Patch 7.3.5 - Keine erweiterten Fluglizenzen mehr bis Draenor nötig!

Neben dem Skill für das erfahrene Reiten müssen, Spieler diverse Fluglizenzen kaufen, damit sie auf Nordend, Pandaria, Kalimdor und den östlichen Königreichen fliegen dürfen. Doch das ist bald nicht mehr nötig!

Veröffentlichung
am 05.12.2017 - 12:48
13
Bisher lief es immer gleich ab. Nachdem man das erfahrene Reiten für die Freischaltung des Flugskills in der Scherbenwelt erlernt hat, ging es weiter mit dem Kaltwetterflug in Nordend, für Cataclysm brauchte man dann die Fluglizenz und um in Pandaria das Flugmount in die Luft zu bekommen galt es die Weisheit der Vier Winde zu erlernen. Mit Warlords of Draenor und Legion kamen dann die aktuell bekannten Pfadfinder-Erfolge ins Spiel, durch die es erst möglich ist das Fliegen in den neuen Zonen freizuschalten, wenn man dort bereits so einiges erlebt hat. 

Mit der Umstellung der Levelphase in Patch 7.3.5 wird sich auch an diesem Verlauf etwas ändern. So reicht es nämlich aus, einfach nur das erfahrene Reiten zu kaufen, um in der Scherbenwelt, Nordend, Kalimdor, Östliche Königreiche und Pandaria abzuheben. Das spart Geld, Zeit und ist auch einfach besser, da Spieler sowieso am Stück die Levelphase erleben. Es ist ja nicht so, als würde man zwischen jedem Kontinenten erst einmal einige Wochen, Monate oder Jahre warten, wie es damals bei den Addons eben der Fall war. 
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
oldeurope - Mitglied
Wenn man nun zum nächsten addon noch draenor kaufbar machen würde wäre toll.
Oder von mir aus per timewalking oder so...
Den Erfolg nachholen ist schon arg aufwendig "nur" um dort zu fliegen..
0
0
Barian - Mitglied
Ist doch accountweit. Und einmal den Kram machen ist nicht wirklich aufwendig. Einfach nebenbei gelegtnlich angehen, wenn man grade in irgendeiner Warterschlange hängt oder so.
0
1
reykur - Mitglied

Und einmal den Kram machen ist nicht wirklich aufwendig. 

Zu Contentzeiten war der Aufwand wirklich nicht so groß. Für Spieler die das jetzt aus welchem Grunde auch immer komplett nacharbeiten müssen ist es sehr wohl im Verhältnis aufwendiger.
0
0
Hutmacher - Mitglied
Bin ein bisschen biased, weil ich schon alle Klassen auf 110 habe, aber an sich echt ne feine Sache und.. ja, wurd auch Zeit.
0
0
yamtus - Mitglied
hmmm was ich mich frage gilt das auch für 310er fliegen oder muss man diese noch kaufen :s
 
0
0
Shadeja - Mitglied
Mit lvl 60 lernst du erst mal das Fliegen mit 150 % Geschwindigkeit. Also gilt die Frage auch für das 280%ige fliegen. Wären dann immer noch 8000 Gold. Sonst fliegst du auch in Pandaria und Nordend mit 150 % oder?
0
0
CoDiiLus2 - Mitglied
Das bleibt wie gehabt.
Level 60 - 150%
Level 70 - 280%
Level 80 - 310%
0
0
Gilgamesch - Mitglied
sehr gut! nur zu begrüßen... auf der einen Seite wird was genommen (Twink-Geschwindigkeit durch Erhöhung des Lvl-Progress) auf der anderen Seite wird was gegeben... Beim nächsten Mal einfach umdrehen Blizz, damit macht man sich mehr Freunde
0
0
Bruno1006 - Mitglied
Das war aber auch mehr als höchste Zeit. Übrigens, wenn kommt der Patch eigentlich
0
0
Andi - Staff
Ein offizielles Datum gibt es nicht. Aber sehr wahrscheinlich Anfang bis Mitte Januar, da Inhslte für den Mikro-Feiertag Ruf des Skarabäus mit dem Update kommen. 
0
0