6. Dezember 2018 - 19:31 Uhr

Offizieller Patch 8.1 Überlebensführer

Nur noch wenige Tage, dann hat das Warten ein Ende: Patch 8.1 erscheint, das erste Contentupdate für Battle for Azeroth. Vollgepackt mit vielen bunten Sachen. Patch 8.1 nennt sich Wogen der Rache und wird voll und ganz im Zeichen des Krieges zwischen Horde sowie Allianz stehen. Wir dürfen uns auf allerlei neuen Content freuen, der auch die Story vorantreibt. Erst einmal kann die Kriegskampagne fortgesetzt werden und es gibt neue Storys für wichtige Charaktere. Im Fokus stehen dabei Varok Saurfang, Tyrande Wisperwind und der verstorbene Vol'jin! Außerdem gibt es spezielle Volksquests, mit denen neue Traditionsausrüstungssets freigeschaltet werden. Den Anfang machen dabei die Zwerge und Blutelfen.

Für noch mehr Kriegs-Feeling sorgen die Übergriffe der gegnerischen Fraktion auf dem feindlichen Kontinent. Sie funktionieren wie die Invasionen der Legion und bringen somit abwechslungsreiche Events. Abgerundet wird das alles durch die zweite Kriegsfront für Battle for Azeroth. Mit der Schlacht um Dunkelküste stehen dieses Mal Nachtelfen und Untote im Fokus des Features. Weiter geht es mit Neuheiten für Inselexpeditionen, Verbesserungen an Ruffraktionen, neue Weltquests, Klassenanpassungen, mehr Handwerksrezepte, ein neuer Haustierkampf-Dungeon und vieles mehr.

Wie üblich hat Blizzard nun einen Überlebensführer veröffentlicht. In diesem Video, das leider nur mit englischer Sprachausgabe angeboten wird, könnt ihr euch kurz und knapp die wichtigsten Neuheiten anschauen. Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs. In unserem großen Guide gibt es jedes noch so kleine Detail zu den Anpassungen und Veränderungen, die am 12. Dezember auf die Liveserver kommen: zum Guide! In den nächsten Tagen gibt es zudem unser Fakten-Video mit einer Wagenladung an Infos!
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.