloppen voll auf ihn ein...da wär ich dann auch erst ma übelst angepisst :-D
3
0