9. Januar 2020 - 10:14 Uhr

Fankunst - Projekt Wrynn: Ein ziemlich cooles PC-Gehäuse!

Fankunst gibt es in vielen verschiedenen Formen. Die einen malen Bilder, die anderen nehmen Videos auf, es gibt eigene Comics, Cosplay ist natürlich ein großes Thema und manchmal gibt es auch ganz ausgefallene Bastelarbeiten. Heute werfen wir auf ein Projekt vom schwedischen World of Warcraft-Fan Niklas Forsberg. Der gute Herr kennt sich ziemlich gut mit Computer-Hardware aus und hat sein eigenes Gehäuse gebaut. Klingt erst einmal nicht so spannend, aber wenn ihr einen Blick auf die folgenden Bilder werft, dann bleibt euch sicherlich erst einmal der Mund offen stehen, denn sein Bauwerk sieht ziemlich cool aus.

Ganz im Stile der Allianz ist sein Computer nun in einer Burg versteckt, die viele kleine schicke Details hat. Inklusive Leuchteffekte! Niklas hat das ganze Unterfangen "Projekt Wrynn" genannt und sogar einen Artikel veröffentlicht, in dem der Schwede Bauteile sowie Arbeitsschritte aufgelistet hat. Falls ihr also selbst Hand anlegen wollt, könnt ihr das tun. Zwar ist die Anleitung in schwedischer Sprache geschrieben, doch heutzutage gibt es ja genügend Möglichkeiten, um sich Texte übersetzen zu lassen: zur Anleitung!
 






Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.