Artikel Erstellt am 28.10.2011 - 03:15 Von Vanion

Mists of Pandaria: Fragen und Antworten

Gerade ging die Blizzard Entwickler Q&A zum kommenden Addon Mists of Pandaria zu Ende. Lead Content Designer Cory “Mumper” Stockton und Lead Systems Designer Greg “Ghostcrawler” Street, stellten sich den Fragen der interessierten Community. Die Fragen wurden zwar moderiert, so dass nicht jede vielleicht interessante Frage gestellt werden konnte, doch wir haben für euch die Nacht zum Tage gemacht und hier die neusten Infos zu MoP zusammengefasst. Alles in allem ist der Informationsgehalt dieser Q&A aber recht mager ausgefallen, einzig zu den großen Bedrohung gibt es nennenswertes, es wird einen großen epischen Endgegner geben, doch dessen Identität möchte Blizzard noch geheim halten und ihn nicht auf der Packung präsentieren.

Allgemein
  • Es wird weitere Gildenlevel und Belohnungen geben
  • Kochen wird dahingehend erweitert, dass man sich spezialisieren kann um stimmte Attribute steigern zu können (Grillen -> Stärke)
  • Über World PVP wird man vielleicht den Eroberungspunktecap erhöhen können
  • Relikte werden abgeschafft (werden grau)
  • Abhärtung wird zwar auf Highend PVE-Gear sein, aber es soll nur den Einstieg in PVP erleichtern und nicht trivialisieren
  • Es wird einen großen Endgegner geben, aber Blizzard hält dessen Identität vererst geheim.

Talente

  • Es wird eventuell mit der Einführung der neuen Talente dazu kommen, das es keine Primärglyphen mehr gibt.
  • Zum ändern der Talente wird eine Ressource benötigt, ähnlich wie bei den Glyphen
  • Die Talente sind so zusammengestellt, dass man sich zwischen drei Talenten der gleichen Kategorie entscheiden muss (z.B. zwischen drei Unterstützungstalenten) 

Pandaria

  • Man wird Pandaria durch kleine spaßige Quests von Orgrimmar und Sturmwind aus betreten können
  • Pandaria wird im Süden Azeroths liegen
  • Pandaria ist nicht die Schildköte, jene hat nur das Startgebiet der Pandaren.
  • Die Größe Pandarias ist mit der Größe aller Level 80-85 Zonen vergleichbar (nur ohne Flugmount)
  • Für Horde und Allianz wird es Stätten geben an denen sie über ein Auktionshaus, eine Bank und allgemeine Händler geben wird.
Pandaren

  • Man kann erst einen Pandaren in die Freundesliste aufnehmen, wenn er sich für eine Fraktion entschieden hat
  • Die pandaren Rassenfertigkeit, die die Wirkung von Essensbuffs erhöht wird überarbeitet, die 100% sind nur vorläufig
  • Pandaren werden nicht reitbar sein
Mönche
  • Auch ohne Autohit werden Mönche den gleichen Hitcap haben wie Waffenkrieger 
  • Haste wird mit dem Schaden des Mönch skallieren ähnlich dem Schurken

Petkämpfe

  • Petkämpfe könnt ihr mit Spielern in eurer nähe bestreiten, oder euch in eine Warteliste von Trainern einschreiben
  • Man per Einstellung Petkämpfe automatisch ablehnen
  • Man arbeitet an einem Spectatormodus
Dungeons & Szenarien

  • Herausforderungen wird es erst einmal nur für die neun neuen Dungeons geben.
  • Man kann nur in die Warteschlange eines Szenarios, wenn man sich in der entsprechenden Zone aufhält
  • Szenarien werden wie kleine Instanzen aufgebaut sein für die man nicht zwingendµ Heiler oder Tanks braucht
  • Weltbosse sollen optional bleiben wie die Baradinfestung



