10. September 2019 - 20:12 Uhr

Offizielle Vorschau zum neuen "Werbt einen Freund"-Programm!

Man glaubt es kaum, es tut sich wieder etwas in Sachen Retail. Auf der offiziellen Webseite wurde nun das neue "Werbt einen Freund"-Programm ganz detailliert, inklusiver aller Belohnungen, vorgestellt. Einige davon konnten bereits durch Datamining auf dem PTR herausgefunden werden, doch nun kennen wir sie alle und wissen auch, wie sie aussehen. Die Design-Abteilung hat auf jeden Fall wieder sehr gute Arbeit geleistet. Ein besonderes Highlight: ein Flugzeug als Mount. Dieses bekommt man erst, wenn man Freunde geworben hat, die insgesamt 9 Monate Abozeit gekauft haben. 

Denn so funktioniert das neue System. Es gibt einen allumfassenden Progress für die neuen Belohnungen und je mehr Leute man mit seinem Account verbindet, desto schneller bekommt man seine Geschenke. Früher gab es pro geworbenen Freund einen eigenständigen Progress und am Ende konnte man sich eine der alten Haustiere sowie Reittiere aussuchen. Diese sind nun übrigens komplett raus aus dem Belohnungssystem. Ob das bedeutet, dass man sie gar nicht mehr bekommen kann, ist aktuell nicht klar.
 „Werbt einen Freund“ kehrt zurück 

Seid ihr bereit, mit euren Freunden unvergessliche Erinnerungen zu schaffen und mit ihnen fantastische Abenteuer in Azeroth und darüber hinaus zu erleben? Das neue Programm „Werbt einen Freund“ bietet euch die perfekte Gelegenheit, ihnen das Spiel vorzustellen.


WAS IST NEU?

Das neue und verbesserte Programm „Werbt einen Freund“ behält viele beliebte Features bei und enthält ab sofort auch eine Vielzahl neuer Belohnungen – denn nichts ist schöner, als Azeroth gemeinsam mit Freunden zu erleben. Wie beim vorherigen Programm könnt ihr euch mit Freund-zu-Freund-Beschwörungen (mit einer Abklingzeit von 30 Minuten) zueinander teleportieren und ihr erhaltet 50 % Bonuserfahrung wenn ihr gemeinsam in einer Gruppe seid.


MEHR FREUNDE, MEHR BELOHNUNGEN

Mit dem neuen Programm „Werbt einen Freund“ könnt ihr euch mit bis zu 10 Freunden verbinden und euch Spielzeit und andere einzigartige Belohnungen – wie Reittiere, Haustiere und vieles mehr – verdienen, je länger eure Freunde spielen. Über dieses Programm können nicht nur neue WoW-Spieler angeworben werden, sondern auch wiederkehrende Spieler, die in den letzten zwei Jahren keine Spielzeit für ihre Accounts gekauft haben. Jedes Mal, wenn einer eurer angeworbenen Freunde seinem Account Spielzeit hinzufügt, erhaltet ihr Fortschritt für eine neue Belohnung. Je mehr Freunde ihr einladet, desto schneller verdient ihr auch die Belohnungen. Wenn nämlich ein Freund mehrere Monate Spielzeit erwirbt, erhaltet ihr dieselben Belohnungen, wie wenn mehrere Freunde jeweils einen Monat Spielzeit erwerben. In der folgenden Tabelle findet ihr alle Belohnungen, die ihr euch verdienen könnt.*
 


Recruit A Friend Rewards
 
  • Rikki – Dieses neugierige Äffchen kann es kaum erwarten, mit euch die Welt zu erforschen.
  • Dünenstreifer des Forschers – Ein Reittier für zwei, das euch durch Wüsten, Dschungel und ferne Länder trägt.
  • Titel „Berühmte/r Forscher/in“ – Hebt euch mit einem einzigartigen Titel vom Rest der Spieler ab.
  • Verzauberung: Stechende Sande – Mit dieser Verzauberung werden wirbelnde Sande eure Waffen umwehen.
  • Wappenrock des berühmten Forschers – Legt diesen strapazierfähigen Wappenrock an, um euch von eurer abenteuerlustigen Seite zu zeigen.
  • Dschungelhopser des Forschers – Erhebt euch auf diesem Reittier für zwei in die Lüfte von Azeroth.
  • Rucksack des berühmten Forschers – Mit diesem geräumigen Rucksack seid ihr für eure Abenteuer immer bestens gerüstet.
  • Tracht des berühmten Forschers – Dieses einzigartig Set verwandelt euch in einen abgebrühten Abenteurer.


