4. Oktober 2019 - 17:50 Uhr

Gänsehaut - Invincible, gespielt vom dänischen Radio-Sinfonieorches!

Denkt man zurück an Wrath of the Lich King, fallen einem sicherlich schnell einige Dinge ein. Schicke Schneelandschaften, eine schöne Story und auch atemberaubende Musik. Einer der bekanntesten Titel nennt sich Invincible und wird auch heute immer noch gerne von Fans gehört. In dem Lied geht es natürlich um Invincible, das Pferd von Arthas, welches in World of Warcraft auch als Mount freigeschaltet werden kann.

Heute präsentieren wir euch eine ganz besondere Version des Musikstücks. Denn sie wurde produziert vom dänischen Radio-Sinfonieorchester. Vor kurzem hielten sie ein Konzert mit dem Namen “FANTASYMPHONY – ONE CONCERT TO RULE THEM ALL” ab. So wurden viele verschiedene Titel aus bekannten Spielen, Filme und Serien gespielt. Unter anderem aus Harry Potter, Herr der Ringe, Game of Thrones und auch World of Warcraft. Das Stück Invincible wurde übrigens von Russell Brower komponiert. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Karika - Mitglied
Im Video ist das schon echt geil, aber sowas im Saal zu erleben ist noch mal was ganz anderes.
Ich habe mal Herr der Ringe in München gesehen und die ganze Musik wurde vom Münchner Sinfonieorchester synchronisiert.
Das war der Hammer!