Patch 7.2.5 - Vorschau auf die Änderungen am Verstärker-Schamanen

Mit Patch 7.2.5 erwarten uns wieder allerlei Klassenanpassungen! Der PTR ist bereits online und viele Änderungen sind bekannt. Doch was sind die Intentionen der Entwickler dahinter? Das erklären sie im Forum. Heute mehr zum Verstärker-Schamanen!

Veröffentlichung
am 21.04.2017 - 10:00
12
Weiter geht es mit genaueren Details zu den Anpassungen der Klassen mit Patch 7.2.5, der sich derzeit bereits auf dem Testserver befindet. Zwar werden nicht alle Klassen und Ausrichtungen wieder einmal geändert, aber zumindest bei einigen Specs werden die Patchnotes sehr lang. Das Ziel der Entwickler ist es, langweilige Spielweise zu verbessern und Must-Have-Talente auszumerzen. Eine der Ausrichtungen, die ein paar mehr Änderungen abbekommt, ist der Verstärker-Spec vom Schamanen. Folgend erfahrt ihr die Gründe dafür.


ANPASSUNGEN AM Verstärker-Schamanen IN PATCH 7.2.5

  • Wie die Entwickler schreiben, gibt es ein paar mehr Probleme, die die Spieler des Verstärker-Schamanen aktuell beschäftigen. Allerdings möchten die Entwickler mit Patch 7.2.5 erst einmal zwei Dinge angehen, die die Hauptrotation des Verstärkers betreffen.
     
  • Erst einmal geht es dabei um das Talent Felsfaust
    • ​Dieses Talent gehört eigentlich schon fest zur Basisrotation, da sich diese dadurch sehr viel besser anfühlt. Also ein Must-Have-Talent, etwas was die Entwickler bekanntlich nicht so gerne sehen. 
       
    • Aus diesem Grund wird das Talent entfernt. Doch keine Sorge, es kommt wieder. Und zwar als normale Fähigkeit! Diese heißt dann aber nicht mehr Felsfaust, sondern Felsbeißer und wird den gleichen Effekt, wie das Talent haben.
       
    • Als Ersatz für den Wegfall von Felsfaust wird in die Talentreihe ein neues passives Talent neben Windweise und Heiße Hand eingefügt. Was genau dies können wird, ist noch nicht bekannt.
       
  • ​Das zweite Problem betrifft Sturmgewitter und Sturmbringer 
     
    • ​Die Kombination dieser beiden Fähigkeiten, ist sehr stark und wichtig für die Spielweise des Schamanen. Doch gleichzeitig kommt daher auch die größte Frustration bei der Rotation des Verstärkers.
       
    • Das liegt daran, dass Sturmbringer recht unzuverlässig ausgelöst wird und damit Sturmgewitter entweder kaum aktiv ist und keine Vorteile bringt oder aber doch aktiv wird und 3 globale Abklingzeiten sowie 80 Mahlstrom erfordert.
       
    • Hinzu kommt aber auch noch die Tatsache, dass Sturmschlag selbst den Effekt auslösen kann, was dazu führt, dass Schamanen eventuell über einen bestimmten Zeitraum nur noch Sturmschlag ausführt und die restliche Rotation außer Acht gelassen wird. Generell okay, da es nun nicht negativ für die Verstärker ist, aber die Entwickler wollen eine solche Art der Rotation nicht haben. Der Spieler soll sich schon darauf konzentrieren Fähigkeiten und Ressourcen richtig zu verwalten.
       
    • Das Problem ist nun, dass Sturmgewitter nicht einfach angepasst werden kann, da die Mechanik hinter diesem Talent sehr simpel ist. Aus diesem Grund werden die Entwickler wohl auch dieses Talent komplett überarbeiten und mit einem anderen Effekt ausstatten. 
       
