19. Juli 2019 - 10:13 Uhr

Holt euch den Zwielichtwelpling vor den Toren Grim Batols!

Damals, als Haustiere noch eine Seltenheit waren, konnte man froh sein auch nur einen Drachenwelpling zu besitzen, denn diese konnten nur als Weltbeute mit sehr geringer Dropchance erlangt werden. Doch diese Zeiten sind vorbei. Drachenwelplinge kann man nie genug haben! Bislang gab es insgesamt 17 Stück von ihnen in vielen verschiedenen Farben, die in ganz Azeroth eingefangen werden können. Mit Patch 8.2 wurden zwei neue Exemplare eingefügt. Einmal der Geisterhafte Welpling, der über Inselexpeditionen freigeschaltet wird.

Viel interessanter ist allerdings der Zwielichtwelpling. Denn dieser wurde als wildes Haustier in die alte Welt eingefügt. Um es genauer zu sagen vor die Tore von Grim Batol im Zwielichtshochland. Allerdings nicht einfach so, sondern das hat auch einen guten Grund. Wer während der Inselexpeditionen die Abgewetzte Zwielichtschuppe eingesammelt und die Quest davon erledigt hat, der wird wissen, dass etwas in Tiefen Grim Batols vorgeht. Die Herzschläge Tausender winziger Kreaturen sind zu spüren ...
 

Offenbar schlüpfen diese Kreaturen nun aus ihren Eiern und kommen langsam an die Oberfläche. Wie passend, denn schließlich rücken die Drachenschwärme derzeit wieder etwas in den Fokus der Story, wie wir während der Kampagne rund um das Herz von Azeroth erfahren. Wer mehr erfahren will, der sollte sich unser Video dazu anschauen: zum Video. Natürlich sind darin auch so einige Spoiler enthalten. Man darf gespannt sein, was all das für die Zukunft bedeutet. Klar ist: Zwielichtdrachen und alte Götter mögen sich ganz gerne!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
kionus - Mitglied
ich bin mal gespannt wohin das noch führt, aber ich bin definitiv froh, dass die Drachenschwärme wieder in den Fokus rücken. Aber man die armen bekommen aber echt keine Pause. Erst werden sie durch den Lichkönig dezimiert, dann werden sie von Todesschwinge beinahe ausgelöscht, der Albtraum ist zurückgekehrt, Ysera ist tod, die letzten Blauen wurden von den Verdorrten dezimiert und jetzt erstarkt auch noch der für ausgestorben gehaltene Zwielicht Drachenschwarm. Die armen.
Morgosa - Mitglied
Und ich hatte mich schon gefragt, wie ich ein Haustier in der Open World vergessen konnte zu fangen :D
...macht Sinn wenn es erst neu dazu kam^^