7. März 2019 - 08:39 Uhr

Offizielle Erklärung zur Entfernung von Portalen in Patch 8.1.5

Das wohl am meisten diskutierteste Thema rund um Patch 8.1.5 ist, neben den neuen Verbündeten Völkern, die neuen Portalräume und die Entfernung von Portalen in der Spielwelt. Vor allem letzte Woche kochte das ganze wieder hoch, nachdem die Entwickler noch ein paar Anpassungen vorgenommen hatten. Viele Spieler verstehen den Sinn hinter dieser ganzen Aktion nicht und denken auch nicht, dass die Spielwelt dadurch größer erscheint, dass man mehr Laufwege hat. Ganz im Gegenteil, sie wird dadurch kleiner. Andere Spieler wiederum finden es gut, dass die Schnellreise etwas eingegrenzt wird, um auch die Schnelllebigkeit von World of Warcraft ein wenig in den Griff zu bekommen. 

Nachdem sich bisher nur ein Community Manager mit seiner persönlichen Meinung an die Spielerschaft gewendet hat, gibt es nun auch einen offiziellen Bluepost mit einer Erklärung des Entwicklerteams. Folgend haben wir euch die wichtigsten Punkte aus dem Beitrag zusammengefasst.


Die Infos aus dem Bluepost

  • Seit dem Beginn der Entwicklung von World of Warcraft haben die Entwickler verschiedene Leitsätze, an die sie sich halten wollen. Einer davon ist: "Übertreibe es nicht mit Portalen, die verschiedene Orte in der Spielwelt verbinden". Zu viele Verkürzungen von Wegen zwischen den Zielen, kann das Gefühl einer zusammenhängenden Spielwelt mit einer beachtlichen Größe verringern. 
     
  • Allerdings gibt es auch den Leitsatz: "Mache es nicht zu umständlich von einem zum anderen Ort zu reisen". Eine bestimmte Anzahl von Erleichterungen ist gut und gesund für ein Spiel. Nicht jeder Besuch in einer Zone ist der erste und nachdem man 100-mal die Wälder Kalimdors durchstreift hat, hat man darauf auch nicht mehr so viel Lust. Einige Spieler haben genau deshalb z.B. einen Magier als Klasse ausgewählt, da sie schneller reisen können.
     
  • Mit neuen Erweiterungen haben die Entwickler schon immer einige Portale aus vergangenen Addons entfernt. Wie z.B. in Shattrath und Dalaran (Nordend). Der Grund dafür ist der, dass man Spieler ermutigen möchte die neuen Reisemöglichkeiten zu nutzen, wodurch es wiederum wahrscheinlicher ist, dass sie auf andere Spieler treffen. Allerdings haben sie dies bereits seit Mists of Pandaria aus verschiedenen Gründen nicht mehr getan. Und beim Übergang zu Legion, wurde es vergessen. Die Entwickler haben aber das Gefühl, dass sie das nachholen sollten.
     
  • Boralus und Dazar'alor bleiben unangetastet, geau so wie die Portale von Cataclysm. Außerdem gibt es noch immer viele verschiedene Gegenstände, durch die es möglich ist herumzureisen. Umhänge, Ringe, Ruhesteine und so weiter. Davon wird nichts entfernt. 
     
  • Seit dem Beginn der PTR-Phase gab es viel Feedback und es wurden bereits Anpassungen vorgenommen sowie einige Portale wieder zurückgebracht. Die Entwickler sind der Meinung, dass so, wie es nun ist, jeder Ort ohne großen Aufwand erreicht werden kann. Natürlich wird aber trotzdem gerne noch Feedback angenommen, falls es Probleme mit einigen Reisemöglichkeiten gibt.
 REARRANGING AND REMOVING PORTALS 

As we read most everything posted here (and elsewhere) about next week’s content update, we can’t help but be impacted by the subject of transportation portal removal. It’s a subject that’s approaching 5000 replies in one thread alone, and the question raised there, repeatedly, has been, “why?” Here’s the answer to that question.

From the beginnings of World of Warcraft, game designers have had a number of guiding principles. Sometimes these notions change quickly, and sometimes they evolve slowly, but a few guiding principles have remained more or less the same throughout WoW’s history. One such lodestar has been “don’t overuse portals between locations in the world”. Too many eliminations of the distances between places can diminish a sense of the world having a meaningful size.