  • ​Die Entwickler sind sich bewusst, dass die beiden Eingriffe, die sie vorhaben, große Auswirkungen auf den Schadensausstoß des Verstärker-Schamanen haben werden. Man wird sehen, ob weitere Änderungen nötig sein werden, um einen möglichen Nerf zu kompensieren. 
 7.2.5 Enhancement Class Discussion 
Thanks for all the feedback. There are a lot of issues being discussed here, but a few stand out as core rotational problems we'd like to address. There's not a specific final plan yet, so be warned there may be works in progress in upcoming PTR builds.

1) Boulderfist. During 7.1.5 iteration, we agreed with a lot of feedback that Boulderfist gave the most fun version of the basic rotation (as opposed to the spammable Rockbiter, or the slower Boulderfist we tried for a time on 7.1.5 PTR). Furthermore, a lot of the talent balancing and related issues on the spec are caused by flipping between the GCD-filled Rockbiter rotation and the charge-driven Boulderfist rotation.

We are planning to make Boulderfist baseline (possibly with the name Rockbiter). The choice would likely be to take a passive talent on L15 that leaves the gameplay identical to using Boulderfist now, or use Windsong/Hot Hand but still have a generator with a 6s recharge time.

2) Tempest and Stormbringer. Tempest has been a bit of a thorn in the side of Enhancement pacing throughout this expansion. A proc that has you press a major spender twice is already at risk of having that feast-or-famine feel. The talent making you press Stormstrike three times in order to get it back on cooldown is an even bigger culprit. At every passing moment, you either don't get a proc, or you do get one and suddenly have to spend 3 GCDs and 80 Maelstrom to deal with it (not to mention that Stormstrike has a reasonable chance of proccing Stormbringer yet again, especially as mastery increases). 

We're deciding how much of this we can or should unwind in a patch, but redesigning Tempest may be a somewhat surgical way to get at this problem. Namely, the problem of the button priority and resource usage being overrun by frequent (but not predictable) endless chain Stormstrikes. We tend not to like totally reworking popular talents, but Tempest has no good way to gradually tune it down. And in any case, amplifying the difference caused by getting vs. not getting Stormbringer procs is a result we want to avoid.

Usual reminder that these two changes will likely have a significant impact on DPS tuning, that we'll evaluate when we decide the details of the designs.
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Stygia - Mitglied
Also buffen sie ihn nen Furz und verpassen ihm ne Nerfkeule sondersgleichen. Bloß gut das ich schon meinen Krieger equippe. Der  VS Schamane wird damit kein Deut besser dastehen als jetzt. Nämlich ganz unten und von allem ausgeschlossen.
0
1
Faen - Mitglied
Ich finde ja das dass Problem beim Enhancer wo ganz anders liegt aber Jesus Blizzard ist ja der Gott des Spiels.

Aktuell ist die Spielweise eh ganz anders und wenn man das Gear hat und die Armschienen wie auch den Ring geht man auf HH und Hagelsturm zurück und genau da ist dann das Problem mit dem neuen Trait hat er Enhancer 4 Scheiß Buff (nicht in allen Bosskämpfen) die er oben halten muss.. seine Rohstoffe Managen muss und dann auch noch Procc Luck ohne ende haben muss.

Das ist scheiße und muss nicht sein.

