Lords of War: Alle Folgen der Comic-Serie – Folge 5 ist da!

Blizzard hat die neue Mini-Serie 'Lords of War' im Comic-Style gestartet. Alle Folgen dazu findet ihr hier im Überblick.

Veröffentlichung
am 26.09.2014 - 19:08
42

Update, 26.09.14:
Der vorerst letzte und fünfte Teil der Mini-Serie "Herren des Krieges" wurde heute veröffentlicht.

Nach dem großen Erfolg von "Die Bürden des Shaohao" hat Blizzard eine neue animierte Comic-Serie vorgestellt. Lords of War bzw. die Herren des Krieges heißt die Mini-Serie. In den nächsten Wochen präsentieren wir euch hier alle Folgen von Lords of War im Überblick.
 
FOLGE 5 - Maraad

Beschreibung: Verteidiger Maraad kämpfte gegen die dämonischen Orcs der ersten Horde. Er musste mit ansehen, wie sein Volk in Shattrath getötet wurde. Es war seine dunkelste Stunde und Maraads größter Test … und die Erinnerung an seine Taten verfolgen ihn seitdem.
 
 
FOLGE 4 - Kilrogg

Beschreibung: Der Klan des Blutenden Auges stand einst kurz vor dem Untergang. Doch Kilrogg Totauge akzeptierte sein Schicksal, selbst als er seinen Tot in einer Vision sah.
 
 
FOLGE 3 - Durotan

Beschreibung: Das gnadenlose Land des Frostwolfklans belohnt keine Sentimentalität. Als die Mutter des jungen Durotans todkrank wurde, hatte er eine Wahl: Zu erlauben, dass ihr Leben ein natürliches Ende nahm oder einen hohen Preis zu bezahlen, um sie zu retten.
 
 
FOLGE 2 - Grommash Höllschrei

Beschreibung: Die Legende um Grommash Höllschrei ging nicht aus Eroberung oder brutalität hervor. Sein unglaublich starker Wille half ihm das Unmögliche zu überwinden ... aber erst nachdem er fast alles verloren hatte.
 
 
 
FOLGE 1 - Kargath

Beschreibung: Bevor Kargath ein Kriegsherr wurde, war er ein Sklave. Bevor er über die Zerschmetterte Hand herrschte, war er ein Gladiator. Bevor er Erlösung fand, suchte er Vergeltung.



 
Teaser für die nächsten Folgen

 

 
Renoxus

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Tiyer - Gast
Boah ey geilo :-) Am Ende Gänsehaut pure!! Wir werden den Ruf folgen König!
0
0
Snowstout - Gast
Am neusten Video mit Maraad sieht man, dass auch die Dreanei tolle Geschichten zu bieten haben. Schade das die Draenei viel zu selten „menschlich“ dargestellt werden, sondern eher als barmherzige Samariter. Gerade Blizzard sollte doch wissen, dass ein Volk unglaublich langweilig wirkt, wenn es ständig nur gut oder böse ist, aber nie beides in sich vereinen kann.

Nichtsdestotrotz „sollen“ die Dreanei eine wichtige Rolle spielen, wobei wir alle wissen: nein, das werden sie nicht. Sie werden schmückendes Beiwerk sein, wie es alle Nicht-Orcs und -Menschen sind. Orcs und Menschen im Mittelpunkt von WoW ist meiner Meinung nach extrem ausgelutscht ... hoffentlich ändert sich da noch was, ansonsten: armes WoW.
0
0
Muhkuh - Gast
Orcs und Menschen im Mittelpunkt von WoW

Dies ist aber der Kern der gesamten WarCraft Lore, der Grund, warum es das alles überhaupt gibt und der rote Faden, der sich seit 20 Jahren durch alles zieht - hätte die Geschichte damals nicht damit begonnen, dass die Horde der Orcs durch das Portal in Azeroth einfällt, gäbe es weder Allianz noch Horde, es hätte keinen Lichkönig gegeben, etc. pp.. Man kann manchmal gemeinsam gegen das Böse kämpfen (siehe Eiskrone), der ständig schwelende Konflikt zwischen den Orcs und den Menschen, der ist immer im Hintergrund mit dabei.
Die anderen Völker sind meist nur Staffage, und das auch, weil sie, loregemäss, nur kleine bis sehr kleine Gruppen sind - auf Hordenseite noch mehr als auf Allianzseite.
0
0
ChrisDeMarco - Gast
Ich habe zwar in der Beta nicht auf Allianzseite gequestet, aber bei den Sequenzen die ich im nachhinein gesehen habe ( eventueller Spoiler ) gehe ich doch stark davon aus, das man zumindest in diesem Addon auch einiges über die Dreanei erfahren wird. Immerhin haben mich die Sequenzen dazu gebracht, das ich zuerst meine Allianz Paladina hochspielen werde. Fande die Sequenzen jetzt spannender als die der horde. 