Of course there’s an equal and opposite design consideration—“don’t make it too inconvenient to get from most places to most other places”. Some amount of convenience is vital. Not every visit to a wondrous landscape is your first. We know when it’s your 100th visit, you don’t want the flight over to be the bulk of your time spent. And of course, some players have chosen to play as Warlocks or Mages specifically because those classes offer unique means of transport.

With new expansions, we’ve made a tradition of removing some of the portals from the previous expansion’s cities. The goal with that is to encourage transportation flow through newer places where players are more likely to interact with other players. We neglected to do that initially following Legion (and we never did that following Mists of Pandaria for various reasons), but we feel that we should have. We’re correcting that now.

Boralus and Dazar’alor will continue to offer portals to a full range of capital cities, as well as to Silithus. The portals to Cataclysm zones will remain intact, and many other modes of transportation, such as Dalaran Signet Rings, Karazhan’s ring, the Timeless Isle trinket, Coordination Cloaks, and boats and zeppelins between many regions, will all be retained and functional.

However, we’ve seen how updates to the game can leave the means of accessing different areas feeling increasingly chaotic. For example— today if you go to the Cleft of Shadows in Orgrimmar, you’ll find it dotted with portals in a way that almost looks sporadic. We’re cleaning that up, and we see this as an opportunity to consolidate a lot of travel into a consistent venue with a consistent look and feel, and room for future growth when needed.

We’ve processed a lot of feedback on this, especially feedback about specific locations that feel like they’re going to become disproportionately inconvenient to reach, and we’ve followed that feedback through to the conclusion that you’re seeing on the PTR. We believe that the numerous remaining means of quick access in the game make most locations quite reachable.

If there are any specific locations that feel as though they’re about to become unreasonably inaccessible, we’re certainly open to adding additional means of travel in the future.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Toranato - Mitglied
Was mir eben noch ein viel.  Wir hatten mal in der Gilde darüber gesprochen wie man die Portale vom Magier wieder interessanter machen könnte.  Der beste vorschlag der uns eingefallen ist wahr das man den Magier die Stadtportale nimmt und ihm nur Slots für Portale gibt. Die man wie in der Garnision beim Magierturm an bestimmten stellen der spielwelt eintragen und ändern lassen könnte. Das würde mehr interaktion zwischen spielern benötigen wenn man reisen will, Da sie meisten spieler eh die vorhandenen Portale nutzen um nach SW IF oder sonst wo hin zu kommen. Macht die Frage nach einem Mage portal meist eh nur sinn wenn man gerade auf keines der normalen Portale zugriff hat oder eben an einen Ort will den man so nicht errreicht durch ein Portal.
0
1
Nighthaven - Supporter
Also wird man doch von Boralus weiter nach Ironforge sich porten können?
0
0
Jasteni - Mitglied
Und es ist immer noch so das sie zwar die ganze Spielwelt besser einbinden wollen aber trotzdem den ganzen Kram nur 1 oder 2 Hauptstädte packen.
Silbermond, Donnerfels, Eisenschmiede und die Exodar sind so dermassen unattraktiv das sich selsbt die NPCs wundern wenn die mal einen Spieler sehen.
Warum haben nicht alle Hauptstädte die selben möglichkeiten? Das frage ich mich schon sehr sehr lange :/
8
0
CoDiiLus2 - Mitglied

Silbermond, Donnerfels, Eisenschmiede und die Exodar sind so dermassen unattraktiv das sich selsbt die NPCs wundern wenn die mal einen Spieler sehen.

Das ist vielleicht deine Meinung. Ich mag die Städte und bin auch immer mal wieder da. Besonders Silbermond gefällt mir bei den erwähnten Städten am meisten. Aus Bequemlichkeit bin ich natürlich sonst auch in Orgrimmar oder mit Allianzler in Sturmwind. Wenn es aber nach Möglichkeiten wie Portale oder so geht, dann stimmt das.

Warum haben nicht alle Hauptstädte die selben möglichkeiten? Das frage ich mich schon sehr sehr lange :/

Das ist eine berechtigte Frage. Ich würde mir auch wünschen das die anderen Hauptstädte mehr präsenter sind oder wichtiger werden.
1
0
Jasteni - Mitglied
Also ich mag die Städte auch. Vorallem Unterstadt oder Eisenschmiede. Aber UC ist ja leider verloren.

