12. Februar 2020 - 10:30 Uhr

Hinweis: Upgrade auf Rang 10 des Umhangs erfordert 6 Seiten!

Eines der aktuell wichtigsten wöchentlich zu erreichenden Ziele in World of Warcraft ist das Upgraden des legendären Umhangs. Auf Grund der Cap-Mechanik kann der Rang jede Woche nur um 1 erhöht werden und wer bisher immer alles korrekt erledigt hat, der sollte nun bei Rang 9 angekommen sein. Mehr als die Hälfte ist also schon geschafft. Nun ist eine neue ID-Woche angebrochen und Furorion bietet erneut eine Quest in der Herzkammer an, um Schrecklicher Kern zu erhalten. Bisher mussten maximal vier Seiten pro Quest aus den Visionen geholt werden, doch diese Woche wird es etwas kniffliger! 
 

Diese Woche auf Rang 10

Wer Rang 9 erreicht hat, der bekommt nun die Quest Rekonstruktion von "Furcht und Fleisch" von Furorion und für diese müssen sechs Ausgerissene Seite von "Furcht und Fleisch" aus den Visionen geholt werden. Pro Seite muss mindestens einer der Tier-2-Bereiche abgeschlossen werden. Es ist auch möglich beide Tier-2-Bereiche abzuschließen, um direkt 2x Ausgerissene Seite von "Furcht und Fleisch" zu erhalten. Zudem könnt ihr die Seiten auch bekommen, wenn ihr die Tier-3-Bereiche abschließt. Beachtet aber, dass es ein Limit gibt, wodurch maximal zwei Seiten pro Durchlauf erlangt werden können!
  • Wichtig: Es ist NICHT nötig, dass der Endboss getötet wird, um diese neuen Seiten zu bekommen. Aber ihr solltet es versuchen, damit ihr zusätzliche Andenken bekommt und eventuell ein Beutestück.

Bedeutet also, diese Woche müssen auf jeden Fall drei Visionen mit mindestens zwei Tier-2-Bereichen abgeschlossen werden, um nicht zurückzufallen! Das könnte für den einen oder anderen Spieler etwas schwerer sein und mit mehr Aufwand verbunden sein. Schließt auf jeden Fall alle Angriffsgebiete ab und versucht die täglichen kleinen Visionen von N'Zoth zu spielen, um genug Gefäße kaufen zu können. Nächste Woche geht es dann übrigens mit Rang 11 weiter, wofür 8 Seiten benötigt werden und somit vier Durchläufe von Visionen! 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sweetdeal - Mitglied
Weiß man was für 12 gebraucht wird? Weil die 8 Seiten sind ja fix gemacht. 
wowhunter - Mitglied
Leicht OT: Hieß es nicht mal, dass die Affixe in den verstörenden Visionen zufällig sind jede Woche?
Bisher waren die Affixe immer die gleichen in den jeweiligen Gebieten.
Wurde der Zufallsfaktor entfernt?
Muhkuh - Mitglied
Wie das wohl wird, wenn man dann 8 Seiten "braucht"? Und danach, wenn man mehrere Items braucht, die man nur aus abgeschlossenen Tier 3 Bereichen kriegt?
Nighthaven - Supporter
Also für den Fall, dass die Fragen ernst gemeint sind (normal kennst Du ja die Antworten.. ;-) )...geht man dann einfach 4x rein für 8 Seiten aus T2 oder macht einfach Runs in die T3-Bereiche :) Und dann ggf. eben nur eine Seite pro Run :)
Ajantis - Mitglied
Das Cap auf 3 Seiten und nächste Woche 4 Seiten, wenn man alle Bereiche macht, wäre eigentlich angebracht gewesen.
kaito - Mitglied
Ich hink nach, weil mich das irgendwie schneller annnervt als ich erwartet hatte. Ich dachte mir geht erst am Ende ein wenig die Lust aus. Aber ich hab in der letzten ID einfach keine Laune gefunden meine Philoen zu nutzen, damit hab ich jetzt zuviel auf Halde und das holt man kaum mehr auf, wenn man sich nicht tierisch ins Zeug legt. Irgendwie blöd. War beim Turm einfach besser gelöst.
2
Bleakly - Mitglied
Wieso sind die Visionen eigentlich nicht frei betretbar? Müsste doch reichen die quest items zu cappen.
Die Visionen machen Spaß und ich würde gerne öfter rein, auch wenn mein Umhang schon das aktuell höchste ilvl hat. Kann ich aber nicht weil ich für die folgende Woche das zugangsteil sparen muss.
2
Ajantis - Mitglied
jo das man nicht einfach so mal dort rein kann, mal ne Skillung testen, Gegner testen, was auch immer nervt mich auch. Nicht mal nach Beendigung sich umschauen darf man.
Man ist immer sofort unter Zeitdruck.
1
Muhkuh - Mitglied
Die Visionen sind "frei" betretbar - du musst dir halt entsprechend manifestierte Visionen ergrinden, um mehr als 5-6 Gefäße pro Woche kaufen zu können - möglich, aber aufwändig.
Nova - Mitglied

Die Visionen sind "frei" betretbar - du musst dir halt entsprechend manifestierte Visionen ergrinden, um mehr als 5-6 Gefäße pro Woche kaufen zu können - möglich, aber aufwändig.

