5. Februar 2020 - 09:08 Uhr

Hinweis: Upgrade auf Rang 9 des Umhangs erfordert 4 Seiten!

Eines der aktuell wichtigsten wöchentlich zu erreichenden Ziele in World of Warcraft ist das Upgraden des legendären Umhangs. Auf Grund der Cap-Mechanik kann der Rang jede Woche nur um 1 erhöht werden und wer bisher immer alles korrekt erledigt hat, der sollte nun bei Rang 8 angekommen sein. Mehr als die Hälfte ist also schon geschafft. Nun ist eine neue ID-Woche angebrochen und Furorion bietet erneut eine Quest in der Herzkammer an, um Schrecklicher Kern zu erhalten. Bisher mussten maximal zwei Seiten pro Quest aus den Visionen geholt werden, doch diese Woche wird es etwas kniffliger! 
 

Diese Woche auf Rang 9

Wer Rang 8 erreicht hat, der bekommt nun die Quest Rekonstruktion von "Furcht und Fleisch" von Furorion und für diese müssen vier Ausgerissene Seite von "Furcht und Fleisch" aus den Visionen geholt werden. Pro Seite muss mindestens einer der Tier-2-Bereiche abgeschlossen werden. Es ist auch möglich beide Tier-2-Bereiche abzuschließen, um direkt 2x Ausgerissene Seite von "Furcht und Fleisch" zu erhalten. Zudem könnt ihr die Seiten auch bekommen, wenn ihr die Tier-3-Bereiche abschließt. Beachtet aber, dass es ein Limit gibt, wodurch maximal zwei Seiten pro Durchlauf erlangt werden können!
  • Wichtig: Es ist NICHT nötig, dass der Endboss getötet wird, um diese neuen Seiten zu bekommen. Aber ihr solltet es versuchen, damit ihr zusätzliche Andenken bekommt und eventuell ein Beutestück.

Bedeutet also, wer bisher maximal zwei der Tier-2-Bereiche abschließen konnte, der muss sich diese Woche besonders anstrengen, um nicht zurückzufallen. Allerdings wurden ja bereits die Möglichkeiten stark erweitert, um mehr Verstörende Visionen pro Woche besuchen zu können. Falls ihr es also nicht innerhalb von zwei Durchläufen schafft, die durch den Abschluss der Angriffszonen ja recht einfach zu betreten sind, der muss eventuell etwas mehr Zeit investieren. Übrigens, nächste Woche werden sechs Ausgerissene Seite von "Furcht und Fleisch" für Rang 10 benötigt und für Rang 11 sogar acht Stück. Es lohnt sich also nun ein paar Gefäße der verstörenden Vision auf Vorrat zu haben! 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Ich bin kein Freund des Verderbnissystems, da insbesondere im PvP als Nahkämpfer bereits der erste negative Effekt mit der verringerten Bewegungsgeschwindigkeit zu große negative Auswirkungen hat. Und ich bezweifel stark, dass das Verderbnissystem Titanforged und Warforged ablösen kann und wird. Immerhin wird es einem dann leichter fallen, gewissen Content nicht mehr zu spielen, da er keine Verbesserung bringt.

Das System der verstörten Visionen hingegen finde ich soweit gut. Es ist wiederholbarer (Solo-)Content mit wachsendem Schwierigkeitsgrad. Und es ist völlig in Ordnung, wenn mancher seine 4 Seiten in einem Run holt, ein anderer dafür vier Runs benötigt. Ich persönlich rechne ja mit 2 Runs a 2 Seiten, mal sehen, wie es denn dann wird :) Und Gefäße hat man ja zur Zeit (mehr) als genug.
MaverickX001 - Mitglied
Blizzard will keinen Content bis vermutlich Herbst rausbringen, daher bremsen sie die Spieler mit allen Möglichkeiten aus damit sie so lange wie möglich dabei bleiben.

Daher die ganzen Caps, Nerfs, etc. 
Muhkuh - Mitglied
K.a. - wie "wichtig" ist es denn, Stufe 16 schon in der 11. ID zu haben?
MaverickX001 - Mitglied
Na ja Du bekommst dauernd Items die Du nicht nutzen kannst weil die Verderbnis zu hoch ist. Ich hab 4 Items im Inventar aus dem Raid oder der Wochenkiste und kann sie nicht einsetzten weil ich eine Waffe mit +75 Verderbnis habe. Bin davon überzeugt das heute das fünfte Item aus der Kiste dabei ist.

Wenn ich sie dann irgendwann nutzen kann weil der Widerstand hoch genug ist sind die items vermutlich schon im HC oder Mythic gedropt. 
Muhkuh - Mitglied
Genau dafür ist übrigens das Cap der Maximalstufe da - du sollst dich entscheiden müssen - ob du verderbte Items reinigst, ob du mit den Konsequenzen der Verderbnis leben kannst und ob du das verderbte Item cetderbt lässt und für später aufhebst.
Ob das wiederum der Weisheit letzter Schluß ist, ist die Zusatzfrage.
2
Ajantis - Mitglied
Nächste Woche 6 und dann 8 bei weiterhin max 2 pro Run?
Na das ist ja mal blöd gelöst. Dachte es geht bei Stufe 10 mit T3 Mats weiter.
 
