11. April 2019 - 18:38 Uhr

Fankonzept: Talismane geben Mounts passive Effekte!

Reittiere gibt es in World of Warcraft viele. Sehr viele. Sehr sehr sehr sehr viele, um es noch genauer zu sagen. Egal ob auf dem Land, in der Luft oder im Wasser, für jede Gelegenheit gibt es einen reitbaren Untersatz. Dadurch, dass so ziemlich alle Mounts das gleiche können, fliegen oder reiten, muss man sich auch nicht unbedingt für ein bestimmtes Exemplar entscheiden. Man hat so gesehen die freie Auswahl. Wobei es doch ein paar wenige Ausnahmen gibt. Zum einen der Wasserschreiter, durch den es möglich ist über Wasser zu laufen, auch wenn man z.B. kein Schamane mit Wasserwandeln ist. Zum anderen der Himmelsgolem vom Ingenieur, mit dem man Kräuter pflücken kann, ohne vom Reittier abzusteigen. 

Das Schöne an solchen einzigartigen Eigenschaften ist, dass die Freischaltung der Mounts wirklich einen großen Mehrwert mit sich bringt. Anders als bei den vielen Boden- und Flug-Reittieren, die es zuhauf in der Welt zu holen gibt und die sich nur vom Aussehen her unterscheiden. Ein Konzept, dass z.B. im MMORPG Guild Wars 2 sehr stark zur Geltung kommt. Dort gibt es nur sehr wenige Mounts, die aber alle eine einzigartige Fähigkeit haben. Der negative Aspekt ist allerdings in World of Warcraft der, dass Spieler deshalb oft nur auf Gefährt A oder B unterwegs sind, da diese den Zusatzeffekt mit sich bringen, obwohl man viele andere Lieblinge im Stall hat.

Auch Spieler LiteralVegetable findet es nicht ganz so toll, dass er die meiste Zeit mit seinem Wasserschreiter herumreiten muss, nur damit er auch schnell mal auf dem Wasser laufen kann. Deshalb hat er sich überlegt, wie man das ändern könnte und ein kleines Konzept für Reittier-Talismane aufgestellt. Nach der Veröffentlichung auf Reddit gab es allerlei Beifall und viele Likes von den Lesern, die gerne ein solches Feature im Spiel hätten.


Die Talismane für Mounts

Das Konzept beinhalten eine neue Art von Gegenstand, den man jedem Reittier anlegen kann. Ähnlich wie z.B. die Ausrüstung für Champions vom Missionstisch. Dadurch erhält das Mount dann jeweils einen Spezialeffekt. Diese Talismane könnte man z.B. von Handwerkern herstellen oder durch besondere Aktivitäten freischalten lassen. Mounts, die bereits einen Spezialeffekt haben, erhalten keinen Ausrüstungs-Slot für die Talismane. Folgend ein paar Ideen für verschiedene Spezialeffekte, die von LiteralVegetable selbst aufgestellt wurden oder von anderen Communitymitgliedern in den Kommentaren auf Reddit.

Ideen für Talismane
  • Reduziert die Fallgeschwindigkeit des Reittiers.
  • Erlaubt es über das Wasser zu reiten.
  • Erhöht die Schwimmgeschwindigkeit des Reittiers.
  • Es ist euch möglich unter Wasser zu atmen.
  • Ihr könnt Pflanzen, Erze und Leder sammeln, ohne vom Reittier abzusteigen.
  • Erhöht eure Reitgeschwindigkeit.
  • Euer Reittier bekommt magische Flügel und kann nun fliegen.
  • Ihr könnt auf eurem Reittier Fähigkeiten wirken und kämpfen,
  • Ihr werdet nicht mehr durch gegnerische Angriffe von eurem Reittier heruntergeschmissen.
  • Während ihr euch auf eurem Reittier befindet, könnt ihr Doppelsprünge ausführen.

Wahrscheinlich gibt es auch noch viele weitere interessante Ideen für solche Spezialeffekte. Allerdings finden nicht alle diese Idee gut. In diversen Kommentaren wird gefordert, dass die Entwickler lieber mehr Mounts mit den gleichen Boni einfügen sollten, statt dass jedes Reittier alles kann. Was haltet ihr davon? Würdet ihr euch ein solches System wünschen? Und falls ja, habt ihr Ideen für weitere Talismane?
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Laraal - Mitglied
Da bin ich mal dafür... stell mir das witzig vor so einen dicken Kodo so kleine Schmetterlingsflügel umzuschnallen um damit rumzufliegen
Xyzjin - Mitglied
Kämpfen auf Mounts wäre echt mal was oder Anstürmen...man sieht sieht ja beim Paladin funktioniert das schon, wenn auch nur für ein paar Sekunden.

 
lkionus - Mitglied
wenn du in Nagrand den Wolfs- bzw. Talbukpferch nimmst bekommt man schon mal einen Vorgeschmack wie gut das (in den meißten fällen) funktioniert
Farist - Mitglied
Wurde gerade so ziemlich genau so im Content Preview Stream bestätigt
Robbels - Mitglied
Schlecht finde ich diese Idee jetzt nicht, würde es aber wirklich besser finden, wenn man mehr Mounts mit mehr passiven Effekten ins Spiel integrieren würde.

Wenn jedes Mount alles kann, fände ich das echt doof. Der Wasserschreiter zum beispiel fühlt sich nur so besonders an, weil er auf Wasser gehen kann, wenn jeder das tun könnte, würde er wohl vor sich hin sauern
4
Marledor - Mitglied
Da stimme ich dir zu :) 
Mir würde es gefallen, hätte jede Reittier-Gattung einen speziellen Effekt z.B. bei einem Pferd, das sollte 2sek nach vorne preschen dürfen.
Oder ein Wolf sollte im Rudel (Pro weiteren Wolf) 4% mehr Reittempo erhalten.
Das wäre mal was :)
1