Aber ja diese Städte mehr einzubinden wäre wirklich schön. Vorallem da man ja z. B. in Silbermond auch schön mit eingebunden wird wenn es um die Traditionsrüstung geht.
2
0
Wilfriede - Mitglied
Also eine Erklärung liest sich für mich anders. Da wird doch nur von geschrieben das man Leitsätze hat und Gefühle. Eine wirkliche Erklärung oder Begründung für die Änderungen ist das für mich aber nicht. 
Nunja, es wird so vermutlich Live gehen und dann ist auch wieder rum. 
I
3
1
Andi - Staff
Naja, also für mich ist ein Leitsatz eine Begründung. ;) Wobei Blizzard die offenbar sehr gerne auch bricht. :P
0
1
Wilfriede - Mitglied
Das ist es ja Andi, ich kann nicht sagen ich habe den Leitsatz und im nächsten Atemzug interessiert mich dieser nicht mehr.Klar man kann was vergessen das passiert aber dann ähm im Falle von Legion es 2 Jahre oder länger vergessen? Fragwürdig für mich^^
2
1
Erenjaeger - Mitglied
Bis auf das Portal zur Höhle der Zeit stört es mich nicht so, da ich als Magier auch so noch schnell von A nach B komme. Und sobald DW mal das Mount dropt habe ich mir das Portal auch wiederum egal.

Vielleicht kommt jetzt wieder die Zeit wo ich mit Portalen etwas Gold machen kann. Obwohl das in Relation zur Vergangenheit nicht wirklich viel sein wird.
1
2
CoDiiLus2 - Mitglied
Also bitte das Video von Andi zu den Portalen ansehen. :)
http://www.vanion.eu/videos/battlefacts-14-fakten-zu-den-portalraumen-19835

Dort wird gesagt, das man bei ehrfürchtigen Ruf bei den Hütern der Zeit von der Taverne Weltenend (oder so) in Shattrath zur Höhle der Zeit kommt. Andernfalls ist der Weg von Uldum zur Höhle der Zeit auch nicht weit. Also einfach sonst das Portal in Orgrimmar nach Uldum nehmen und dann dort hin. Dauert schlimmstenfalls 5 Min.
 
0
0
Shadeja - Mitglied
Mein Magier hat Portale immer umsonst gestellt, das macht er auch weiterhin
2
0
Erenjaeger - Mitglied
Das mit Shattrat konnte man schon zu BC Zeiten, nahm bloss seit Wrath an, dass es da auch rausgenommen wurde, und bis da nie wieder hin :). An sich habe ich auch nie gesagt, dass es mir zu lang dauern würde von Uldum dahin zu fliegen.

@Shadeja
Meist habe ich es auch umsonst gemacht, bzw. wenn zu Classic nur die Rune für ein nicht Gildenmitglied verlangt. Die meisten haben einfach so TG gegeben, da gab es noch eine andere Mentalität.
0
0
Toranato - Mitglied
Das einzige portal was ich meist gratis stelle ist das zum Krater und ohne langsamer fall. Von den meisten wird man auf meinem server blöd angemacht wenn man für die mal nen portal stellt. (Also bei etwas wie “Ey stell mal portal xy“+ ninja inv am besten noch)

Zu meiner anfangs zeit hat man Magiern auch noch ein paar gold Tg geben macht auch schon ewig die seltensten nur noch. Im /1 oder /2 gab es schon öfter aussagen wie “warum sollte och jemanden für einen klick gold geben“. Ich für meinen teil gebe Magiern immer etwas Tg wenn sie ein portal stellen nach dem ich gefragt habe.

Ich glaube Nixxiom? Oder so ähnlich hieß der Youtuber hatte dazu auch mal ein vergleichs video gemacht.
1
2
kaito - Mitglied
Toranato schrieb: "Das einzige portal was ich meist gratis stelle ist das zum Krater und ohne langsamer fall."

