12. März 2020 - 08:43 Uhr

Dropchance einiger Raiddrop-Mounts wurde erhöht

Das Farmen von Mounts in alten Raids oder Dungeons gehört für viele Spieler zur wöchentlichen Routine. Mal ein Besuch in der Festung der Stürme für Al'ars Asche, weiter geht es nach Turm Utgarde für die Zügel des blauen Protodrachen und der Besuch in der Eiskronenzitadelle darf für Unbesiegbars Zügel klarerweise nicht fehlen. Die Liste ist natürlich noch viel länger und je nachdem wie viel Glück man hat, wird sie dann mit der Zeit auch ein klein wenig kürzer, wenn nicht vorher schon wieder neue Reittiere draufgeschrieben werden müssen. Glück ist dabei auf jeden Fall sehr wichtig, denn die Dropchance einiger Sammelexemplare ist mehr als gering.

Besonders schwierig zu bekommen sind offenbar Lebender HöllenkernEisenhufzerstörer und Schneller zulianischer Panther. Denn die Entwickler haben mit den neusten Hotfixes die Dropchance dieser drei Mounts leicht erhöht, wie sie in die Patchnotes geschrieben haben. Ziemlich überraschend, aber das hat wohl seine Gründe. Eventuell lohnt sich also ein Besuch in den Instanzen wieder, falls ihr es schon aufgegeben habt. 


Quellen der Reittiere






Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sekorhex - Mitglied
Den Panther habe ich schon anfang BfA mehrmals bekommen. Den Raptor aber nie.. Irgendwas ist da was faul.
Sartan - Mitglied
bitte auch mal alle Dropchancen von items aus alten Erweiterungen wie z.B. vom "Warnschild" von Jakur von Ordos und "Flammenschnuppe" von Glutfall erhöhen. Seit Panda stehen meine twinks dort und killen die 2 raremobs, um endlich den Erfolg zu bekommen...Das ist nach 7 Jahren schon ziemlich öde.
1
Kusstro - Mitglied
Stimmt. Den Raptor aus ZG habe ich schon ewig aber der Panther wollte einfach nicht droppen.

Wird Zeit da mal wieder regelmäßiger reinzuschauen
Zantou - Mitglied
Das grüne Guldan Mount stoppt in allen 3 Schwierigkeitsstufen,bei dir steht nur Mythisch, in Mythisch droppt zusätzlich noch die rote Variante,an alle anderen bin schon bei 800 Versuchen und habe schon fast aufgegeben, gehe es jetz aber nochmal an
Lottzel - Mitglied
Ist ja eine nette Sache.
Wäre auch schön, wenn es bei Mounts, oder wenigstens alten/niedrigstufigen Transmogsachen mal diese "Bad-Luck-Protection" geben würde.
Im Prinzip habe ich nichts dagegen, etwas länger an einer Sache zu farmen, aber mit mehreren Plattenträgern insgesamt schon über 1.000 Kills bei Garrosh auf mythisch und heroisch für die Schultern... da geht einem nach und nach die Ausdauer flöten...
Vor allem wenn dann das Mount bei dem alten Ork schon zum achten Mal droppt und nur wieder in der Mülltonne landet...^^
Streu - Mitglied
Ich hoffe du wartest nicht auf den Puren Platte-Schulter drop sondern gehst deine Marke gegen das entsprechende Set Teil eintauschen^^
CoDiiLus2 - Mitglied
Bei Schwarzfaust hatte ich nach dem nun 63 Kill kein Glück gehabt heute früh.
In die Nachtfestung muss ich die Woche noch und Zul'Gurub war in letzter Zeit nur, wenn ich auf dem Weg zu Karazan war wegen Mount aus dem Kara Dungeon (das aus dem Raid haben ich schon).
Ausrastelli - Mitglied
Ein Fuchs wer bemerkt daß dies nur Bodenmounts betrifft, die geradeso beim Leveling oder im BG interessant sind.
CoDiiLus2 - Mitglied
Oder am Anfang einer Erweiterung, wo man nicht fliegen kann, was immerhin in den letzten Erweiterung etwa 1 Jahr oder länger war.
2