SPIELZEIT

Nach eurer Belohnung für 12 Monate erhaltet ihr alle 3 Monate Spielzeit als Belohnung. Um Belohnungen zu erhalten, müsst ihr selbst über aktive Spielzeit verfügen.
 


MACHT GEMEINSAME SACHE

Wenn man Spaß hat, vergeht die Zeit wie im Flug, und sie verfliegt noch schneller, wenn ihr und eure angeworbenen Freunde gemeinsam spielt. Erobert Azeroth gemeinsam mit euren Freunden, um 50 % Bonuserfahrung zu erhalten und so schneller Stufen aufzusteigen, wenn ihr euch zusammen in einer Gruppe befindet. Außerdem könnt ihr euch alle 30 Minuten gegenseitig beschwören. Darüber hinaus könnt ihr dank unserer neuen Gruppensynchronisierung einfacher denn je mit Freunden Stufen aufsteigen. Wenn dieses Feature aktiviert ist, wird der Queststatus (einschließlich der Questphase) aller Gruppenmitglieder aneinander angepasst. Ihr könnt außerdem bestimmte Quests, die ihr bereits abgeschlossen habt, mit euren Freunden erneut spielen und für eure aktuelle Stufe angemessene Belohnungen erhalten. Die ursprüngliche Stufe der Quest hat darauf keinen Einfluss. Diese Quests könnt ihr einmal pro Tag erneut für Belohnungen spielen.

Wenn ihr keinen neuen Charakter beginnen, sondern lieber mit einem eurer aktuellen Charaktere mit einem Freund zusammen spielen wollt, könnt ihr das jetzt machen. Mit der Gruppensynchronisierung könnt ihr eure Stufe anpassen, sodass ihr gemeinsam mit euren Freunden Quests erfüllen und Inhalte in der offenen Welt erleben könnt. Und wenn ihr euch für Instanzen (wie Schlachtfelder und Dungeons) in ihrem Stufenbereich einreihen wollt, könnt ihr ganz einfach für die Instanz eure Stufe nach unten skalieren lassen. Im Gegensatz zu den Zeitwanderungen verliert ihr durch das Herabstufen vorübergehend den Zugriff auf Fähigkeiten und Kräfte (z. B. Azeritboni und andere höherstufige Zauber, Fähigkeiten, Talente und Effekte von Schmuckstücken), wenn die Stufenvoraussetzungen nicht mehr erfüllt werden.


WERDET FURCHTLOSE ANFÜHRER

Um euch dabei zu helfen, euren Freunden zu helfen, haben wir im Spiel ein brandneues Fenster eingefügt. Über dieses Fenster könnt ihr herausfinden, wann ihr mit eurer nächsten Belohnung rechnen könnt und auf die Gruppensynchronisierung zugreifen. Im Fenster findet ihr außerdem besondere Aktivitäten für Spieler, die an dem Programm teilnehmen. Wenn ihr diese Herausforderungen im Spiel mit euren angeworbenen Freunden abschließt, könnt ihr sogar noch mehr Belohnungen verdienen.


