Gedenkseite für Vanion & Familie unterstützen

10. Januar 2018 - 11:54 Uhr 20 erstellt von Andi
Seit der traurigen Meldung über Patricks tot sind nun einige Tage vergangen und wir möchten uns noch einmal recht herzlich für die vielen schönen Kommentare, E-Mails und Nachrichten bedanken, die uns geschickt wurden. Die haben auf jeden Fall geholfen! Auch im Namen der Familie von Patrick, die sich ebenfalls die Beileidsbekundungen durchgelesen haben, sollen wir ein herzliches Dankeschön an euch zurückgeben. Weitere Informationen dazu, wie es überhaupt zu dem Todesfall gekommen ist, stehen derzeit noch nicht zur Verfügung. Patrick wird im engen Kreise der Familie und Freunde beerdigt. 

Da immer wieder der Wunsch aufkam, dass ihr die Familie in dieser schweren Zeit gerne helfen möchtet, haben wir eine Gedenkseite für Patrick eingerichtet. Auf dieser könnt ihr zum einen etwas Geld auf ein Spendenkonto einreichen. Egal ob es nur 50 Cent, 1 Euro oder 5 Euro sind, jede Spende ist willkommen, um Vanion einen würdigen Abschied zu bereiten und seine Familie zu unterstützen. Zum anderen könnt ihr dort ein paar letzte Abschiedsworte an Patrick richten und wir würden uns freuen, wenn dort viele schöne Texte und Erinnerungen veröffentlicht werden. Zur Gedenkseite für Patrick
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nudin - Mitglied
www.change.org/p/vanion-ingame-andenken-wow

Eine Online Petition für ein Wow Ingame Andenken für Vanion. Wäre hier vielleicht auch eine Nachricht wert Andi.
0
1
Hortenisteinhue - Mitglied
Die wievielte petition ist das? Wartet doch einfach bitte, bis Andi was bekannt gibt wie wir das machen können.
0
1
Reykur - Gast
@Hortenisteinhue
Anstatt mehrfach und mit den selben dämlichen Worten hier rum zu maulen weil jemand eine Petition ins Leben gefrufen hat, lieber selbst mal deinen eigenen Worten Aufmerksamkeit schenken und das Hirn vorher ein zu schalten. Dann wäre dir vielleicht aufgefallen, dass es sich immer um die selbe handelt.
 
0
0
TiTan - Mitglied
Pinn die Nachricht doch bitte einmal oben an. Ich habe die jetzt auch nur gesehen, weil ich seit Tagen auf die Webseite komme um eine Solche Nachricht zu finden...
1
0
Manykart - Mitglied
immer noch sitzt der schock,schaue mir die videos an und begreife es nicht kann nur weinen,ein so toller mensch,ich hoffe Blizzard wird an ihn denken und uns einen ort geben an dem wir ihm zu winken können
R:I:P:
1
0
Dendras - Mitglied
Ein komisches Gefühl sich die Guides, Tipps etc anzugucken und zu wissen das du nicht mehr da bist. Ich hab zwar momentan eine Pause von WoW aber die News weiter verfolgt. Battle for Azeroth werd ich spielen und an Ihn denken weil er sich auf die neue Erweiterung gefreut hat. En'shu fala-nah/ Auf Wiedersehen Vanion. 
 
0
1
DrGober - Mitglied
Ich bin einer der ganz seltenen Poster, aber jetzt muss ich ebenfalls.
Für Andi, allen Mitarbeitern, Freunden, Bekannten, Angehörigen...:

Im Namen der Hordengilde "Borribles" sowie meiner Frau und mir zeugen wir unser tiefes, ehrliches Beileid aus.

Des weiteren werden wir auf unserer Communityseite, wie die letzten 8 Jahre und auch weiterhin, stets Vanion.eu als unseren primären Anlaufpunkt sehen, dort Infos weitergeben in Form von Postings, Links, etc.
Eine bessere, so gut sortierte und kompetent aussagekräftige Plattform wie Vanion ist selten geworden!
*Hut ab* übrigens...

Jeden Tag die kleinen Dinge zu schätzen zu wissen und mit dem zufrieden zu sein was man hat...
...und das Leben, der Alltag wird schöner!

ALLEN... alles Liebe und Gute - jederzeit !!!

/verbeug
Tobias aka DrGober - www.borribles.userboard.org -

@Heisenboerg
Die Petition ist ebenfalls bei uns mit drin, die heutige virtuelle Mundpropaganda hat bei sowas hier - definitive positive Nebeneffekte!
2
2
Hortenisteinhue - Mitglied
Wartet doch einfach mal ab was Andi macht und startet nicht jeder eine petition, das bringt genau NULL!
Hirn einschalten.
0
1
warrock - Mitglied
Andi, meinen allergrößten Respekt an dich, wie du mit dieser Situation umgehst.
3
0
Tolli - Mitglied
Über 3000,00 € in wieviel, 6 Stunden? 
Meinen grössten Respekt an uns als Community!
2
0
Heisenboerg - Mitglied
Hallo Andy wir haben auch eine Petition am Laufen die hoffentlich Blizzard erreicht und Vanion im Spiel ein Denkmal hinterläst. Es sind schon über1849 Unterschriften zustande gekommen. https://www.change.org/p/https-www-blizzard-com-de-de-vanion-ingame-andenken-wow
4
1
Morflack - Mitglied
Das werden die warscheinlich so wie so tun Vanion verstand sich immer sehr gut mit dem Ion Hazzikostas und er hatte auch die grösste Community im Deutschsprachigen raum davon mal abgesehen das er mit sein Guides vVdeos Tipps usw vielen leuten in wow geholfen hat bei der stange gehalten hat und angelockt hat mit seiner sympatischen art. Ich glaube auch das sie Andi ebenfalls bald irgendwie verewigen weil er jetzt das ganze Projekt alleine stemmen muss und auch eifrig die Seite fortführt und der Familie hilft.
1
0
Gr33nz - Mitglied
Ich hoffe es auch, es wäre ein schöner und gerechter Abschied.
1
0
Hortenisteinhue - Mitglied
Wartet doch einfach mal ab und startet nicht jeder eine petition, das bringt genau NULL
0
4
Hortenisteinhue - Mitglied
Wartet doch einfach mal ab was Andi macht und startet nicht jeder eine petition, das bringt genau NULL!
Hirn einschalten.
0
1
Nova - Mitglied
Danke Andi für diese Seite. Deine Arbeit und dein Eifer sind immer wieder bewundernswert.
2
0
Saphael - Mitglied
Danke für die Seite. Eine schöne Möglichkeit um Abschied zu nehmen und der Familie zuhelfen. 

​LG Saphael
1
0
ClassiX - Supporter
Ich habe die Seite in den letzten Monaten nur sporadisch besucht, weil ich in WoW ohnehin eine Pause eingelegt hatte. 

​Umso mehr schockiert mich diese plötzliche Meldung.
Ich kannte Vanion nicht privat sondern lediglich aus Videos und Stream. Seine Arbeit und sein Engagement hier war immer beachtenswert. 
In so einem jungen Alter sollte niemand von uns gehen müssen. Die deutsche WoW community verliert eine große Persönlichkeit. Viel schlimmer aber: die Familie verliert einen Bruder und Sohn und viele andere einen guten Freund.
Ich wünsche allen von Ihnen nur das Beste und viel Stärke, diese schwierige Zeit zu überstehen.
An Vanion kann ich nur nochmal danke sagen und hoffe, dass er es da oben gut hat.
Mein Beileid an die Angehörigen.

Gruß
Steffen
1
0