Wenn sie frei betretbar wären, müsste man nichts ergrinden. Einfacher wäre es sie zu machen und dann einfach keine quest mehr zu bekommen. Bzw. sie nach der jeweiligen Anzahl zu schließen. Aber dann wäre ja der ganze Patch unnötig weil die Angriffsgebiete unnütz wären, wie dann der ganze Patch. 
2
Muhkuh - Mitglied

Aber dann wäre ja der ganze Patch unnötig weil die Angriffsgebiete unnütz wären, wie dann der ganze Patch


So wie jeder Patch unnütz ist, wenn man seine Inhalte nicht spielt. Ganz genau.
2
Gorgo - Mitglied
Ich finde das gibt den Visionen einen gewissen Reiz. Es ist viel aufregender da man nicht unendlich Versuche hat. Die Phiolen die man hat, muss man entsprechend nutzen. Einfach mit höchstem Risiko durch rennen ist da nicht :-)
1
Muhkuh - Mitglied
Der Umhang ist aktuell in einer Stunde die Woche erledigt. Es sei denn man würde ohne Umhang die neuen Fraktionen ignorieren, dann ist es natürlich nervig, dass alles miteinander zusammenhängt.
rathura - Mitglied
Der MoP Umhang war wesentlich nerviger, wenn es um die Freischaltung ging. Ansonsten gebe ich dir recht
Fjoi - Mitglied
In einer Stunde schaffst du 3 angriffsgebiete, min. 2 tägliche Visionen und 3 Visionen (mit >= 2 Bereichen)????

respekt. Dafür brauche ich mindestens die doppelte Zeit. 
Muhkuh - Mitglied
In einer Stunde schaffe ich die Quest für den Umhang in der große Vision, war Kern meiner Aussage, ich muss nicht ganz durch, mehr als 2 Bereiche schaffen oder den Endboss auch nur ansehen, es "genügt" 3x die beiden "mittleren" Bereiche zu erledigen, "mehr" bringt mir eh nicht mehr Seiten, da maximal 2 pro Run droppen, bloß mehr Andenken.
Die Manifestierten Visionen für die Gefäße dieser 3 Visionen gehen "nebenher", weil ich die neuen Fraktionen so oder so nicht ignorieren würde - daher der zweite Satz meines vorherigen Kommentars, dass die natürlich nervig sind, wenn man den anderen Inhalt sonst ignorieren würde.
Die "tägliche" Vision, weil du sie extra erwähnt hast, ist übrigens ein Ding auf 5 Minuten, wenn man nur die benötigten Questobjectives macht um "schnell" die 3 bzw. 1,5k Manifestierten Visionen der Quest abzugreifen.
Aber ja, ich mach dir auch die 3 Invasionen in in Summe weniger als einer Stunde, wenn du mich schon so fragst - einfach die "Events" gemacht, der Balken ist voll, noch ehe noch alle täglichen Events durch sind.
kaito - Mitglied
Muhkuh schrieb: "In einer Stunde schaffe ich die Quest für den Umhang in der große Vision…"

Daher kann das auch für keinen anderen ein Problem sein wenn er es entweder nicht in einer Stunde schafft, oder es nicht schaffen kann, weil er nicht genug Gefäße kaufen konnte, oder einfach mal das Pech hat, dass bei einem Lauf doch ein Fehler kommt und der Run hin ist. Und so weiter.
Oder wie jemand im Forum schon mal schrieb, "spiel halt perfekt oder schau dumm in die Röhre". Wenn halt der Lauf warum auch immer nicht perfekt läuft bist halt doppelt gearscht. Pech.
 
Nova - Mitglied
@muhkuh was soll Deine Aussage. Du weisst ganz genau, dass die Leute meinen, dass sie ewig brauchen um die "flaschen" zu erfarmen. Um alles abzuschließen für den jeweilgen Stand, ohne zurück zu fallen, benötigt man wesentlich länger. Das hier dürfte zeitaufwendieger sein als alles andere bisher. nazjatar ohne Flugmount ausgenommen ^^
Logira - Mitglied
@muhkuh: die Info mit den 2 Seiten pro Run ist nicht ganz korrekt. Habe heute beim Abschluss von 4 Bereichen insgesamt 3 Seiten rausgezogen. 2 Seiten scheinen Safe zu sein, in den Truhen der höheren Bereiche scheint es aber eine Chance zu geben weitere Seiten rauszuziehen.
Winchester - Mitglied
@Logira

Sicher? denn ich war heut 3x drin (ebenfalls in unter einer Stunde trotz 1x 3 Bereiche + Boss und 2x alle 4 Bereiche + Boss zu clearen - DH+ letzten Perk der Forschung ftw) und ich sah in 2 von 3 Abschlüssen zwar ne dritte Seite in ner Kiste aber war nicht lootbar bzw vllt nen Bug diese überhaupt zu sehen. Nach dem schliessen der Kiste verschwand sie ganz normal.
 
Sahif - Mitglied
Wenn man Täglich 5 Minuten für die kleine Vision aufbringt und vllt noch die Quests in einem oder beiden Angriffsgebieten macht ist man da ca. eine Stunde pro Tag beschäftigt. Die "großen" Ziele erreichen sich dabei automatisch und man bekommt insgesammt 3000+6*1500+ 7*7*250+2*5500= 35.250 -> Insgesamt 4 Zugänge pro Woche mit ganzen 7h Spielzeit die Woche. Dann nochmal 1-2 Stunden für die Vision selbst, jenachdem wie viele man braucht. Wem das zu viel ist, sorry der sollte sich dann mMn aber auch nicht beschweren.
Ernie - Mitglied
wie du sagst winchester. die ist da glaube ich drin aber es sind nur 2 pro run lootbar und werden der quest angerechnet. 
Snippey - Mitglied
@ Sahif: es sind sogar 7*250 mehr. Am Samstag werden diese Dailies um 8:00 Uhr und um 20:00 Uhr angeboten (wenn der Zonenwechsel in dem Gebiet stattfindet, das nicht den Zugang zum Raid gewährt)