BEGINNT EURE REISE

Mit „Werbt einen Freund“ könnt ihr im Spiel einen benutzerdefinierten Link erstellen und ihn an eure Freunde verschicken. Über diesen Link könnt ihr mit euren angeworbenen Freunden im Spiel einfacher in Verbindung bleiben und sehen, ob sie Spielzeit gekauft haben, was Belohnungen für euch bedeutet! Für jeden Monat aktiver Spielzeit eurer angeworbenen Freunde erhaltet ihr eine neue Belohnung wie einzigartige Haustiere, Reittiere, Spielzeit und vieles mehr. Diese Belohnungen werden jeden Monat freigeschaltet und skalieren mit der Zeit, für die eure angeworbenen Freunde Abonnements abgeschlossen haben. Und natürlich könnt ihr dank der Gruppensynchronisierung mit all euren Charakteren gemeinsam mit euren Freunden Abenteuer erleben.


DAS ABENTEUER RUFT

„Werbt einen Freund“ hält in den nächsten Monaten erneut Einzug in World of Warcraft. Wenn ihr eure Freunde nach Azeroth einladen wollt, müsst ihr euch nur in WoW einloggen und über die Benutzeroberfläche von „Werbt einen Freund“ einen Einladungslink erstellen. Diesen Link könnt ihr dann an eure Freunde schicken. Bis zu vier Freunde können über diesen Link ihre Accounts mit eurem verknüpfen. Um mehr Freunde anzuwerben, müsst ihr einen neuen Link erstellen, was alle 30 Tage möglich ist.

*Belohnungen im Spiel können in World of Warcraft verwendet werden, aber nicht in World of Warcraft® Classic. Die über „Werbt einen Freund“ verdiente kostenlose Spielzeit gewährt Zugang zu World of Warcraft und WoW Classic.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
blazer - Mitglied
öm vielleicht bin ich blind, doof oder finde es einfach nur nicht ^^  aber bekommt man das flugzeug welches auf den bildern is nicht? weil das gefällt mir ;P
Muhkuh - Mitglied
Das ist der "Dschungelhopser des Forschers" und nach 9 Monaten hat man den.

Dschungelhopser des Forschers – 9 Monate

Kelturion - Mitglied
Und Classic-Spieler lässt man komplett außen vor, yay...

Da sich Ingame Rewards hier verbieten hätte man wenigstens sowas wie gestaffelte Spielzeitboni o.Ä. anbieten können.
1
Muhkuh - Mitglied
Die kriegen exakt dieselben Belohnungen fürs Werben von Neukunden, können aber - weil "Classic" und zusätzlich: "Recruit a Friend" existiert erst seit BC - die Items nicht nutzen aber die Spielzeit jeden zweiten - und nach 12 Monaten jeden dritten Monat - kriegen sie ganz genau so, nur brauchen sie "zum Werben" BfA.
3
Kelturion - Mitglied
@Muhkuh: Ja geil, sie bekommen Belohnungen primär für ein komplett anderes Spiel, das motiviert natürlich sehr.

Wenn ich Classic only spiele und jemanden genau dafür werbe um mit mir Classic zu spielen, was will ich dann mit BfA-Rewards? Wenn du jemanden wirbst um mit dir BfA zu zocken würdest du dir doch auch verarscht vorkommen wenn du dafür zum Großteil nur Starcraft 2 Rewards bekämst, oder? ;)

Ich sehe halt keinen Grund, warum man das Programm für Classic nicht auch anbietet. Und da könnte man dann eben statt Ingame-Rewards irgendwelche gestaffelten Spielzeitboni anbieten. Wo wäre da bitte das Problem?
1
Foxxie - Mitglied
Gab es damals auch nicht...Classic halt. Leb damit oder spiel Retail.
8
Kelturion - Mitglied
@Foxxie: Ähm welchen Einfluss hätte eine Spielzeit-Gutschrift nochmal genau auf Classic? Richtig, garkeinen.