Wie sich das ganze nun entwickelt mal schaun, schlimmer als Aktuell kann es eh nicht werden.
1
1
reven1989 - Mitglied
Wie kommst du denn jetzt auf 4 buffs? Hagelsturm, Flammenzunge und Erdrutsch. Falls du den goldenen Trait meinst, der kommt doch automatisch mit Flammenzunge.
0
0
mawoj - Mitglied
ich finds aktuell gar nicht so bad, klar ab und zu hast du nen try wo du quasi verhungerst was SS proccs angeht, aber hey dann gibts auch die trys wo du 940k dps singletarget machst und einfach alles in grund und boden stampfst.
0
0
valknutr - Mitglied
Find die Rota mit dem Ring und Hagelsturm dazu auch ziemlich blöd. Fühlt sich halt irgendwie nicht fluffig an und für das was am Ende bei raus kommt an DMG lohnt es sich kaum. Allein wenn ich da zum Frost DK oder meinen Fury/Arms Warri schaue.
0
0
Sikuras - Mitglied
ich finds aktuell gar nicht so bad, klar ab und zu hast du nen try wo du quasi verhungerst was SS proccs angeht, aber hey dann gibts auch die trys wo du 940k dps singletarget machst und einfach alles in grund und boden stampfst.
Das ist natürlich wirklich spaßig 1 von 100 try´s bist du der absolute gut 50% der try´s unteres mittelfeld und 40% durch ultra ugly proccs quasi letzter. Genauso wie der burst keine proccs = Ugly 15 sekunden 700k burst (Bei 910 GS) wenn mit gottprocs grade mal 1,4-1,6 was bei uns im raid jeder andere meele macht und über 30 sekunden mindestens halten kann und nicht auf proccs hoffen muss. Für Progress braucht man kostanen Schaden und nicht so ein random scheiß wie es aktuell ist. Beim Enhancer ist alles random : Welche Wölfe du bekommst (50% Schadenunterschied von den 2 schlechtesten zu den Feuerwölfen) Proccs random Setbonus random. Deine Schadenquellen sind zu 80% komplett random. Da alle andere Meeles aktuell einfach so stark sind macht es Progres-technisch absolut kein Sinn aktuell einen Enhancer einzupacken. Ist ja nicht so das das Addon genug random ist, nein dann muss man auch noch eine Klasse so machen das diese auch noch kommplet auf random basiert.
Monk reroll ist genehmigt ich möchte sowas nichtmehr spielen.
Problemlösung : Einfach Sturmgewitter so ändern das der cd von SS extrem gesenkt wird so das man nicht auf random hoffen muss. Burst lösung mit Artifact Use save 1 oder 2 procs bekommen, richtig balancen und schon wäre 50% weniger random vorhanden.
Oder irgentwie eine badluck protection einfügen so das man nach einer bestimmten zeit sicher procs bekommt,  wie es beim Furry zum beispiel der Fall ist.
1
1
Faen - Mitglied
reven1989 - Mitglied
Wie kommst du denn jetzt auf 4 buffs? Hagelsturm, Flammenzunge und Erdrutsch. Falls du den goldenen Trait meinst, der kommt doch automatisch mit Flammenzunge.


Die Rede hierbei handelt sich um den Buff von Tobende Blitze der Sturmschlag und Lavapeitsche verstärkt bei 2+ Zielen.
0
0
mawoj - Mitglied
Heyo, 

hier ein paar Infos die es nicht in den Post geschafft haben (Infos stammen aus den PTR Patchnotes für 7.2.5):

1. 15er Talent Felsfaust verschwindet, Rockbiter wird so angepasst das er wie Felsfaust funktioniert, allerdings OHNE den 5% dmg buff, den das Talent bisher gibt.

2. Das neue 15er Talent wird das bisherige 100er Talent Landslide welches die Beweglichket um 8% erhöht.
(Das ist ein krasser nerf für den Akainus + Hagelsturm build, weil man entweder die 8% Beweglichkeit oder aber Heiße Hand wählen muss.)

für den Slot des 100er Talents gibt es noch keine Anwärter. (bzw gabs Gestern noch nicht :) )
 
0
0
rattlesnake87 - Mitglied
Damit hat man bei den 100er Talenten wenigstens endlich eine Wahl... an Landslide ist sowieso nichts rangekommen, egal welcher Build.
0
0
mawoj - Mitglied
dafür hast du nun bei den 15ern absolut keine Wahl mehr, weil 8% Beweglichkeit alles übertrumpft :D
1
0
Sikuras - Mitglied

dafür hast du nun bei den 15ern absolut keine Wahl mehr, weil 8% Beweglichkeit alles übertrumpft :D

>THIS< "Wir wollen eine Option schaffen das man mehre Talente zur auswahl hat" Blizzard 2016/2017.
1
1
Lerdi - Mitglied
Ich bin mal gespannt : ( .Macht den Vs Schami nicht kaputt.Ich hab einiges mit meinem mitgemacht.Raids Inis etc
0
1