18. August 2018 - 22:04 Uhr

Geister mit euch - Freischaltung der Vol'jin-Questreihe "Der gefallene Kriegshäuptling"

Mit "Der Stolz von Kul Tiras" und "Zandalar für immer" wird die anfängliche Story der Levelphase auf Kul Tiras und Zandalar beendet. Im Falle der Allianz handelt es sich um eine lange Questreihe mit vielen Aufgaben und einer großen Geschichte. Hordler hingegen haben zwar auch eine spannende Story, jedoch nicht gerade eine lange Questreihe. Doch keine Sorge, denn es gibt noch mehr! So dürfen sich die Hordler noch mit der Questreihe Geister mit euch vergnügen, die vor allem Fans von Vol'jin gefallen dürfte, denn der alte Kriegshäuptling spielt dort eine große Rolle. Geister mit euch besteht aus zwei verschiedenen Kapiteln, die nacheinander abgeschlossen werden. So gibt es Der gefallene Kriegshäuptling und Gerechtigkeit für die Gefallenen


Freischaltung - Der gefallene Kriegshäuptling

Um die Questreihe Der gefallene Kriegshäuptling freizuschalten, müsst ihr zwei Voraussetzungen erfüllen. Zum einen muss der Erfolg Zandalar für immer freigespielt worden sein. Bedeutet also, alle 3 Questgebiete beenden und die beiden zusätzlichen Questreihen Das Bluttor sowie Das letzte Siegel erledigen. Die zweite Voraussetzung ist das Erreichen einer respektvollen Rufstufe bei der Fraktion Zandalariimperium, die in Zuldzar ansässig ist. Danach gibt es dann die Quest im großen Siegel von Rokhan.


Freischaltung - Gerechtigkeit für die Gefallenen

Diese Quest wurde am 10. Oktober 2018 freigeschaltet und um sie anzunehmen, muss einfach nur Der gefallene Kriegshäuptling erledigt woren sein. Dann gibt es von Bwonsamdi in Dazar'alor im Distrikt Zanchuli beim Friedhof die Aufgabe. Nach ein wenig Laufarbeit muss der Endboss von Uldir - G'huun - in irgendeinem Modus getötet werden. Danach könnt ihr euch dann die finale Zwischensequenz anschauen und bekommt den Erfolg Geister mit euch!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
VeriteGolem - Mitglied
Vom Questen her ist die Allianz echt weitaus interessanter, auch die Gebiete sind schöner. Dafür gibts halt doofe Mounts- und den Tuntenkönig. Hoffentlich wird der noch abgemurkst und Jaina übernimmt.
2
Kronara - Mitglied
Kann ich so nicht bestätigen. Nichts geht über Troll Gebiete!
Und Story... naja die Story der Allianz interessiert mich nur am Rande und wirklich besser als die der Horde finde ich sie schon gar nicht. Kenne sie zwar noch nicht komplett, aber einiges aus der Beta.

Ist halt wie immer Geschmackssache.
5
Kaeles - Mitglied
Er wird uns noch sehr lange erhalten bleiben. Erinnert ihr euch an die Comics zu Legion? Dort saß er in der Exodar? als grauhaariger Mann und reiste mit Velen und der Armee des Lichts durch die Gegend um irgend ein Übel ein für alle mal zu besiegen....
1