5. Juli 2019 - 10:27 Uhr

Für Hordler: Fliegen freigeschaltet? Dann bringt es auch Kua'fon bei!

Kua'fon ist ein Pterrordax, der von Hordlern aufgezogen werden. Innerhalb von knapp 30 Tagen und nach dem Erledigen von vielen vielen Aufgaben, entwickelt sich Kua'fon von einem Ei bis hin zum ausgewachsenen Flugsaurier. Doch es gibt ein kleines Problem dabei. Fliegen kann der Flugsaurier leider nicht. Obwohl wir während unserer Abenteuer mit ihm alles versucht haben, um Kua'fon diese Fähigkeit beizubringen, hat es einfach nicht geklappt. So ist das wohl, wenn man von einem Humanoiden aufgezogen wird. Doch man sollte die Hoffnung bekanntlich niemals aufgeben.

Denn mit Patch 8.2 wurde der bisherige Erfolg Pterrordaxzähmen leicht gemacht zu einer Erfolgsserie umgewandelt. Wer bereits den ersten Teil erledigt hat, kann danach an dem gleichnamige zweiten Erfolg arbeiten: Pterrordaxzähmen leicht gemacht. Für diesen muss auch nur eine Quest erledigt werden: Ptrau mir einfach. Danach werden die Flugfähigkeit für Kua'fon freigeschaltet. Ebenso gibt es eine modifizierte Version des Mounts. 
 

So lernt Kua'fon fliegen

Die Frage ist nun natürlich, wie die Quest Ptrau mir einfach freigeschaltet wird. Erst einmal benötigt ihr natürlich Kua'fons Harnisch von der ersten Questreihe. Danach gilt es das Fliegen für Battle for Azeroth durch den Pfadfinder-Erfolg freizuschalten. Habt ihr die Voraussetzungen erfüllt, seht ihr die Quest auf der Karte von Zuldazar. Sie wird von Loa Pa'ku gewährt, die bei den Koordinaten 71/49 (Karte) in ihrem Nest sitzt. Machen müsst ihr dann nicht mehr viel, außer eine Dialogoption auszuwählen.

Danach wird eine Zwischensequenz abgespielt und Kua'fon kann fliegen. Wer sich spoilern lassen möchte, kann sie sich im folgenden Video anschauen! Falls ihr Kua'fon bisher nicht freigeschaltet habt, solltet ihr das nun mal nachholen. Wie erwähnt, es dauert ein paar Tage, doch die Quests sind schön gestaltet. In unserem Guide erfahrt ihr alles, was es zu wissen gilt: zum Guide! Noch einmal der Hinweis, Kua'fon kann nur von Hordlern aufgezogen werden. Danach kann er aber auch von Allianz-Charakteren des gleichen Accounts benutzt werden.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Vengeance - Mitglied
Bei mir ist gar nichts auf der Map hab beides freigeschaltet also iwie :(
Kezan - Mitglied
Ich fand die Aufzucht der Himmelsdrachen echt klasse, allerdings fand ich die Modelle auch Hammer. Außerdem hätte man dann eine gewisse Verbindung mit dem Mount und man konnte sich wie bei Pokémon eine Farbe aussuchen. Der Pterodax interessiert mich  nicht so, dafür aber die Story. Naja mal schauen ob ich überhaupt Zeit für sowas hab :D
1
Andi - Staff
Ich fände es ganz nett, wenn es dieses Modell nicht auch in 20 anderen Farben aus anderen Quellen geben würde. Aber naja! Ja, die Story war schön gemacht. :)