Muhkuh - Mitglied
Naja. Die Frage ist, wie schell "muss" man den Umhang auf zumindest 16 haben?
eXeed - Mitglied
Na Gott sei Dank habe ich von den Letzten wochen noch 3 Gefäße auf dem DH und 4 auf meinem Druiden :D
Ashes - Mitglied
Also ich hab für die T3 Bereiche keine Seiten bekommen, nur für die T2 Bereiche.

Und Vorsorglich.. Ja ich habe sie abgeschlossen^^
Andi - Staff
Mhhh das ist merkwürdig ... Kann das noch wer bestätigen? Eigentlich sollte das gehen. 

Edit: Okay, ich habe nachgeforscht. Offenbar wurde ein Cap eingefügt, so dass nur 2 Seiten maximal pro Run geholt werden können. Aber man bekommt sie auch aus den T3-Bereichen. 
Worglock - Mitglied

Edit: Okay, ich habe nachgeforscht. Offenbar wurde ein Cap eingefügt, so dass nur 2 Seiten maximal pro Run geholt werden können. Aber man bekommt sie auch aus den T3-Bereichen. 

Erst capen sie warum auch immer die Visionen auf 25k. Dann capen sie warum auch immer die Gefäße auf 5. Und jetzt capen sie die möglichen Questgegenstände warum auch immer auf 2?

Gibt es dafür irgendeine logische Erklärung? Gäbe es für irgendjemanden einen Nachteil, wenn man die Caps entfernen würde?
 

wowhunter - Mitglied
Ja, die ganzen Caps fühlen sich echt unnötig an. Denn es gibt ja keinen "neuen" Patch, wo man sachen Ansparen könnte, um dann schneller zu sein.
Das Limit mit dem Aufwerten der Woche hätte gereicht. Die Mats für die Gefässe sind ja auch nur spärlich zu bekommen, also ist das 25k Limit hier auch unnötig.

Ich kann es mir nur so erklären, dass man mit den Caps die Leute "zwingen" will, den Content zu spielen.
1
Muhkuh - Mitglied

Gäbe es für irgendjemanden einen Nachteil, wenn man die Caps entfernen würde


Ja, für den, der nichts mehr zu tun hat, wenn er den Umhang in Woche 3 ausgeskillt hat. Und für die, die nirgends mehr mitgenommen werden, weil sie den Umhang nicht in Woche 3 schon auf Stufe 16 hochgegrindet haben. Und letztlich selbstverständlich auch für Blizzard, weil wer wirklich gar nichts mehr zu tun, also krine Aufgabe mehr hat, zahlt mit hoher Wahrscheinlichkeit auch eine Weile nichts mehr.^^
 
Chicola - Mitglied
Der einzige Cap der wirklich relevant ist, ist der vom Umhang.

Derzeit bekommt man nur durch Dailys, Angriffe und die kleine Vision täglich mehr als 4 Gefäße. Dazu kommen noch etliche Marken aus dem Loot, die sich durchaus relevant auswirken. Die einzigen Stufen die mehr als 4 Runs brauchen sind 14 und 15. Da man aber für Stufe 12 nur einen Run braucht, kann man da einiges ansparen. Man kann ja am Ende der ID 7,5 Gefäße auf Lager haben. Solange man nicht unnötig failed, wäre man also auch ohne die Caps höchstens eine ID eher fertig. Ich gehe allerdings eher davon aus, daß Fullruns für viele erst viel später in Frage kommen, so daß die Caps noch weniger Probleme bereiten.

Ich bin mir auch nicht sicher, ob "Aufsparen" die richtige Strategie ist. Mehr Runs bedeuten mehr Marken mit denen man die titanische Forschung aufbesserung kann. Das gibt einem einiges an Boosts, um dann wieder mehr schaffen zu können, und damit wieder mehr Marken zu bekommen. Ich denke, ein durchdachter Mittelweg führt hier zu den besten Ergebnissen.
Ajantis - Mitglied

Ich bin mir auch nicht sicher, ob "Aufsparen" die richtige Strategie ist.

Im Grunde ist maximales aufsparen am effizientesten. Denn je länger man wartet, desto mehr Andenken hat man aus anderen Quellen und desto effizienter ist jeder spätere Run. Die Andenken pro Run verändern sich ja nicht, nur weil man den später macht. 
Nur jetzt ist der content ja noch neu und interssant, wer will da gerne viel aufsparen?
crash0verwr1te - Mitglied
Chicola - Mitglied:Derzeit bekommt man nur durch Dailys, Angriffe und die kleine Vision täglich mehr als 4 Gefäße.
Das Rechne mal bitte vor. Ich bekomme pro Tag wenn ich alles mache ca 5k Seelen (+ viel Trash) und nicht 40k. Angriffe sind einmal in der Woche und die Vision gibt nur einmal 3K in der Woche danach 1,5K.

5,5 + 5,5 + 3+ (7 Quest * 250) + 20 (2 Gratis Tränke) = 35,75 K sind + Trash ca 4 Tränke an einem Mittwoch 
(7*250) + 1,5 = 3,25 K sind keine 4 Tränke pro Tag
dienette - Mitglied

Ich bekomme pro Tag wenn ich alles mache ca 5k Seelen (+ viel Trash) und nicht 40k

das "täglich" bezieht sich sicher auf die kleine Vision, nicht auf die Gefäße