Stimmt, man muss ja was für das toxische Umfeld tun, oder wie?
Mal so neben dem, das dein Gammelbuff beim Krater eh nicht reicht wenn man ihn vor dem Portal gibt.
0
3
Leome - Mitglied
Das Portal in Shattrat zu den Höhlen der Zeit ist ja ganz nett, aber kommt man denn überhaupt noch nach Shattrat? Ich hab im Hinterkopf, dass das Portal mit entfernt wird.
0
0
Toranato - Mitglied
Stimmt, man muss ja was für das toxische Umfeld tun, oder wie?
Mal so neben dem, das dein Gammelbuff beim Krater eh nicht reicht wenn man ihn vor dem Portal gibt.
Ganz genu wer sich wie nen a**** verhält bekommt nur so was gratis.
klingt aber auch sehr danach das du zu der sorte spieler gehörst. Die einen angiften wenn sie von einem was wollen.
0
1
kaito - Mitglied
Leome schrieb: "Ich hab im Hinterkopf, dass das Portal mit entfernt wird."

Nein, das nach Shattrat ist nicht entfernt worden, aber das zur Halbfeuerhalbinsel ist nicht mehr in SW oder OG zu finden.



Toranato schrieb: "klingt aber auch sehr danach das du zu der sorte spieler gehörst. Die einen angiften wenn sie von einem was wollen."

Ich habe, wohl im Gegensatz zu dir, das Glück auf hauptsächlich nicht grundtoxischen Servern zu sein, wo der Großteil weiß, was ein wenig Freundlichkeit und gegenseitige Hilfe ausmachen. Den Rest überlasse ich deiner augenscheinlich sehr negativen Fanatsie. 
0
1
Toranato - Mitglied
Ich habe, wohl im Gegensatz zu dir, das Glück auf hauptsächlich nicht grundtoxischen Servern zu sein, wo der Großteil weiß, was ein wenig Freundlichkeit und gegenseitige Hilfe ausmachen. Den Rest überlasse ich deiner augenscheinlich sehr negativen Fanatsie. 
Ich begegne auch Freundlichen spielern allerding hast du auch nur gelesen was du wolltest und das war mein Bezug auf die leute die eben nicht freundlich sind :) Du hast eher Glück weniger von denen über den weg zu laufen. Ende Legion als mein Server Voller wurde sind auch mehr deppen dazu gekommen.
Wenn ich daher einen spieler der mir gegen über Toxisch ist durch ein falsches portal schicke ist das mir überlassen warum sollte ich einem spieler der mich Blöde an macht belohnen?. Da wird er sicher nicht wieder jemanden blöd anmachen weil er ja bekommen hat was er wollte.

Noch mal zurück auf deine aussage
Stimmt, man muss ja was für das toxische Umfeld tun, oder wie?
Ich bin der ansicht das man etwas dagegen tut und nur Igno reicht mir nicht in dem fall. Wenn ich Das portal zum Krater stelle und der jenige dann von alleine durch rennt ist er selber schuld. Es steht im tooltip des portals es steht beim casten über dem spieler. Wenn ich also einen spieler habe der mich Blöd an macht und nach einem Portal nach xy fragt ich das Portal zum Krater stelle und er durch geht hat er meiner meinung nach bekommen was er für sein verhalten verdient hat.
0
1
Scaros - Mitglied
  1.  kann das Gefühl einer zusammenhängenden Spielwelt mit einer beachtlichen Größe verringern. 
    1. I don't give a fuck about feelings. Come on Blizzard - Gefühl einer Grossen Welt die zu klein Wirkt? Ich will von A nach B und das ASAP. Nach 10+ Jahren will ich die grosse Spielwelt meiden und nur von A nach B kommen. Ihr habt ein völlig falsche Sichtweise aus meiner Sicht.
  2.  ache es nicht zu umständlich von einem zum anderen Ort zu reisen". Eine bestimmte Anzahl von Erleichterungen ist gut und gesund für ein Spiel. 
    1. Ich habe NIE. NIE NIE NIE ein Thread im Forum gesehen wo sich jemand über die Inflation von Portalen beklagt hat. Aus meiner Sicht ist es auch hier ein Problem, das nur Blizzard sieht. Nicht die Spieler.
  3.  Die Entwickler haben aber das Gefühl, dass sie das nachholen sollten.
    1. AUch hier. Ein geschaffenes Problem seitens Blizzard und keines der Spieler. Das Konzept der Devs geht nicht konkludierend mit dem der Vorstellung der Spieler einherr. Man redet sich ein Problem ein das man beheben will/muss das keines ist.