Von daher: Was ist denn das für ein sinnloses Argument? Aber um den #nochanges-Puristen gerecht zu wären könnte man das notfalls ja auch über die Accountverwaltung oder den Bnet-Launcher statt über ein Ingame-Fenster abwickeln. Dann wäre auch die Authentizität noch nicht mal theoretisch angekratzt. :)
1
Lottzel - Mitglied
Also ich find‘s okay, dass das eben für Retail ist. Das ist ja auch sozusagen das eigentliche Hauptspiel.
1
Snokeseye - Mitglied
Die Leute wollten Classic haben wie damals. Damals gabs das Programm nicht. Also normal, dass Blizz das aussenvorlässt. Die wollten Classic so gut gestalten das sie so nah wie möglich an damals kommen. Daher musste wohl damit leben 
wowhunter - Mitglied
Dass die meisten einen zusätzlichen Account anlegen, um die Belohnungen für 130 EUR zu kaufen, dürfte ja jedem klar sein. Und für zwei Mounts, ein Pet, Titel und Transmog sowie 4 Monate Spielzeit ist der Preis gerade so noch erträglich.

Mein Problem bei dem System ist aber der langfristige Aspekt dieses Systems: Man soll später mit seinen verbundenen Freunden besondere Aufgaben erfüllen, um Belohnungen zu erhalten?
Im Fenster findet ihr außerdem besondere Aktivitäten für Spieler, die an dem Programm teilnehmen. Wenn ihr diese Herausforderungen im Spiel mit euren angeworbenen Freunden abschließt, könnt ihr sogar noch mehr Belohnungen verdienen.
Es werden also zusätzlich zu den ersten zwölf Monaten weitere exklusive Inhalte geboten, die andere langjährige Spieler nicht bekommen können?
Und heißt dass dann auch, dass der XP-Bonus permanent sein wird und nicht nur 12 Monate wie bisher?
Das wären massive dauerhafte Spielvorteile beim Leveln und Twinken. Das erinnert an die Einführung der Gildenvorteile, als es quasi notwendig war, in einer Gilde zu sein, um die Boni zu bekommen. Nur dass man hier nicht einfach seinen langjähren WoW-Kumpel einladen kann.

Hier muss also man also seinen Kumpel überreden, mit WoW aufzuhören, damit man ihn in zwei Jahren rekrutieren kann!
Oder aber er soll sich einen neuen Account erstellen und dann muss man seine bisherigen Chars auf den neuen Account transferieren. Ja, das kostet auch Geld, aber die Vorteile bei diesem neuen WeF-System sind massiv; insbesondere, wenn sie wie es scheint dauerhaft und nicht zeitlich begrenzt sind:
- 50% mehr XP beim Leveln. - Bei jeder neuen Erweiterung, bei jedem neuen Twink den man zusammen hochspielt sind 50% mehr XP ein großer Vorteil.
- Einer von beiden bekommt im Jahr 4 Monate Spielzeit geschenkt. Teilt man sich das auf, sind es zwei Monate jeweils also gut 22 EUR Jahr für Jahr für Jahr.
- Weitere zusätzliche Belohnungen für Aufgaben m Spiel, die "normale" Spieler so nicht bekommen können.

Und wieder mal zeigt sich, dass Blizzard nicht an langjährige treue Spieler denkt.

Wieso belohnt man nicht vorhandene Spieler für ihre Treue? Lasst doch einfach das System für alle bestehenden Accounts zu. Immerhin dient es ja auch dazu, dass Spieler nicht aufhören.
Ich frage mich bei sowas immer wieder, wer sich solche Konzepte ausdenkt.
1
Muhkuh - Mitglied
Wieso belohnt man nicht vorhandene Spieler für ihre Treue? Lasst doch einfach das System für alle bestehenden Accounts zu. Immerhin dient es ja auch dazu, dass Spieler nicht aufhören.

