18. August 2019 - 12:29 Uhr

Neuer NPC in Beutebucht verkauft die Shirts vom T-Shirt-Tag!

Letzten Freitag fand der neue Mikro-Feiertag T-Shirt-Tag statt, der bereits mit Patch 8.1.5 ins Spiel eingefügt wurde, aber lange auf sich warten gelassen hat. Zur Überraschung vieler Spieler, ist dies das erste Event in der Kategorie der Mikro-Feiertage, bei dem richtige Belohnungen abgegriffen werden können, die behalten werden dürfen. Nämlich Shirts sowie Hemden und davon ziemlich viele. Zum einen durch die Schausteller in Orgrimmar sowie Sturmwind und zum anderen von sieben Spezialhändlern, die in ganz Azeroth verteilt wurden und von denen seltene Oberteile zu einem Preis von 0 Gold gekauft werden können. 

Hattet ihr keine Zeit, um euch diese neuen einzigartigen Hemden zu holen? Kein Problem, denn ihr könnt sie immer noch erwerben. Dafür wurde ein neuer NPC in Beutebucht eingefügt. Es handelt sich um eine Vulpera-Dame mit dem interessanten Namen Gebe-Euch-mein-letztes-Hemd Schnappfell, die selbsternannte "Hemdsärmelige T-Shirt-Vertickerin". Sie verkauft die sieben neuen seltenen Shirts für je 500 Gold. Anders als während des Feiertags, müsst ihr also ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Ihr findet die Händlerin in der zweiten Etage eines der Häuser neben dem Gasthaus bei den Koordinaten 42/73.
 


Diese Hemden könnt ihr kaufen

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
punny - Mitglied
Immer diese blöden Reseller. Grapschen sich alles was sie bekommen können und verkaufen das dann für unsummen weiter
 
Shariq - Mitglied
ich frage mich was besonders an den T shirts ist? ich find die Pot hässlich O:
Modokan - Mitglied
Bitte was? Am Anfang hieß es doch noch, dass es die T-shirts nur heute gab.... und jetzt bringen die ein NPC rein? Finde ich doof, dachte man hätte jetzt ein paar unic T-shirts die sonst keiner hat
Toranato - Mitglied

dachte man hätte jetzt ein paar unic T-shirts die sonst keiner hat

Bis auf die leute die auch das event gemacht haben ^^ oder machen wenn es wieder aktiv ist. Das war ja keine einmalige aktion.
Lissy - Mitglied
Es soll auch Leute geben die ausgerechnet an diesem Tag nicht spielen konnten, daher ist es doch ok. Du konntest es für umme bekommen und der Rest muss eben blechen. Bei so kommentaren wie "unic T-shirts die sonst keiner hat" vergeht mir echt alles...
Außerdem hieß es mal, dass es an Mikrofeiertagen nichts außergewöhnliches gibt, da die immer nur 1 Tag gehen und damit nicht jeder die Chance hat dort mitzumachen. Daher gut gelöst von Blizz.
Bhiem - Mitglied
Das ist wirklich gut gemacht von Blizzard. Wer Zeit hatte, hat alles umsonst bekommen und der Rest muss nicht ein Jahr warten, sondern kann es für einen kleinen Obolus kaufen.