11. Juli 2019 - 07:44 Uhr

Holt euch einfach eine 410er-Waffe durch Eroberungspunkte!

Das Sammeln von Ausrüstung beginnt in der dritten Saison von Battle for Azeroth von vorne und es geht hoch bis zum neuen maximalen Itemlevel 455. Zumindest für die Spieler, die die schwersten und herausforderndsten Inhalte bewältigen können. Sie haben bereits jetzt ein ziemlich hohes Itemlevel, von dem andere Helden nur träumen können. Doch Träume gehen vielleicht irgendwann in Erfüllung und man fängt klein an. Wie z.B. mit einer schicken neuen Waffe auf Gegenstandsstufe 410. Denn diese kann man sich aktuell recht einfach über das System der Eroberungspunkte freischalten. Dazu müssen einfach nur 500 Punkte gesammelt werden.

So wurde der Zyklus der Punktebelohnungen zum Start der 3. PvP-Saison zurückgesetzt und alle Spieler sind wieder auf dem gleichen Stand. Die erste Belohnung ist eine Waffe auf Itemlevel 410, die man sich beim Erreichen der Punkte in der Kommandozentrale von Boralus / Dazar'alor über eine Quest aussuchen darf. Es handelt sich nicht (nur) um die Waffe, die im PvP-Interface angezeigt wird.


Einfach Eroberungspunkte sammeln

Nun ist natürlich nicht jeder ein ambitionierter PvP-Spieler, doch Eroberungspunkte bekommt man recht einfach. Unter anderem durch die Fraktionsübergriffe. Habt ihr den Kriegsmodus aktiviert, gibt es pro Übergriff bis zu 110 Punkte. Durch Elite-Quest 15 und durch normale Quest 10. Wer eine Vorratstruhe öffnet, der bekommt noch einmal 50 obendrauf. Da jeden Tag mindestens ein Angriff durchgeführt wird, wären wöchentlich also 770 Punkte drin. Ziemlich praktisch, zumal man eigentlich nur einer PvE-Aktivität nachgeht. In unserem Guide zu den Übergriffen findet ihr den aktuellen Zeitplan und die Positionen aller Vorratstruhen: zum Guide!
 

Noch mehr Eroberungspunkte sammeln!

Mit den Eroberungspunkten kann man sich pro Woche zwei Ausrüstungsteile abholen. Im PvP-Interface seht ihr eine Leiste, die sich bis zu 100% füllt und wenn das Ende bei 500 Eroberungspunkten erreicht wurde, gibt es den Gegenstand, der dort angezeigt wird, als Belohnung. Oder aber man bekommt z.B. bei Waffen eine Auswahl über die Abgabequest in der Kommandozentrale. Anfangs gibt es Itemlevel 415 (Waffe 410), wenn man den Zyklus (9-mal) durchhat, gibt es Itemlevel 430. Wer mal eine Woche (oder länger) ausgesetzt hat, kann einfach mehrmals hintereinander die Leiste füllen. 

Zusätzlich kann durch das Füllen der Leiste zum ID-Wechsel in der Kommandozentrale die Kriegskasse geöffnet werden. Ohne einen PvP-Rang durch gewertete PvP findet ihr dort ebenfalls ein Item mit Gegenstandsstufe 415. Vor allem zu Beginn der 3. Saison ist es also gar nicht so schlecht sich ein paar Eroberungspunkte pro Woche zu verdienen. Übrigens, alle Ausrüstungsteile, die ihr über die Eroberungspunkte bekommt, haben das neue Setdesign. Für Sammler also eventuell auch ein Grund weiterzumachen!
 

Woche

Gegenstandsstufe

Gegenstand 1

Gegenstand 2

1

410

Waffe

 

2

415

Kopf

 

3

415

Beine

Handgelenk

4

415

Schmuck

 

5

415

Brust

 

6

415

Hände

Rücken

7

415

Schulter

 

8

415

Schmuck

 

9

415

Finger

Füße

10

430

Waffe

 

11

430

Kopf

 

12

430

Beine

Taille

13

430

Schmuck

 

14

430

Brust

 

15

430

Hände

Handgelenk

16

430

Schulter

 

17

430

Schmuck

 

18

430

Finger

Füße

19

430

Waffe

 

20

430

Kopf

 

21

430

Taille

Rücken

22

430

Schmuck

 

23

430

Brust

 

24

430

Beine

Finger

25

430

Schulter

 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Manabärchen - Mitglied
Ist natürlich super, wenn man nur Arms spielt und als Belohnung eine Einhandwaffe bekommt .. *g*
Muhkuh - Mitglied
Wieso eine Einhand?