0
0
Du bist nicht eingeloggt. Um die Kommentarfunktion nutzen zu können musst du auf der Seite registriert sein. Bitte logge dich ein oder erstelle dir nun einen Heroez-Netzwerk-Account.
Registrieren
Yisal Gast
Ach wenn man schon KungFu Panda auf die schippe nimmt^^ Der Endgegner wird Mushu aus Mulan sein^^ oder Cruela de Vil von 101 Dalmatiner die neuen Mandel braucht und deshalb 101 Pandaren das Fell abziehen will^^
# am 28.10.2011 - 12:10
0
0
Elvantor Gast
Abhärtung wird auf PVE Gear sein! Und ob es das PVP kaputt macht oder nicht bleibt noch abzuwarten. Sie sagten auch das PVP-Gear immer noch das beste sein wird für PVP und PVE-Gear für PVE. Dass sie nun Abhärtung draufpacken heißt nur, dass man nigcht erst mit Punkten über viele Wochen sein PVE Gear und ann erst das PVP gear besorgen kann. Man kann also neben dem PVE auch weiter zum Zeitvertreib PVP spielen, ohne ganz weit weg zusein von den reinen PVPlern und nur gemetzelt zu werden.
# am 28.10.2011 - 11:58
0
0
Cergrim Gast
Ich freu mich drauf :) PS: Lass den Endgegner um Gotteswillen nicht Azshara sein, die hat ihr eigenes Addon verdient!
# am 28.10.2011 - 11:58
0
0
Infernius Gast
Abhärtung wird zwar auf Highend PVE-Gear sein, aber es soll nur den Einstieg in PVP erleichtern und nicht trivialisieren Auf PvE Gear oder PvP ? ... Oo
# am 28.10.2011 - 10:17
0
0
Kryptie Gast
"Abhärtung wird zwar auf Highend PVE-Gear sein, aber es soll nur den Einstieg in PVP erleichtern und nicht trivialisieren" Muss das sein? Sagen wir die haben nur die hälfte an Abh wie nen t1 Pvp´ler, die Dmg / Heal Stats werden viel zu krass sein. Und damit zerstören sie das Pvp. Vorallem es ist so sinnlos, durch die Baradinfestung und das Tauschen von Punkten müsst ihr nich ein Bg betreten um an ordentliches Gear und nun auch noch Pve gear mit hm stats + abh. na das ist mal die schlechteste Änderung. Aber ansonsten freue ich mich extrem auf MoP. Bis dann
# am 28.10.2011 - 10:12
0
0
Serina Gast
Und Azshara ist auch nicht tot, nur als kleine Ergänzung. Sie ging mit den Hochgeborenen in der Quelle der Ewigkeit unter und wurde dort, mit Hilfe der alten Götter, zur Naga, genau wie alle ihre Untergebenen (zum Beispiel Lady Vash). Falls ihr Krieg der Ahnen nicht lesen möchtet, man findet auch einige Informationen dazu in den alten Nachtelfenruinen in Vash'jir.
# am 28.10.2011 - 09:07
0
0
Merawen Gast
"Was ihr alle mit Azshara habt, die Frau war theoretisch gesehn völlig machtfrei" Nein, war sie nicht, siehe Krieg der Ahnen.
# am 28.10.2011 - 08:48
0
0
Fayt89 Gast
Was fragen den ndie Leute für Müll-.- nichts dabei was man jetzt nicht erschließen kann oder einfach nur noch mal klar gestellt wurde.
# am 28.10.2011 - 08:46
0
0
Meliador Gast
Was ihr alle mit Azshara habt, die Frau war theoretisch gesehn völlig machtfrei, abgesehn davon ist sie seit dem ersten Ansturm der brennenden Legion, in der damaligen Anfangsausbildungszeit von Malfurion Stormrage tot. Sargeras halt ich leider auch für unwahrscheinlich, da keinerlei Anzeichen für Dämonen vorhanden sind. Hmm. Vielleicht haben sich Nefarian und Onyxia diesmal fusioniert und geklont? :D
# am 28.10.2011 - 08:29
0
0
Merawen Gast
Hmm, wenn sie den Spectator Modus für die Petkämpfe einmal fertig haben, kann es ja eigentlich nicht mehr sooo viel Aufwand sein den auch für die Raids zu bringen. Schön dass die Hautpstädte diesmal getrennt sind.
# am 28.10.2011 - 07:40
0
0
Shoorty Gast
Es wird einen großen Endgegner geben, aber Blizzard hält dessen Identität vererst geheim. Ich Tippe ja mal auf aszhara ;)
# am 28.10.2011 - 06:36
0
0
Shoorty Gast
Es wird einen großen Endgegner geben, aber Blizzard hält dessen Identität vererst geheim. Ich Tippe ja mal auf aszhara ;)
# am 28.10.2011 - 06:36
0
0
Elvantor Gast
Das war eine Frage. Es wurde gefragt, ob Pandaren reitbar sein würden. Fand das ganz unterhaltsam und darum ein kleiner Augenzwinker.
# am 28.10.2011 - 04:51
0
0
odezu Gast
"Pandaren werden nicht reitbar sein" achne, ist das so? wer kommt denn bitte auf sowas^^
# am 28.10.2011 - 04:43
0
0