Völlig bescheuertes Thema
13
9
Teron - Mitglied
1. Bei mir sinds 14+ Jahre, und ich liebe das Gefühl einer großen Spielwelt. Und nun? Ich scheiße drauf, dass Du auf dieses Gefühl scheißt. Und jetzt schreib bitte nicht ich könne ja das Schiff nehmen, wenn ich darauf so viel Wert lege. Dazu habe ich hier an anderer Stelle schon mal was geschrieben, und ich werde mich nicht wiederholen.

2. Ich habe zwar nie einen eigenen Thread darüber eröffnet, aber mich wiederholt zum herrschenden Portalwahn geäußert. Leider ist es ja so, dass wenn man der Community etwas nimmt, ein Shitstorm die unweigerliche Folge ist. Siehe "Flugverbot". Das einige was man Blizzard in diesem Zusammenhang vorwerfen kann, dass sie diese Masse an Portalen überhaupt eingerichtet haben.

3. Weitere gewagte Verallgemeinerung.

Wenn Du das Thema so bescheuert findest, warum schreibst Du dann etwas dazu?
2
12
Naphalin - Mitglied
@Teron,

Warum dürfen wir nicht schreiben, dass du das Schiff nehmen kannst? 

Es ist doch so. Du kannst im Augenblick wählen. Wenn die Portale weg sind, wird der Rest gezwungen, weil es diese Möglichkeit nicht mehr gibt.

ich persönlich finde dein Argument, welches in dieser Form schon oft gepostet wurde, egoistisch.

 
8
2
Feylandel - Mitglied
Das ist in meinen Augen auch einfach nur eine künstlich erzeugte Verlangsamerung des Gameplays, scheinbar will hier einfach jemand die Allgemeine Spielzeit erhöhen. Über die Jahre wurde das alles so miteinander verbunden mit der Aussage, damit die Spieler den alten Content besuchen, man wollte auch neue Spieler damit schneller hinlocken, jetzt haben sie wieder eine weitere sinnlose Aussage. 

Wer eine große Spielwelt möchte, der kann sich doch bewusst dazu entscheiden längere Wege zu nehmen, aber der Casual Spieler der generell weniger Zeit hat oder investieren will, dem wird nun in den Allerwertesten getreten. In einer Zeit wo Spieler schnell schnell wollen (so wird der Content nunmal designed) wird jetzt nach sovielen Jahren von positiven Anpassungen, wieder ein Aspekt genommen.

Sie haben doch mit jedem Start den Flugverbot, dass sollte doch reichen um das aktuelle ausführlich zu Erkunden und troztdem hat die Masse an Spielern nicht alles was sie benötigen für den Pfandfinder Erfolg, da sieht man doch  wie extrem das ist.
8
1
Scaros - Mitglied
Wow

Teron, der inbegriff einer gesunden Diskussionskultur. "Warum schreibst du den wenn es dich stört?" Herr lass Hirn regnen. Bitte der Hofnarr braucht es dringend.
8
3
Leome - Mitglied
Teron, wenn du das Gefühl der großen Spielwelt liebst, wird dich niemand davon abhalten, die Portale nicht zu benutzen.
2
1
kaito - Mitglied
Wirkt wieder ein wenig, als würden sie sich ihren aktuelles Portalchaos schön reden. Oder zumindest war es vor zwei drei Tagen auf dem PTR noch Chaos.
Mal sehen, was da wirklich live geht. Wäre schön, wenn das Konzept nicht mehr derart hinkt, denn die Grundidee, wie so viele bei WoW, ist gut.
0
3
Cyur90 - Mitglied
Danke  Andi für deine Arbeit. Pass bitte nur deine Werbung an. Werbe anzeigen die leistungen im spiel gegen echtgeld anbieten sine nicht grad die besten

 
0
1
Perno1988 - Mitglied

~~Du weißt das die Werbung auf deinem internet Verlauf basiert? Das heißt irgendwo in deinem internet Verlauf warst du mal auf dieser gold kauf seite. Dafür kann Andi gar nichts :P

1
1
kaito - Mitglied
So richtig Ahnung hast du aber auch nicht Perno1988, oder? Die Aussage die du da zitiert hast ist so nämlich falsch.
Wann wo welche Werbung geschaltet wird hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab, aber nicht einzig und nicht immer vom eigenen Surfverhalten wie du es darstellst.
1
3
Perno1988 - Mitglied