Zum anderen liest man immer wieder, wenn man mit gewissen Draenei NPC´s spricht, das ihr Hauptziel ist die brennende Legion zu vernichten. Wenn man die Geschichte kennt, dann weiß man auch das z.B. Velen so einiges erlebt hat. ( Sargreas, Archimonde etc.)

Darum ist mein weiterer Gedanke, das beim Einfall der brennenden Legion die Draenei auch wieder Story bekommen werden, Immerhin sind diese ja auch Schuld an der Zerstörung Dreanors. 
0
0
Snowstout - Gast
Muhkuh, ich weiß was du sagen willst, aber loretechnisch hats mit den Nachtelfen angefangen und nicht mit den Orcs. Weil die Nachtelfen die Invasion abwehren konnten hat Kil'jaeden die Orcs erst rekrutiert und nach Azeroth marschieren lassen.

Aber nur weil es mit Menschen und Orcs seinen Anfang nahm (die Strategiespiele) muss das nicht ständig so fortgeführt werden, schon gar nicht wenn es dem Spiel letzten Endes schadet. Die meisten haben die Schnauze voll von Orcs. Das ist nicht nur meine Meinung, sondern auch die von vielen anderen: man hört es im offziellen Forum, in Fanforen und auch anderswo.

Wenn WoW auf Dauer eine interessante und gute Lore bieten möchte, dann müssen sie sich ab dem nächsten Addon ganz schnell von den Orcs und Menschen entfernen. Sie müssen wieder zu Warcraft 3 zurückfinden und den anderen Völkern eine gleichberechtigte Rolle an der Seite (oder für die nächsten paar Addons sogar über der) der Menschen und Orcs bieten. Nur so bleiben die Fraktionen auf langer Sicht interessant.
0
0
Morflack - Gast
Gul'Dan,Schwarzfaust und Ner'Zhul fehlen :( und Orgrimm were auch Nice :D
0
0
jason_634 - Gast
also von den dreien würde ich auch gerne was sehen, wobei gul'dan ja seine kurzgeschichte hat ^^ aber orgrimm ist zu dem zeitpunkt ja noch kein warlord, sondern lediglich schwarzfausts rechte hand, bzw ist er leider noch gar nicht aufgetaucht bisher glaube ich :( leider ne große lücke, da er ja eigentlich ein guter freund von durotan war...
0
0
Naamah - Gast
Nice, wenn mich nun nicht alles täuscht, war das dann wohl der letzte Teil auch wenn noch zwei Kriegsfürsten fehlen, dann spekuliere ich nun mal und behaupte am 1.10 kommt der Patch oder spätestens am 8.10 hell jeah... mein Schaden tut mir leid XD
0
0
CyRo90 - Gast
Ich tendiere einfach mal ganz drech zu der Antwort:
Jop, so viele Teile, bis die geschichte aller Warlords von Draenor erzählt ist ^^ und wer weiß, vllt ja dann sogar noch weitere Teile mit anderen wichtigen persönlichkeiten (letzteres fänd ich zumindest cool, auch wenns dann wohl nicht unter der Rubrik "Herren des Krieges" laufen würde) ;)

So long...
0
0
Muhkuh - Gast
Ich frage, da in dem Teaser nur die vier zu sehen waren



Twitter meint heute (Nick Carpenter ist Vice President of Art & Cinematic Development bei Blizzard und für den Kram verantwortlich):


Nick Carpenter ‏@FubarNick 3 Std.
Peeps! We're Almost finished w Lords of War! Do you know what the last episode is about? ;) @Warcraft #LordsofWar @ChrisMetzen @Waughtang




Kommt also noch was, der letzte Teil wurde wohl heute (oder, eigentlich Freitagabend, Zeitverschiebung und so) fertig gestellt
0
0
Kalilak - Gast
"selbst als er seinen Tot in einer Vision sah." 

