9. November 2019 - 14:05 Uhr

Ex-Lichkönig Bolvar - Artwork mit neuem Look!

Viele Jahre lang saß Bolvar auf dem gefrorenen Thron und übernahm dort die Rolle des Lichkönigs. Er hielt die Geißel im Zaun, damit diese nicht über Azeroth marschiert und alles Lebende auslöscht. Doch das ändert sich bald! Dank Sylvanas kann Bolvar sich wieder frei bewegen und ist nicht mehr an Eiskrone gebunden. Doch anstatt erst einmal eine Runde Urlaub an den schönen Stränden Azeroths zu machen, zieht der Ex-Lichkönig direkt mit uns Helden in den Krieg, um die Pläne der Bansheekönigin und ihrem Verbündeten, dem Kerkermeister, zu vereiteln. Und dabei sieht der gute Herr ziemlich "hot" aus - im wahrsten Sinne des Wortes.

Auf sein In-Game-Modell müssen wir noch warten, doch zumindest das bisherige Artwork zu ihm ist sehr gelungen. Diese wurde als Titelbild für die neuste Ausgabe er englischen Zeitschrift Gameinformer genutzt und zeigt Bolvar in der vampirischen Zone Revendreth. Hinter ihm seine Armee von Todesrittern und das Schloss Nathria, der erste Raid in Shadowlands. Ein klein wenig erinnert er an Todesschwinge in seiner menschlichen Form, doch der Bad Ass-Faktor ist auf jeden Fall auf 100%. Das Artwork wurde übrigens von Bayard Wu erstellt, ein Illustrator und Concept Artist bei Blizzard.
 

 

Was haltet ihr vom neuen Bolvar? Freut ihr euch schon darauf Seite an Seite mit ihm zu kämpfen? Die Entwickler bestätigten bereits, dass er eine Hauptfigur im neuen Addon ist und wahrscheinlich die Rolle eines Khadgars oder Magni einnehmen wird. Hoffentlich erfahren wir auch mehr über seine Waffe, die er sich offenbar hat herstellen lassen. Ein interessanter Fakt zu seiner Rüstung: genau das gleiche Set hat auch Lichkönig Arthas in Warcraft III: Reforged für sein neues Modell bekommen. Nun ist die Frage, wer wohl bei wem abgeguckt hat. 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Azurios - Mitglied
vill ist es ja die 3te waffe dann im Bunde da wir ja ehemals Frostgram als waffe im spiel hatten und es Schattengram ja auch noch iwo gibt und nun der Hammer von Bolvar die Reihe der 2handwaffen weiter füllt
Itsover9k - Mitglied
Wie geil Arthas da aussieht. Diese Rüstung UND dieser Umhang für WOW
1
Benny - Mitglied
Ich hoffe so das es mal wieder schöne dunkle Sets für DKs gibt. Seine Rüstung wäre ein gutes Maß der Dinge. 
1
Muhkuh - Mitglied
Nachdem es keine eigenen Sets für DKs gibt...

Aber vll. gefällt dir ja das Platteset der Venthyr oder das der Nekrolords.
Nova - Mitglied
Ich find den so bad ass geil .. hoffe er hat weiterhin eine gute story .. ich bin bei ihm.. ..;D
zeroload87 - Mitglied
Hoffentlich wird im laufe des AddOns seine Krone von uns wieder hergestellt. Die Bruchstücke hat Sylvanas ja rumliegen lassen und es wurde sicher nicht umsonst erwähnt das Frostgram und der Helm in den Schattenlanden geschmiedet wurden. Fand den böse angehauchten Bolvar so cool und hatte im Trailer echt ein wenig Mitleid. Da isser frei vom Eis, seine wahre Kraft kam zum vorschein und dann kommt so ne blöde Banshee und nimmt ihm alles wieder. Bolvar for President :-)
2
Lillianey - Mitglied
na hoffendlich wird er nicht halb so nerfig wie magni oder khadgar. ich mochte seinen zynismus und die drohungen uns gegenüber wärend der dk kampanie in legion und ich hoff sie behalten das bei :)
 
1
Toranato - Mitglied
Ich befürchte ja das sie wieder einen Nerfigen char erschaffen werden xD.... Zu WoD war es Khadgar zu Legion ging mir Maiev sehr auf die nerven und der zeit Drogensüchtiger Magni. "ICH KANN AZERIT IN EURER NÄHE SPÜREN".  Ich hoffe aber auch sehr das es nicht er wird .
Metac - Mitglied
Finde es nicht ok das Bolvar hier einfach Arthas ausgezogen hat und die Rüstung von ihm angelegt hat.
Toranato - Mitglied
Besser als ihn da nackt sitzen zu lassen. Aber wir machen in den meisten Loot games ja nichts anderes.
2
TetsuroKirisaki - Mitglied
"Ein interessanter Fakt zu seiner Rüstung: genau das gleiche Set hat auch Lichkönig Arthas in Warcraft III: Reforged für sein neues Modell bekommen"
Arthas trug die Rüstung doch schon im orginalen Warcraft III und WotLK wenn ich mich nicht irre
Toranato - Mitglied
Naja modelle können ja mit der zeit überarbeitet werden und so änderungen erfahren. Mich persönlich hat seine Rüstung doch eher an Arthas seine erinnernt, nur etwas zerschlissener und angepasster. Die schulterplatten hatte Arthas in etwa auch schon vorher nur das einige stacheln mehr dazu gekommen sind.
Gallad - Mitglied
Hätte arthas nicht eine identische rüstung in wotlk, nur mit n bisschen mehr schick schnack?
1