Artikel Erstellt am 23.02.2016 - 10:07 Von Greyn

Legion - Jäger: Mehrere neue Wildtierfamilien zum Zähmen!

Jäger: eine Klasse, verfolgt von vielen Missverständnissen: Autoshot-AFK, Petheal-Rüstung und Wipe-Verursacher. Doch eines muss man ihnen lassen: sie haben von den Entwicklern eine einzigartige Mechanik geschenkt bekommen. Nämlich die Möglichkeit so gut wie jedes Wildtier auf Azeroth (inklusive Scherbenwelt & Draenor) zu zähmen, um mit diesen dann in den Kampf zu ziehen. Und um dieser wundervollen Mechanik gerecht zu werden, sind engagierte Jäger immer wieder auf der Suche nach einzigartigen Modellen von Kreaturen, die sie als Begleiter fangen können um damit im Raid oder auf einem öffentlichen Platz angeben zu können.

Die Entwickler unterstützen sie damit, dass mit jeder Erweiterung oder manchmal auch durch Contentpatches neue Modelle eingefügt werden. Auch Legion bildet da keine Ausnahme. Diesmal werden sogar gleich mehrere neue Wildtierarten in bestimmte Tierfamilien aufgenommen, die sich viele Jäger schon seit langer Zeit wünschen. So wird es bald möglich sein, neben mechanischen "Tieren", auch Kodos, Yaks oder Schaufelhauer zu zähmen. Welche Neuheiten es gibt, haben wir euch folgend aufgelistet.
 

Schuppenbälger: Kodos, Mushans und Donnerechsen


 

Ochsen: Schaufelhauer und Yaks


 

Silithiden: Sandhäscher

 

Mechanisch: Roboschreiter


Das war natürlich nur eine Auswahl von neuen Tieren. Vor allem im mechanischen Bereich kommen noch so einige andere Arten hinzu. Neben Roboschreitern bspw. auch mechanische Eichhörnchen oder die Explodierenden Schaafe. Übrigens können nur Gnome und Goblins als Klasse des Jägers die mechanischen Begleiter "einfach so" zähmen. Alle anderen Rassen benötigen das Item Mecha-Bond Imprint Matrix in der Tasche, um dazu in der Lage zu sein!
3
0
Du bist nicht eingeloggt. Um die Kommentarfunktion nutzen zu knnen musst du auf der Seite registriert sein. Bitte logge dich ein oder erstelle dir nun einen Heroez-Netzwerk-Account.
Registrieren
Inubis Inubis Mitglied
Aber wieder keine Frösche.....
Ich hab mich damals in MOP so darauf gefreut vl mal Frösche zähmen zu können geht aber immer noch ned.
*Bufo lives in my Dreams*
# vor 2 Stunden
1
0
Nighthaven Nighthaven Supporter
Schade, dass man als Marksman kein Pet mehr haben wird... :(
# am 23.02.2016 - 21:00
0
0
Bigshiks Mitglied
Das stimmt nicht ganz, du kannst auch weiterhin ein PET haben, allerdings ist das nicht produktiv, ist es zur Zeit aber auch nicht, ändert sich also eig nichts
# am 27.02.2016 - 15:38
0
0
Namshari
Namshari Mitglied
Aber dann mehr Stallplätze please will mich von keinem meiner pets trennen müssen ♥
# am 23.02.2016 - 13:32
0
0
Michiii Michiii Mitglied
Also i find des super. Das neue Kodo Modell schaut ja auch hammer aus. Ich finds halt nur komisch, wie Jäger jahrelang keine Kodos, Donnerechsen od. auch Hirsche zähmen konnten u plötzlich alles geht, aber so solls halt sein. Der klassische Silithid ist auch toll und Mechanostrider sind auch super^^ Und die Idee, dass Goblins u Gnome das so können. Iwas wird sich Blizz bei all dem schon denken
# am 23.02.2016 - 13:04
0
0
Arthur Mitglied
Sandhäscher endlich <3333
 
# am 23.02.2016 - 12:50
0
0
Xevious Mitglied
Wollte damals immer ein Kodo als Pet haben.. und eine Giraffe aus dem Brachland! :D
# am 23.02.2016 - 11:51
0
0
Kaninens Mitglied
Explodierende Schaafe ist ja mal cool ^^ Bei den mechanischen Eichhörnchen wundere ich mich, das sind doch eher Kleintiere, die sieht man ja kaum ?
# am 23.02.2016 - 10:57
0
0
ChibiToasterWolfSMALL.png Nuri Mitglied
Das mit den Schafen finde ich auch cool, ein netter kleiner Gag.

Und zu den Eichhörnchen, ja je kleiner die sind desto lieber ist mir das als Tank wenn die Viecher vorne am Boss rumtänzeln ^^
Aber davon ab sehen die bei einem Gnom sicher lustig aus (Ich schätze aber auch dass die eh größer werden, alle anderen Viecher die du zähmst werden ja auch größer)
# am 23.02.2016 - 11:53
0
0