Patch 7.2.5 - Dämonenjäger könnenKriegsgleven von Azzinoth Transmoggen!

Der PTR für Patch 7.2.5 ist online und die Dataminer sind fleißig gewesen. Unter anderem wurden die beliebten Kriegsgleven von Azzinoth als Transmog-Item für Dämonenjäger gefunden. Doch woher kriegt man diese wohl?

Veröffentlichung
am 22.04.2017 - 16:28
29
Update 2 - Blizzard hat nun bestätigt: Man benötigt die Kriegsgleven bzw. den Erfgolg Warglaives of Azzinoth nicht auf dem Dämonenjäger, sondern einem beliebigen Charakter des Accounts. Somit können Spieler welche die Kriegsgleven seinerzeit im Schwarzen Tempel gelootet haben sie mit Ihren neuen Dämonenjägern transmoggen, nachdem sie die Zeitwanderungsversion des Schwarzen Tempels abgeschlossen haben.
 

 


Update - Mit dem letzten Update für die Testserver ist nun auch bekannt geworden, woher Dämonenjäger ihre transmogbaren Kriegleven von Azzinoth herbekommen. Und wie man es sich schon denken konnte, bekommt man diese im Schwarzen Tempel. Besser gesagt für den Erfolg I'll Hold These For You Until You Get Out!  So kriegen Dämonenjäger das Arsenal einfach, wenn sie einmal den Zeitwanderungs-Raid "Schwarzer Tempel" abschließen. Damit das aber nicht so einfach ist, brauchen sie zudem den Erfolg Warglaives of Azzinoth haben. Sprich, sie müssen vorher im normalen Schwarzen Tempel beide Kriegsgleven erbeutet haben! 

Originalmeldung - Die legendären Items der vergangenen Erweiterungen sind weiterhin sehr beliebt. Denn im Gegensatz zu den Legendaries von Legion, sind diese selten und haben ein einzigartiges Modell. Viele Spieler farmen noch heute Waffen wie Val'anyrDrachenzorn oder auch Schattengram. Vor allem seit Wrath of the Lich King sind die orangen Waffen interessant, da sie meist mit einer tollen Questreihe verbunden sind. Der wohl beliebteste legendäre Gegenstand ist jedoch wohl weiterhin Kriegsgleve von Azzinoth, die es bei Illidan im Schwarzen Tempel zu holen gibt.

Was jedoch leider immer noch nicht möglich ist: die alten legendären Gegenstände zu transmoggen! Einen wirklichen Grund gibt es dafür eigentlich nicht. Bisher haben die Entwickler es immer damit begründet, dass sie nicht wollen, dass jeder Spieler mit den alten Legendaries rumläuft, da sie sonst nicht mehr sehr legendär sind. Aber sein wir mal ehrlich, die Entwickler lassen heutzutage doch sowieso jeden alles erreichen, wieso also nicht auch das? Zudem muss man für die meisten Legendaries immer noch sehr viel Dropglück haben oder eine Menge Quests abschließen, inklusive Farmarbeit, wodurch es schon gerecht wäre, wenn sie die Legendaries dafür dann auch benutzen dürften. Aber Nein, bisher wurde nichts an der Regel geändert.

Doch eventuell gibt es mit Patch 7.2.5 eine kleine Überraschung für Dämonenjäger. So konnten Dataminer das Item Arsenal: The Warglaives of Azzinoth aus den Spieldateien herausziehen. Dabei handelt es sich um das bekannte Waffen-Arsenal für den Kleiderschrank, mit dem man eine bestimmte Vorlage freischalten kann. jedoch nicht irgendeine Vorlage, sondern die für die beliebten Kriegsgleven von Azzinoth. Das Item kann passenderweise aber nur von Dämonenjägern benutzt werden! Bisher ist noch unklar, woher man es bekommen kann und ob es überhaupt auf die Liveserver kommt. Wir könnten uns nämlich vorstellen, dass es ziemlich viele Aufschreie deshalb geben wird ...
 
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Zeref - Mitglied
dropt das item im schwarzen tempel zeitwanderung zu 100% zum transmoggen oder auch eine geringe chance?
0
0
Noxplode - Mitglied
Finde das Feature nicht schlecht aber es wird jeder damit rum laufen und somit wird man sich am meiner Meinung nach am schönsten Gegenstand satt sehen. 
0
0
Wegarax - Mitglied
Mit dieser "Anpassung" brechen sie quasi ne Lanze... im Bezug auf die anderen alten Legendären Items MUSS ebenfalls etwas passieren ansonsten wird der Shitstorm noch größer.
0
0
Muhkuh - Mitglied
Wieso das? Weil es von den anderen Waffengattungen auch nur 10 unterschiedliche Designs gibt, wie aktuell noch von der Waffengattung Gleve?