Aber das hauptkriterium ist dochd er eigene Verlauf, cookies etc. desween bekommt er ggf gold werbung, ich habe vorhin urlaubswerbung und jetzt lautsprecher werbung, weil das dinge waren die ich in letzter zeit gegoogelt habe. Natürlich sind es viele faktoren, und natürlich bin ich nicht allwissend und habe "richtige Ahnung" aber das Die werbung personalisiert ist, darüber sind wir uns denk ich mal einig. Ob es nun das "Surfverhalten" ist, der nachrichtenverlauf oder der Inhalt des Kühlschrankes, spielt dabei ja keine Rolle. Ziel meiner Aussage war zu zeigen das Andi nicht verantwortlich ist für die werbung die Cyur dort gesehen hat. Beim erstellen des Artikels oder Seite wurde  lediglich gesagt "da werbung!" .             Und falls ihr euch fragt warum ich über Zitat frunktion schreibe, nur so geht es bei mir, das schriftfeld ist bei mir iwie buggy^^

1
1
kaito - Mitglied
Perno1988 schrieb: "...aber das Die werbung personalisiert ist, darüber sind wir uns denk ich mal einig."

Nein, sind wir uns nicht einig.
Das einzige wo man sich vielleicht bei einig werden könnte, dass Andi sehr wahrscheinlich nichts dafür kann was an Werbung erscheint, aber auch das ist nur eine Annahme, bestätigt werden kann das nur vom Seitenbetreiber selbst.
0
0
Perno1988 - Mitglied
kaitro, allein der Fakt, das wir unterschiedliche Werbung bekommen, sollte doch zeigen das Sie nicht spezifisch sein kann. Ich bezweifle Andy weiss das ich in Tunesien Urlaub machenw erde und hat mir deshalb genau diese Anzeige geschickt, Oder doch? Andy du schlingel, schäm dich xD Allein aus diesem grund, weil ich diese Werbung sehe, cur randy run oder what ever, und du was weiss ich noch immer, durch diese unterschiede, sieht man das es personalisiert ist. auf welcher basis spielt dabei keine Rolle, aber irgendein system/algorythmus personalisiert die Werbung auf uns. nimm alle Fakten und du kannst zu keinem anderen Ergebnis kommen, bzw bin ich offen das du mir eine andere interpretation der da gelegten fakten mit anderen Ergebnis präsentierst. Hauptfakt: mehere personen bekommen unterschiedliche Werbung, Fakt 2, Diese Werbung basiert (Im Falle Perno( Beweisperson 1))auf persönlicher Internet Nutzung (siehe Urlaub oder Amazon suchen (Lautsprecher)). Ich bin offen für deine Schlussfolgerung.
PS.: Nicht nur der Seitenbetreiber könnte das bestätigen, auch Andy könnte das^^
 
0
0
Andi - Staff
Solch eine Werbung muss gezielt gesperrt werden, was wir auch immer mal wieder machen. ;) 

Aber Frage an Perno: Wieso benutzt du die ganze Zeit die Zitier-Funktion, ohne zu zitieren?!
0
0
Perno1988 - Mitglied

 an andy, ich schrieb in einer früheren nachricht dieser Unterhaltung bereits folgendes: ~~Und falls ihr euch fragt warum ich über Zitat frunktion schreibe, nur so geht es bei mir, das schriftfeld ist bei mir iwie buggy^^  --> Wenn ich das schriftfeld anklicke, kann ich nichts rein schreiben,keine Ahnung wieso. allerdings wenn ich den Zitier Button anklicke funktioniert es.


 

0
0
Nerdi - Mitglied
@Perno1988 - Das scheint ein Problem mit Google-Chrome zu sein. (Ich geh davon aus, dass du es nutzt weil viele mit Chrome, wie ich, das selbe Problem haben)

Du kannst entweder in das Feld klicken und mit STRG+A klicken, dann geht es, du kannst auch einfach gezielt oben links in die erste Zeile klicken. Mit deiner Methode mit dem Zitieren kriege ich es auch hin, allerdings kannst du auch nachdem du dann die Schrift hast auch wieder das Zitieren ausstellen. Muss man mal ein bisschen tricksen. :)
0
0