Die im Interface angezeigte Belohnung ist, seit es das System gibt, also seit Release von BfA, nur eine von mehreren Questbelohnungen, die du bei Questabgabe dann auswählen kannst.
Aktar - Mitglied
Ich habe die Punkte heute erreicht und es war keine 2H Waffe dabei. Nur 1Händer und ein Schild. 
Das finde ich ein wenig komisch. Schade
Muhkuh - Mitglied
Das ist tatsächlich komisch, insofern du eine Klasse spielt, die mit einer zweihändigen Waffe auszurüsten ist. Das war in den bisherigen Saisons nämlich anders.
Elronmcbong - Mitglied
@Andi: habt ihr schon eine Ahnung, wie die neue Verzauberungsillusion in Season 3 aussieht? Für die 2100 Rating im PVP.
Teron - Mitglied
Es geht noch viel einfacher: Einfach einmal auf den neuen Weltboss in Nazjatar einschlagen, gemütlich warten bis die Gruppe, die da gerade dran ist, den gelegt hat, das 415er Trinket einsacken und auf den Bonuswurf den 415er Caster-Stab, mit zwar nicht optimalen, aber immerhin akzeptablen Stats. Funktioniert super. Ich kann es bezeugen.
Bleakly - Mitglied
Die Waffe vom worldboss hat Meisterschaft und Vielseitigkeit, für mich als shadow also Müll.
Muhkuh - Mitglied
Selbst als Shadow ist eine 415er-Waffe mit Meisterschaft und Vielseitigkeit wohl knapp besser, als eine 370er-Waffe mit Fast-Idealstats. :)
1
Bleakly - Mitglied
Muhkuh besser als 370 ja, da wirst du wohl recht haben. Allerdings trage ich eine 400er Waffe mit crit Tempo, und da Intelligenz beim shadow sehr weit unten ist lohnt sich bei 15 ilvl mehr nicht mal das durchsimmen
Kronara - Mitglied
@Bleakly
Doch lohnt sich, hab ich mal gemacht mit meinem Shadow. Allerdings ist da der Rest des Gears nicht optimal.
Ich würde dir Raten, da mal zu simmen. Und wenn es nur 1% upgrade ist, mehr Schaden ist mehr Schaden für nen DD. Und der Aufwand ist ja minimal.
Credo - Mitglied
@Kronara was bringt dir itemlevel wenn die stats beschissen sind? nichts.
Lieber nehme ich ein item was weniger gs hat und dafür bessere werte hat die ich zu 100% brauche
1
Muhkuh - Mitglied
was bringt dir itemlevel wenn die stats beschissen sind? 

Schon mal durchsimuliert? Kommt darauf an, wieviel höher das Itemlevel ist - aber bei +15 - +20 wird's teilweise bereits spannend...
1
CoDiiLus2 - Mitglied
Ich habe nicht extra auf Eorberungspunkte gesetzt, sondern einfach gewartet mit den Abgesandten Quest für Talanji. Die gab am Dienstag noch 395er Waffe und am Mittwoch wurde daraus 415er Waffe. :D
Und da Sie auf Kriegsgeschmiedet geprocct ist, kam Sie Final auf 425. Einzig die Sekundären Stats waren nicht die korrekten, aber gesamt war Sie so besser als die alte Waffe.

Aber wenn ich mir das hier so ansehe, kann ich dennoch endlich mal mit PVP in BFA anfangen. Möchte ja auch das neue Set als Transmog sammeln.
Andi - Staff
Gz. Jepp, zu Beginn einer Saison ist die Teilnahme am Semi-PvP immer sehr vorteilhaft... finde ich zumindest. 
1
Teron - Mitglied
Gz, ich habs genauso gemacht, allerdings gabs bei der Allianz keine Waffe, sondern "nur" irgendein 415er Teil, außer Waffe, Ring oder Trinket. Leider waren bei mir die Stats so schlecht, dass ich es gleich entzaubert habe