Ich glaube da ist "Tod" gemeint :)
0
0
Thori - Gast
Omg wie kommt man darauf das das Manga Style ist? 
Schonmal die Definition eines mangas gelesen?
manga = rückwärtsgelesener Comic aus Japan welcher übertrieben definierte körperstellen hervorhebt wie zb Augen, Beine usw. 
0
0
Sawira - Gast
Kommt mir das nur so vor oder wirkt das bei Varian so als hätte der Hasenzähne? XD
0
0
Razurajin - Gast
Ahhhh jetzt versteh ich warum Varian die Horde so hasst. Nicht weil sie seinen Vater getötet haben sondern weil sie ihm dauernd nachgelaufen sind und ihn mit Möhrchen füttern wollten :D
0
0
Snowstout - Gast
Also soweit finde ich das erste Video mit Kargath am besten, weil es genau zeigt wie der Klan und dessen Merkmal entstanden ist. Das Video mit Grom fand ich einfach so gut wie nichts aussagend. Ich hätte mir da eher gewünscht das gezeigt worden wäre wie er Häuptling wurde.

Das neue Video mit Durotan ist ganz in Ordnung, weil es eine andere Seite an den Orcs zeigt, jedoch, wirkt es ein wenig komisch im Vergleich zu den anderen. Gibt es keine bessere Geschichte über Durotan zu erzählen, als das er seine liebe Mama vor Wölfen beschützt hat?
0
0
Skork - Gast
Nun es ist die Geschichte wie Durotan zu seinem charakteristischem "Umhang" gekommen ist. Wüsste keine bessere Story in diesem Fall.
0
0
Muhkuh - Gast
Nun es ist die Geschichte wie Durotan zu seinem charakteristischem "Umhang" gekommen ist. Wüsste keine bessere Story in diesem Fall.

Erstens das und Zweitens zeigt es, warum Durotan immer gegen jeweiligen Kriegspläne der Horde/Eisernen Horde (warum er sich in unserer Zeitlinie weigert, das Dämonenblut zu trinken und auch versucht seinen Clan raus zu halten; warum er und sein Clan sich in der alternativen Zeitlinie nicht der Eisernen Horde anschließen) opponiert und warum er als einer der wenigen Orcs immer so besonnen, so überlegt und so wenig impulsiv agiert.
0
0
Malvred - Gast
Hat Varian ne neue Synchronstimme? Klingt fast so.
Ansosnten gute Folge. Man lernt Goel´s Vater und Onkel etwas kennen und man erfährt warum Durotan nen Wolfspelz trägt
0
0
Stygia - Gast
Das hat null mit "manga style" zu tun. Das ist nicht Mal Manga Style.Auch die Bürden des Shaohao waren nicht "Manga Style". Das ist westlicher Comic Style.
0
0
Muhkuh - Gast
Nein - genauso wenig wie du der Legion beitreten kannst...oder der Geißel...oder dem Schattenhammerkult.... :p
0
0
Zyvex - Gast
Habs mir jetzt erstmal nur Deutsch angehört. Synchro ist ja nicht immer einfach finde aber allgemein Deutsche Stimmen besser, in egal welchem Cinematic etc. deutsche Sprache klingt nach meiner Meinung auch einfach viel Epischer, härter etc. besonders Orcs Ogern etc. kann ich einfach garnichts mit der weiche gewaschenen Englischen Sprache anfangen.
0
0
Morflack - Gast
Kargath und Schwarzfaust sind eh die besten und brutalsten :D
0
0
TwoThe - Gast
Ich find diesen Manga Style äußerst unpassend. Aber vielleicht bin ich einfach nur zu alt und träume von Zeiten, wo noch richtige Videos released wurden.
0
0
Depummler - Gast
Es ist halt eine Comic-Serie...und soll kein HD-video à la cinematic oder so sein^^
Für eine Comic-serie ist es einfach dann der richtige stil.
 
0
0
Eyora - Gast
Wieso sie sich für dieses Stilmittel entschieden haben, wurde aber auf dem Event groß und breit erläutert und da finde ich es schon passend.
0
0
TwoThe - Gast
Er hat gesagt: die Leute fanden das in MoP toll, also haben wirs nochmal gemacht. In MoP machte das aber auch Sinn, weil das asiatischer Stil war, in WoD könnte ich mir auch noch einen ganz anderen Grund vorstellen: diese Art der "Videos" ist wesentlich kostengünstiger zu produzieren.
0
0