17. Dezember 2018 - 15:08 Uhr

Jetzt verfügbar - Interdemensionales Portal für Haustiere: Limit auf 2.000!

Schon über 1.000 verschiedene Haustiere können Spieler aktuell in World of Warcraft sammeln. Klingt viel und ist auch viel! Ohne uns weiter darüber zu informieren, setzen wir einfach mal die Behauptung auf, dass es auf Azeroth mehr Pets als in jeder anderen Spielwelt gibt. Und mit der jeder Erweiterung sowie jedem Patch, wird die Zahl dann noch weiter angehoben. Für Sammler gibt es also wirklich viel zu tun, vor allem wenn sie sich gerade erst mit einem frischen Helden ins Abenteuer gestürzt haben. Bei einem maximalen Limit von 1.000 Haustieren, die im UI gelagert werden können, kann es da bei dem einen oder anderen Spieler schon knapp werden. Schließlich kann jedes Pet bis zu 3-mal vorhanden sein.

Legion schafft da aber Abhilfe. So wurde das Taschenportal für Haustiere eingefügt. Dies ist ein kaufbarer Verbrauchsgegenstand, der nach Einsatz das Limit auf 1.500 erhöht. Einmalig versteht sich! Doch auch das reicht einigen Sammlern nicht mehr aus. Deswegen kam mit Patch 8.1 die zweite Erweiterung ins Spiel. Mit dem Interdemensionalen Portal für Haustiere steigt das Maximum auf 2.000 an! Wichtig hierbei, ihr müsst das Taschenportal bereits erworben haben, um das andere Portal einsetzen zu können! Einfach direkt von 1.000 auf 2.000 erhöhen geht leider nicht.


Wo gibt es das Portal zu kaufen?

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.