Und wenn wir ehrlich sind, gibt es das auch schon so ein wenig: Der geheime Skin der Dreadblades des Gesetzlosigkeitsschurken sieht Donnerzorn schon sehr ähnlich und heißt sogar Donnerzorn. 
0
0
Faen - Mitglied
Naja es geht um Prinzipen Muhkuh, sie brechen sie wieder und geben damit einer Klasse etwas was Andere Klassen halt nicht haben, dabei ist der DH ja schon extrem einzigartig auf seiner weise.

Der Donnerzorn ersatz ist einfach nicht das Original und darum geht es den meisten leuten denke ich mal.
0
1
jelzone - Mitglied
Da wird keine Lanze gebrochen. Es ist einfach fair für die dh da sie einfach extrem wenig Vorlagen für gleven haben und genau das wird der Beweggrund von Blizzard bei der Sache gewesen sein.
2
0
Zeref - Mitglied
genau betrachtet wurden die alten legendarys auch schon in die artefakt waffe eingearbeitet.

frost dk: benutzten 2 waffe die einst frostmourne war die legendary waffe vom lichkönig.
schurken: specc keine ahnung bekommen donnerzorn als hidden skin, wenn ich das richtig in erinnerung habe.
retri paladin: die legendary waffe aus classic
1
0
Wegarax - Mitglied
@Zeref & Muhkuh

Eure Argumente haben in diesem Fall absolut kein Gewicht.
DH's sind nur eine Ausnahme weil sie "neu" sind, das legt sich mit dem nächsten Addon.

Wenn Blizzard hier nicht nachlegt, und das werden sie tun da bin ich mir absolut sicher, dann können sie sich auf ein Shitstorm gefasst machen der seines gleichen sucht. ^^
 
0
1
Ssar - Mitglied
Die Gleve auf meinem Hunter wird wohl nicht zählen ;).
Die Welt ist ungerecht^^

Aber den Bogen aus BC könnten sie moggbar machen, für mich immer noch der schönste Bogen in WoW.
0
0
Toranato - Mitglied
Meiner Meinung nach könnten sie eh alle alten Legendary´s so Moggbar machen wie es hier anscheint vorgesehen ist. Das man eben nicht "nur" Eine Veraltete Quest reihe macht und die moggvorlage bekommt sondern das man erst die waffen beschaft haben muss und dan mit diesen ihrgend eine vorrausetzung erfüllt. Die zeitwanderung bietet die möglichkeit ja. Es solte nun nur nicht auf lange sicht gesehen bei den Gleven bleiben.

Und wer darüber jammert "Es sind Legendary´s damit soll nicht jeder spieler rum laufen"  Der Braucht nur warten bis Legion zu ende ist und jeder die Artefaktskins moggen kann unter denen ja auch Der Aschenbringer ist. ((Abgesehen davon das eh jeder Pala damit rumrennt"
0
1
reykur - Mitglied
((Abgesehen davon das eh jeder Pala damit rumrennt"

Kann ich so nicht bestätigen, zumindest ich seh relativ wenige die damit rum rennen. Meist sind es eben die, die ihre Waffe gerade erst bekommen haben und sonst noch keine Auswahl haben. Liegt also in der natur der Sache, dass man anfänglich so viele sah, da eben nicht jeder seine Artefaktwaffe mit einem alten Skin gemoggt hat.
0
0
Toranato - Mitglied
Ich sehe zumindest genug Palas die immer noch zumindest mit einer version der Waffe rum rennen ^^ Aber ich will einfach darauf hinaus das jeder Pala diese Waffe nun ihrgend wo hat auch wens nur im Inventar ist weil er Tank oder heal ist.
0
0
Wegarax - Mitglied
Ich kann den aufriss seitens Blizzard dazu ohnehin in keinster Weise nachvollziehen.
Donnerzorn haben sie ja auch als Rework den Schurken zugesteckt warum sollte man also das Original nicht moggen können?

Sie bewerfen uns doch ohnehin mit altem aufgewärmten Content wo sie nur können warum also nicht auch in Sachen Transmogg!?

 
1
2
Frantix27 - Mitglied
Ist es denn ausreichend, wenn man den Erfolg mit den Gleven bereits auf einem anderen Char hat? Oder brauch ich die Gleven jetzt auch noch mal auf dem DH sammeln?
 
