27. September 2018 - 06:43 Uhr

Patch 8.0.1 Hotfixes vom 27. September - Kriegsfronten, Klasse & mehr

Neue Hotfixes für die Liveserver. Die Patchnotes sind allerdings ziemlich übersichtlich gehalten. So gab es einen kleinen Nerf für den Trash im LFR-Modus von Uldir. Außerdem wurde endlich ein Fehler im Kronsteiganwesen behoben, der schon seit Release manchmal auftreten konnte. Weiter geht es mit zwei Problemen, die es bei Klassenfertigkeiten vom Krieger und Jäger gab. Interessant ist zudem, dass nun automatisch Spieler aus der Kriegsfront entfernt werden, die AFK gehen! Die kompletten Patchnotes könnt ihr euch folgend anschauen.
 Patch 8.0.1 Hotfixes for September 26th 
Dungeons und Raids
  • Uldir
    • Das geronnene Blut in den Hallen von Uldir stapelt Wallendes Blut nun maximal 3-mal im LFR-Modus.
  • Das Kronsteiganwesen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Hexen der Herzbanntriade manchmal nicht in der Lage waren Iris beanspruchen zu wirken.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler weiterhin betäubt blieben, obwohl im Kampf gegen den Seelengebundenen Goliath der Seelendorn zerstört wurde. 
 
Spieler gegen Spieler
  • Jäger
    • Überleben
      • Klebriger Teer verringert nun korrekt die Angriffsgeschwindigkeit von Nahkampfattacken und den Schaden von automatischen Angriffen. 
  • Krieger
    • Furor
      • Todeswunsch erhöht nun den erlittenen Schaden aller Arten, statt nur den von physischen Schaden.
 
Kriegsfronten
  • Spieler, die AFK sind, werden nun automatisch aus der Kriegsfront entfernt.
 
Weltquests
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch das Greifen-Mount verschwinden konnte und somit die Quest Xibala retten nicht abgeschlossen werden konnte.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Larosch - Mitglied
"Es wurde ein Fehler behoben, wodurch das Greifen-Mount verschwinden konnte und somit die Quest Xibala retten nicht abgeschlossen werden konnte." 
Ist das deren Ernst? Das Problem mit dieser Weldquest ist vor allem, dass die hälfte der Kanonen einfach nicht zerstörbar ist.
Dahag - Mitglied
na endlich! war schon ärgerlich, wenn ne AFKler an der Flagge sitzt und nicht klickt!