Kriegsgleven falsch herum - Kommentar der Entwickler

Seit Mittwoch können Dämonenjäger durch die Zeitwanderung im Schwarzen Tempel die Kriegsgleven von Azzinoth als Transmog-Vorlage bekommen. Zur Verwunderung vieler Spieler sind diese aber irgendwie falsch herum!

Veröffentlichung
am 17.07.2017 - 10:33
0
Ein Highlight dieser Woche ist wohl die Öffnung des schwarzen Tempels im Zeitwanderungs-Modus, durch den Spieler wieder ein wenig Nostalgie-Feeling bekommen können. Und hört man sich mal ein wenig um, haben die Entwickler das auch geschafft, denn es gibt viele Wipes! Vor allem Dämonenjäger haben sich wohl sehr auf diese Woche gefreut, denn sie können als einzige Klasse nun die überaus beliebten Kriegsgleven von Azzinoth als Transmog-Vorlage bekommen: Arsenal: Kriegsgleven von Azzinoth. Wie genau, das erfahrt ihr in unserem Guide: zum Guide.

Doch schauten die ersten Spieler wohl nicht schlecht, als sie zu ihrem Transmogger des Vetrauens gegangen sind, um ihre Kriegsgleven umzuwandeln, und diese dann auf einmal falsch herum auf dem Rücken des Charakters erschienen. Die Entwickler haben sich nun dazu auf Twitter geäußert und offenbar ist dies tatsächlich so gewollt. Allerdings nur, um einen nicht näher benannten Grafik-Bug zu verhindern, der wohl auftreten würde, wenn die Gleven richtig herum auf dem Rücken liegen würden.
Das heißt aber natürlich nicht, dass man dies nicht ändern könnte. Wie die Entwickler schreiben, können Spieler gerne Feedback einsenden, ob ihnen der andere Look gefällt oder nicht. Man kann wohl davon ausgehen, dass wenn sich genug Spieler beschweren, die Entwickler diesen "Fehler" beheben. Folgend noch einmal ein Bild von den Kriegsgleven, wie sich richtig herum (original) gehören und wie sie als Transmog-Vorlage aussehen.
 
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Dahag - Mitglied
Sehr schön! Jetzt kann ich mein DH die Gleven auch mal herzeigen. Auch wenn ich finde; aber vielleicht gehts auch mir nur so, das die Mittelscheibe/Handschutz trotz HD Auflösung ein wenig verschwommen wirkt.
0
0
darkFluppi - Mitglied
Ich finde nach oben breiter ebenfalls cooler. Außerdem ähnelt dies dem Wappen der Illidari
0
0
Xerx - Mitglied
Ich fand es "falsch herum" cooler - der originale style schaut aus wie die butterfly glype für wings bei palas... finde es cooler wenn die gleven nach obenhin breit werden
2
1
Wegarax - Mitglied
Komisch ein Bluepost im offiziellen Forum besagt, dass dies so gewollt ist WEIL die "neue" Stellung der Gleven realistischer aussehen würde.
0
1
Muhkuh - Mitglied
Das wäre sogar logisch, wenn man berachtet, wie lange der Weg der Arme für den Griff zur richtigen Waffe für den jeweiligen Arm bei dem alten Modell wäre und wie lange die Arme der Figuren sind. Außer Trollen hat da keiner eine Chnace, sich nicht beim Greifen schon selbst den Arm abzusäbeln.
1
2
reykur - Mitglied
Was genau du jetzt als wirklich logisch ansiehst ist mir bei solchen Waffen schon mal generell nicht klar. Wenn man hier nach Logik gehen würde, würde so einiges nicht stimmen, womit das ein eher hinkendes Argument ist.
Das einzige was da logisch ist, ist das sich da jemand nicht sonderlich viel Gedanken doer Mühe gemacht hat um zu merken, das ein schlichtes Drehen der beiden Waffen nicht reicht um es "richtig" aus sehen zu lassen.
0
2
Wegarax - Mitglied
Realismus ist bei diesen Waffen ohnehin absolut kein Argument was ich gelten lasse.
Gleven sind Style-Waffen damit zu kämpfen ist nahezu unmöglich... mit einer einzigen als Zweihandwaffe würde es gehen... (Siehe Klingonen...xD) aber 2 davon... never.

Blizzard muss einfach an allem herum pfuschen was die Spieler irgendwie geil finden... das is einfach soo fail...
 
0
4
Muhkuh - Mitglied
Blizzard muss einfach an allem herum pfuschen was die Spieler irgendwie geil finden... das is einfach soo fail...

Was ich bisher auf den diversen Seiten so gesehen haben, finden momentan aber gefühlt ausnahmsweise mal mehr Leute neu geiler als alt
2
2