Das sind aber 2 komplett unterschiedliche "Konzepte" - das eine ist "Neukundenaquirierung", bei jedem Zeitungsabo, bei jeder zweiten Versicherung, etc. pp. bekommt man als Bestandskunde "Boni" fürs Anwerben von "Neukunden", das andere ist ein Treueprogramm, das auch in "der echten Welt" leider viel weniger verbreitet ist, als so ein "Kundenwerbungsprogramm" oder "Neukundenprogramm" - ich krieg zB. fürs Wechseln des Stromanbieters vom neuen Stromanbieter etwas geschenkt - aktuell zB. 3 Monate Strom "umsonst", vom bestehenden Anbieter kriege ich aber Nullkommajosef , wenn ich bei ihm bleibe, so dass jährlich wechseln am "günstigsten" kommt. Selbiges bei Mobilfunkanbietern - Neukunden kriegen Toptarife, auf die Bestandskunden nicht wechseln dürfen, Handy-XYZ geschenkt und Bestandskunden dürfen maximal Punkte sammeln um sie gegen Rabatte auf neue Handys oder "Guthaben" einzutauschen.
wowhunter - Mitglied
@Muhkuh: Ja, das stimmt.
Aber wenn es wie hier permanente Vorteile gibt, ist es eine Vermischung von Neukunden- und Treueprogramm.
Das wäre so, also wenn du den Stromanbieter wechselst und dauerhaft 5% weniger zahlen musst.
Wenn ich hier bei WoW jetzt einen Freund werbe, bekomme ich mein Abo 33% günstiger.
Muhkuh - Mitglied
Das wäre so, also wenn du den Stromanbieter wechselst und dauerhaft 5% weniger zahlen musst.
Wenn ich hier bei WoW jetzt einen Freund werbe, bekomme ich mein Abo 33% günstiger.

Krieg ich bei meiner KfZ-Versicherung übrigens auch^^ - solange der von mir angeworbene Kunde dabei bleibt, kriege ich monatlich "Rabatt" auf meine Prämien.
wowhunter - Mitglied
@Muhkuh: Und durfte der von Dir angeworbene Kunde vorher auch zwei Jahre keine Kfz-Versicherung gehabt haben? :D
Vermutlich nur nicht bei der gleichen Gesellschaft. Da hinkt dann auch der Vergleich, weil WoW gibt es nur bei Blizzard. Außer man spielt zwei Jahre auf Privat-Servern. Aber dann hat man auch keinen Fortschritt.

Naja, erstmal abwarten, es sind noch zuviele Fragen offen. z.B. was passiert, wenn der Freund sein Abo unterbricht für einen Monat [wegen Urlaub oder so]. Ist die Verbindung dann sofort weg und kann nicht mehr wiederhergestellt werden?
Gelten die XP-Boni etc. wirklich dauerhaft bis ans Lebensende oder doch nur die ersten x Monate?
Gelten die Boni für alle Charaktere oder nur welche, die nach der Freundeswerbung neu erstellt wurden?
kaito - Mitglied
Irgendwie wirkt das gerade sehr verzweifelt wenn ich mir die Belohnungsstaffelung so ansehe.
Schakalaka - Mitglied
nach den letzten news bzgl wef war nicht abzusehen wann das neue System kommen wird...Dass es nach classic Release kommt war ja klar...aber so kurz danach ist irgendwie ein Schlag ins Gesicht für alle die jetzt wieder mit alten Freunden spielen... Hätte ich das gewusst wäre ich auch erst später mit der Crew ins classic Erlebnis gegangen.
AlliFan - Mitglied

„Werbt einen Freund“ hält in den nächsten Monaten erneut Einzug in World of Warcraft

überseh ich etwas oder was meinst du mit „so kurz nach classic release“? 
 
Schakalaka - Mitglied
Hatte kurz vor Classic Beginn noch gesucht aber aus offizieller Sicht habe ich seit Juni nichts gefunden. Die Aussage "hält in den nächsten Monaten erneut Einzug" lässt sehr viel Spielraum darüber wann es nun tatsächlich kommt. 
Naja nvm
Feylandel - Mitglied
Oder man holt sich 1 Account und zahlt 2x 6 Monate spart am meisten. Wer kennt schon 10 Leute die komplett neu anfangen oder vor über 2 Jahren das letzte mal gespielt haben
1
Andi - Staff
Mhh da ist nun die Frage, ob man direkt für 6 Monate alle 6 Belohnungen bekommt oder erst nacheinander, wenn die Monate anbrechen.