0
0
Eyora - Mitglied
Hm, ja ein neues Modell zum moggen ist gut.
Allerdings wären diese Gleven nicht meine erste Wahl gewesen. Wir haben schon so viele wuchtige Dinger. Wenn sie auf dem Rücken sind, sieht man aus wie ein Käfer.
Ich hätte gerne mehr dezentere Gleven. Evtl. das Model das die Wachen in Theldrassil benutzen diese Vier-Kingenschwerter. Einfach etwas das nicht 5m über meinen Char hinaus wächst. Wenn wir Schwerter auf dme Rücken tragen würden und nicht an der Seite wäre das auch cool.
Meine simplen Tank-Gleven gefallen mir am besten. Gibt es eigentlich ne möglichkeit die für den Kleiderschrank frei zu schalten? Ich verwende momentan den verstecken Waffenskin. Den finde ich allerdings nur in Lila passend zu meinem DH.
0
0
reykur - Mitglied

Gibt es eigentlich ne möglichkeit die für den Kleiderschrank frei zu schalten? 


Du meinst um als zb DD die Tank-Gleven moggen zu können?
Ich meine gelesen zu haben das zumindest später die Artefakt-Skins in den Schrank kommen sollen, allerdings keine Ahnung, ob sie die dann weiterhin von der Skillung abhängig machen wollen.
Ob sie das aktuell schon machen werden bezweifel ich allerdings — leider.
0
0
Eyora - Mitglied
Ja, ich habe momentan den versteckten Waffenskin. Den finde ich zwar nicht hübsh, muss ihn aber tragen, damit ich die anderen Farben frei schalte. Daher übermogge ich sie. Das wäre mit den normalen Tank-Gleven am besten, aber die stehen ja nicht zur auswahl. :(

Verdammte hacke nun muss ich im schwarzen Tempel die Gleven farmen? Ohje.
 
0
0
Eyora - Mitglied
Ich liebe den DH. Ich weiß nicht was es ist. Am Anfang dachte ich auch nur "Naja, Fanboy-Klasse, den Hype um Illidan habe ich nie verstanden, die Klasse muss ich nicht testen".
Hatte aber so ein richtiges WoW-Tief und gar keine Lust mehr zu spielen. Die Story hatte mich abgehängt und es war zu viel zu tun. Das überforderte mich.
Hab dann die letzten Abo-Tage genutzt den DH zu spielen. Nach dem Motto: "schlimmer kann es eh nicht kommen".
Eine Woche später war der DH 110, ich ging die Questreihen langsamer an. Suramar hab ich noch komplett vor mir. Und ich habe Spaß wie lange nicht mehr. ;)
0
0
Monterra - Mitglied
Ich meine bei einer anderen bekannten News Seite gelesen zu haben, dass man die aus dem ZeitwanderungsRaid bekommt. Eine Quelle wird da aber nicht genannt...
0
0
Andi - Staff
Das hast du richtig gelesen und wie du auch richtig sagst, gibt es dafür keine Quelle. Wäre natürlich naheliegend, dass das Ding da droppt, aber es ist nicht sicher. 
0
0
Vengeance - Mitglied
Dämonenjägern noch mehr den Arsch pudern^^

Und Geschichtlich erklärt man das dann wie? 

Bei Schattengram etc hieß es doch das das geschichtlich nicht passt als transmogg wegen legendär
0
2
Eyora - Mitglied
Im Forum sagte einer mal, das Illidan momentan gar nicht die Klingen von Azzinoth trägt. Wäre jetzt überhaupt mal ne Frage was mit denen passiert ist.
Illidan wurde am schwarzen Tempel besiegt. Die Gleven gingen an die Wächterinnen (oder als Waffe an die Spieler). Als Illidan von Guldan befreit und in den Nether verschleppt wurde hatte er sie nicht. Woher auch.
Als er aus dem Nether zurück kam, hat er sie dann von Maiev wider bekommen? Oder sind sie noch irgendwo da draußen und er hat sich neue Gleven genommen.

Er guckt leider selten auf der Teufelshammer vorbei.
1
0
Nemata - Mitglied
@Eyora
Das stimmt, dass Illidan die Gleven nicht mehr trägt, zumindest in der neuen Instanz.
In der der Kathedrale läuft er mit den grünen Flamereaper Gleven rum.
Er hat wohl die Mage Tower Challenge geschafft :)

@Vengeance
Wieso sollten Demonhunter das Transmog nicht bekommen dürfen?
Outlaw Schurken rennen auch mit Thunderfury rum.
1
0
kionus - Mitglied
Es gibt momentan 4 moggbare gleven modelle 
gönn den DHs mal n bissl mehr Abwechlung
1
1
Demonazz - Mitglied
Wie man das geschichtlich erklärt? Ganz einfach - Legion ist DAS Dämonenjäger Addon, und Illidan nicht mehr der verkannte Verräter, sondern die letzte Hoffnung im Kampf gegen die Legion. Logisch, dass der DH es verdient hat die Gleven "des Meisters" zu bekommen :)
0
1