Legion Videovorschau - Die neue Drachenart: Sturmdrachen

Für Sammler der vielen Reittiere, die es bereits in der World of Warcraft gibt, ist demnach eine Information besonders interessant: Welche Drachen bringt uns das Addon Legion? Die Antwort ist: Sturmdrachen! Hier eine kurze Videovorschau!

Veröffentlichung
am 08.12.2015 - 13:29
16
Drachen gehören zu einem Fantasieabenteuer einfach immer dazu und somit dürfen sie natürlich auch in World of Warcraft nicht fehlen. Damit es auch nicht langweilig wird, kreieren die Designer im Blizzard Headquarter immer wieder neue Arten von den geflügelten Himmelsmonstern. Wrath of the Lichking brachte die Protodrachen, in Cataclysm gab es dann die Steindrachen und Spieler der Erweiterung Mists of Pandaria durften Wolkenschlangen sammeln. Warlords of Draenor hingegen bot keine Drachen an, da es auf Draenor halt einfach keine gegeben hat.

Für Sammler der vielen Reittiere, die es bereits in der World of Warcraft gibt, ist demnach eine Information besonders interessant: Welche Drachen bringt uns das Addon Legion, nachdem wir nun schon über 1 Jahr keine neuen Drachen bekommen haben? Eigentlich gab es die Antwort bereits auf der BlizzCon, aber nun gibt es auch bewegte Bilder. Es handelt sich um die Sturmdrachen!
 

Sturmdrachen Reittier

 

Sturmdrachen NPCs

Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
reykur - Mitglied
Der Körper ist nicht schlecht gemacht, das mit der "Aura" ist ok, auch wenn es nicht so ganz mein Fall ist, aber der Kopf... irgendwie erinnert das doch sehr an Elliot. Wär der Kopf, oder vielmehr diese komische Nase nicht und das Kinn nicht gar so übertrieben, wär es toll. Schöne Textur, nur bei den Flugmembranen wirkt sie irgendwie fehlerhaft, da kommt der gewüschte Effekt etwas wie gewollt und nicht gekonnt rüber.
0
0
Minzhu - Mitglied
Da hat Blizzard mal wieder richtig gute Arbeit abgeliefert! Ich bin schon sehr gespannt auf die Inhalte des kommenden Addons! :)
0
0
Tyronix - Mitglied
GOTT SEI DANK es gibt mal wieder ansehnliche reittiere :D kann mir jemand IRGENDEIN neues model aus WoD sagen was iwie cool aussieht? hat mich richtig enttäuscht 100erte mounts aber allesamt nur recolors
 
0
2
cyrusmc - Mitglied
Gronnling + yeti, beide sehr nice. Aber hast recht, insgesamt zu viele recolors
3
0
Mnemoth - Gast
Hoffentlich gibt es diese Reittiere nicht in Instanzen sondern wie bspw. die Netherdrachen
über längere Quests oder generell durch Methoden, die man alleine oder maximal zu zweit
machen kann.

Ich habe in 7 Jahren nur eine handvoll Instanzen gespielt bzw. alle Solo gemacht, die Solo gehen. Ich hasse es, mit Idioten zu spielen und Gilden(mitglieder) nerven auf Dauer auch. Dennoch ist WOW ein TOP Spiel für mich.

Hach, was war die Zeitlose Insel für Solisten toll. <3
1
5
oOArcticWolfOo - Mitglied
Ja schon schwer in einem MMO Solo Content zu finden... *seufz*... 
Ich wünschte Blizzard würde eine Option erfinden wo man alles Solon kann und meine Spieler auschalten könnte *ironie off*
5
3
Teron - Mitglied
Ein mmo ist nunmal dazu da, Dinge mit anderen zusammen zu erreichen. Wenn Du alles alleine machen willst, spielst Du mit WoW definitiv das falsche Spiel.
4
0
Girilh - Mitglied
Finde diese "Auren" auch nicht besonders gut... Damit wirkt Alles noch kindlicher... Aber sonst gefallen mir die Mounts doch sehr!
1
1
Michiii - Mitglied
Hast recht, die Mounts insgesamt sehen ja nicht schlecht aus :)
0
0
Michiii - Mitglied
Ich frag mich warum die ganzen neuen Modelle immer so eine Aura haben müssen, wie hier bei Kopf und Schwanzspitze. Ich find die nicht toll, sondern einfach unnatürlich und eigenartig..
1
2
Andi - Staff
Da kann ich nur zustimmen ... fand ich auch schon immer überflüssig!
1
2
Muhkuh - Mitglied
Diese Auren, wie du sie nennst, sollen den Sturmaspekt in ihrem Namen rechtfertigen. Man soll ihnen ansehen, dass sie so eine Art sturmbegoren sind, deshalb schimmern Körperteile, als würde ein Gewitter Teil von ihnen sein.
4
1
Michiii - Mitglied
Aber Muhkuh, das gibts ja nicht nur hier, sondern gabs schon bei anderen Modellen wenn ich mich recht erinnere. 

Außerdem... bin ich der Einzige, der keine Emails mehr bekommt, wenn mir geantwortet wird? Obwohl das Hakerl an ist...
0
0
Sweaper - Mitglied
Gefallen mir nicht soo sehr... aber sehen dennoch sehr solide aus. :)
0
1