8. Februar 2020 - 20:12 Uhr

Heute in den Angriffsgebieten (08.02) - Gegner, Besonderheiten & mehr!

Alle paar Tage greifen andere Diener von N'Zoth die beiden Gebiete Uldum sowie das Tal der Ewigen Blüten. Dabei gilt, dass ein Angriff des Schwarzen Imperiums sieben Tage lang läuft und sich auf eine Zone fokussiert. Währenddessen finden in dem anderen Gebiet zufällig Angriffe von zwei möglichen Feinden statt. In unserem Zeitplan könnt ihr nachschauen, wer wann angreift. Wie ihr unserem großen Guide zu den Angriffen von N'Zoth entnehmen könnt, gibt es je nach Angriff verschiedene Aktivitäten zu erledigen oder Sammelitems zu ergattern. In dieser Übersicht haben wir euch alles aufgelistet, was derzeit gemacht werden kann.


Tal der Ewigen Blüten - Angriff der Mogu

Schließt die Angriffs-Weltquest ab, um 5.500 Manifestierte Visionen zu erhalten. Ihr benötigt 10.000, um euch ein Gefäß der Verstörenden Visionen bei Furorion in der Herzkammer zu kaufen, wodurch die Verstörenden Visionen betreten werden können. Außerdem gibt es eventuell ein Ausrüstungsteil mit Itemlevel 440 (maximale Skalierung) sowie 500 Rufpunkte bei den Rajani.


Der Weltboss Shek'zara

Ein Weltboss taucht immer dort auf, wo derzeit kein Angriff des Schwarzen Imperiums stattfindet. Im Tal der Ewigen Blüten handelt es sich um die Großkaiserin Shek'zara. Ihr könnt sie einmal in der Woche tötetn, um 750 Artefaktmacht / 200 Kriegsressourcen, 250 Rufpunkte und eventuell ein Beutestück auf Itemlevel 445 zu erhalten. 

Beute von Großkaiserin Shek'zara


 


Die seltenen Gegner

Die folgenden seltenen Gegner erscheinen im Tal der Ewigen Blüten beim Angriff der Mogu, der jeden Mittwoch oder Samstag starten kann, wenn nicht das Schwarze Imperium im Tal angreift. Während dieses Angriffs werden viele Mounts und ein Spielzeug von einigen Rares fallen gelassen. In der Tabelle könnt ihr euch die verschiedenen Gegner und ihre Positionen heraussuchen. Danach gibt es noch eine Karte mit Markierungen zu allen Rares.
 
# Seltener Gegner Koordinaten Hinweis Besondere Beute
1 Anh-De der Loyale 34,15, 68,05   Xinlao (Mount)
2 Auslöscher der Dokani 39,25, 59,54    
3 Tashara 29,13, 22,07   Trans-mogu-fizierer (Spielzeug)
4 Jadebeobachter 27,38, 12,57    
5 Rei Lun 21,16, 14,53 Höhleneingang: 22,09, 24,03 Makellose Wolkenschlangenschuppe (beim Rüstmeister der Rajani Zhang Ku gegen Kriegsschlange der Rajani eintauschen)
6 Jadekoloss 17,15, 12,01 Höhleneingang: 22,22, 24,25  
7 Hundmeister Ren 9,19, 31,40   Rens tapferer Jagdhund (Mount)
8 Geronnene Animaa 20,53, 63,10    
9 Tisiphon 10,49, 68,87    
10 Sturmgeheul 27,27, 74,32    
11 Ha-Li 29,51, 38,00 fliegt herum Kralle von Ha-Li (Mount)
12 Xiln der Berg 42,96, 44,08    
13 Sanguifang 46,18, 57,13   Sanguifangs pulsierender Reißzahn (Verbrauchsgut)
14 Meisterspion Hul'ach 17,68, 37,38    
15 Heixi der Steinlord 28,31, 41,00    
16 Elfenbeinwolkenschlange   In der ganzen Zone, muss gefangen werden (Guide) Elfenbeinwolkenschlange (Mount)


Relikte und Schatztruhen

Gegner während des Angriffs können Mogureliktfragment fallen lassen. Wenn ihr sechs Stück davon findet, kann ein Mogurelikt zusammengebaut werden. Damit ist es dann möglich eine größere Schatztruhe im Gebiet zu öffnen, in der sich zusätzliche Manifestiert Visionen, Gold und auch Kriegsressourcen befinden. Wo genau die Schatztruhe steht, könnt ihr dem folgenden Bild entnehmen. 
 
 


Uldum - Angriff des Schwarzen Imperiums

Schließt die Angriffs-Weltquest ab, um ein Gefäß der Verstörenden Visionen zu erhalten, wodurch die Verstörenden Visionen betreten werden können. Außerdem gibt es ein Ausrüstungsteil mit Itemlevel 440 (maximale Skalierung) sowie 1.500 Rufpunkte beim Abkommen von Uldum


Visionen von N'Zoth

Während eines Angriffs des Schwarzen Imperiums kann jeden Tag eine Vision von N'Zoth im Angriffsgebiet besucht werden. Dazu wird eine tägliche Quest angeboten, die beim ersten Abschluss pro Woche 3.000 Manifestierte Visionen als Belohnung gewährt und für jeden weiteren Abschluss 1.500 Manifestierte Visionen. In einer Woche können somit also weitere 12.000 Manifestierte Visionen gesammelt werden, die man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man viele Verstörende Visionen spielen will.
 


Die seltenen Gegner

Die folgenden seltenen Gegner erscheinen in Uldum beim Angriff des Schwarzen Imperiums, der eine Woche lang läuft und Mittwochs startet. Während dieses Angriffs werden drei Spielzeuge und ein Haustier von einigen Rares fallen gelassen. In der Tabelle könnt ihr euch die verschiedenen Gegner und ihre Positionen heraussuchen. Danach gibt es noch eine Karte mit Markierungen zu allen Rares.
 
# Seltener Gegner Koordinaten Hinweis Besondere Beute
1 R'khuzj der Unergründliche 58,73, 62,91    
2 Shoth der Verdunkelte 60,91, 74,78    
3 Schattenschlund 52,05, 37,98    
4 Falkner Amenophis zwischen 53,81, 69,67 und 44,35, 78,66 läuft herum  
5 Der Großexekutor 49,35, 82,29   Armschienen des Kraftprotzes (Spielzeug)
6 Actiss der Betrüger 66,79, 74,47    
7 Shol'thos der Untergangsverkünder 58,38, 82,43    
8 Yiphrim der Willensräuber     Einfache K'thirverkleidung (Spielzeug)
9 Weltuntergangsverkünder Vathiris 49,40, 38,19    
10 Hochexekutor Yothrim 54,76, 43,09    
11 Korzaran der Schlächter 71,23, 73,72    
12 Blick von N'Zoth 53,47, 50,60   Allsehende Augen (Spielzeug)
13 Hungerndes Miasma 60,21, 39,98    
14 Fleischverschmelzung     Bösartiger Lauerer (Haustier)


Relikte und Schatztruhen

Gegner während des Angriffs können Leerenverzerrtes Reliktfragment fallen lassen. Wenn ihr sechs Stück davon findet, kann ein Verfluchtes Relikt zusammengebaut werden. Damit ist es dann möglich eine größere Schatztruhe im Gebiet zu öffnen, in der sich zusätzliche Manifestiert Visionen, Gold und auch Kriegsressourcen befinden. Wo genau die Schatztruhe steht, könnt ihr dem folgenden Bild entnehmen. 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.