9. Januar 2019 - 10:18 Uhr

Patch 8.1.5 - Die neuen Portalräume und weniger Schnellreisemöglichkeiten!

Wo ist das Portal nach Borlaus? Wie komme ich am besten nach Draenor? Konnte man nicht irgendwo nach Dalaran kommen? Und wo zum Teufel ist eigentlich das Portal für Pandaria? Diese Fragen stellen sich Spieler ziemlich oft Spieler, wenn sie in Sturmwind oder Orgrimmar herumstehen. Die Schnellreise von den alten Hauptstädten aus ist nämlich gar nicht mal so einfach, da die Portale überall verteilt sind. Diese Probleme wird es aber demnächst nicht mehr geben.

Patch 8.1.5 bringt allgemeinen Portalraum nach Orgrimmar und Sturmwind. Gleichzeitig werden jedoch in der ganzen Spielwelt auch so gut wie alle anderen Portale entfernt. In Dalaran von Legion (auch die in der Kammer der Wächter), in Dalaran von Nordend, in Pandaria, in Shattrath, in Boralus, in Dazar'alor und so weiter. Nur die Portale nach Sturmwind und Orgrimmar bleiben vorhanden! Ebenso wie einige spezielle Schnellverbindungen, wie z.B. Shattrath nach Quel'Danas, Boralus bzw. Daza'alor nach Silithus und die Portale in die Zonen von Cataclysm!


Portalraum von Sturmwind

Der neue Portalraum von Sturmwind ersetzt den bisherigen Raum im Magierturm und wird weiterhin über das große Portal oben im Turm betreten.
  • Sturmschild, Ashran
  • Boralus
  • Azsuna
  • Dalaran (Nordend)
  • Exodar
  • Shattrath
  • Jadewald (Pandaria)
          


Portalraum von Orgrimmar

In Orgrimmar finden die Helden den Portalraum direkt am Eingang der Stadt. Bei der Unterführung am Eingangstor gibt es einen neuen Weg, der zu den Portale führt
  • Silbermond
  • Shattrath
  • Kriegsspeer, Ashran
  • Azsuna
  • Dazar'alor
  • Jadewald (Pandaria)
  • Dalaran (Nordend)
    

Durch die arkanen Künste der Magier von Azeroth wurden in den letzten Jahren die Reisewege unserer Helden immer kürzer und kürzer. Denn in vielen Städten können Portale benutzt werden, um schnell von A nach B zu kommen. Dadurch, dass viele der bisherigen Portale entfernt werden, könnt ihr euch schon einmal auf längere Reisewege gefasst machen. Denn nicht alle Portale die es früher gab tauchen auch wieder in Orgrimmar und Sturmwind auf. Beispielsweise gibt es kein Portal mehr nach Eisenschmiede, zu den Höhlen der Zeit oder in die Drachenöde!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
punny - Mitglied
Und mit dem nächsten Patch führt Blizzard wieder die Portalrunen ein XD
1
Vengeance - Mitglied
Ist zwar nett aber wieder verschlimmbessert wieso lässt man die alten portale nicht da wo sie sind und packt die in OG einfach in den Raum.... naja Blizzard hat ja nen händchen zzt
1
Muhkuh - Mitglied
Nicht final - 1.! PTR-Patch, geht noch nicht morgen live, fließt noch viel Wasser den Rhein hinunter, bis der Patch live geht - als beispiel, dass das was da jetzt drauf sich ändern wird: der "Regenerier'n"-Spell der Zandalari wird so, wie er jetzt auf den PTR kam, nicht ins Spiel kommen lt. Bluepost. Lt. demselben Bluepost ist nicht mal noch fix, DASS er überhaupt auf den Live kommt.
Kronara - Mitglied
1. Nicht final, es ist erst mal nur auf dem PTR.
2. Sollen die Reisen generell wieder mehr über die Hauptstädte gehen.
3. Waren die vielen Portale von dem "Casual Team". Viele Casual Mechaniken sollen wieder entfernt werden. Ein bekanntes Beispiel sind die automatischen Gruppen für kleine Weltquests. WoW soll hier wieder ein bisschen entcasualisiert werden!
1
kaito - Mitglied
Werd ich meinem Magier wieder angewöhnen einmal im Allgemeinen zu fragen ob wer nach xy mit will, immerhin haben Portale und Teleport die gleiche Castzeit und brauchen keine Runen mehr.
MetaBowser - Mitglied
Ich find das nicht so blöd, daß man die Welt wieder ein bissel entschleunigt... Portale nach Dazar bzw. Boralus könnte man auch streichen: Die Schiffe find ich stilvoller (juuhuu: Endlich wieder Schiffe). Außerdem kann man als Mage wieder Portale verchecken für ein paar Netsch
Rollrick - Mitglied
Immer die alten schlechten Gewohnheiten ^^ ich find die 2 neue Räume super und freue mich darauf. Das die TP nicht gleich sind ist mir schnurz pipp egal :)
Nighthaven - Supporter
Hoffentlich bleibt es nicht so. Das Entfernen von Ironforge in Boralus (aktueller Content) ist KEINE sinnvolle Option. Auch die Portale in Legion könnte man eigentlich lassen...die stören keinen in Dalaran und sind gut angeordnet. Höhlen der Zeit werde ich vermissen, ist aber vermutlich über Uldum auch lösbar. Böse Zungen würden von Timesink sprechen, aber wie Muhkuh schon schreibt...erstmal abwarten...
2
Vince10 - Mitglied
Völlig verrückt.... Das ist doch nicht normal ... Wenn man Spielern die Bequemlichkeit nimmt wird es Theater geben... Blizzard schießt sich am laufenden Band selbst ins Knie....
2
Kaninens - Mitglied
Schreck lass nach ! Der liebgewonnene Portalraum in SW wir umgestaltet ? Also das geht gar nicht, ich hoffe das wenigstens die alten NPCs da mitkommen.
punny - Mitglied
Lol. Das sogar die in Dalaran in der Kammer wegfallen ist absoluter mist. Ich meine Kara ist ja z.B. auch Legion Content. Aber wird nur noch über große Umwege von dort erreichtbar sein. Genauso auch wie Drachenöde mit dem Chromie Szenario. Und waren da nicht noch ein paar Quests die als Optionales Ziel hatten das man die Portale verwenden soll? Werden die dann auch alle geändert oder wie? Nicht das das jetzt noch wichtig ist weil die meisten die eh schon haben, aber nur aus interesse.
1
Scaros - Mitglied
Wieder etwas was gross angekündet wurde aber das totale desaster ist.
Stück für Stück wird einem die Freude genommen. Es sind eben doch die kleinen Sachen die einem langfristig stören.
8
Zharr - Mitglied
Ganz nach dem Motto: Wer keinen Shitstorm hat, der baut sich einen.

Noch hat es die große Menge nicht mitbekommen, aber ich "freue" mich schon auf den Tag an dem das live geht.

*winkt* Bin schon mal Popcorn kaufen.

 
2
Muhkuh - Mitglied
Wieder was, das angekündigt wird und dann kommt beim aller-ERSTEN PTR-Patch die Heuli-Fraktion und findet alles scheiße, obwohl der PTR nicht bereits morgen wieder off und der Stand dort gleichzeitig live geht...

Wartets doch erst mal ab, wenn in 2 Monaten der Patch live geht und es ist immer noch genau so, kann man immer noch heulen.
1
Kusstro - Mitglied
Ich verstehe denn allgemeinen Sinn dahinter, dass Spieler Ogrimmar oder Sturmwind als ihre Hauptstadt sehen sollen und nicht zB Dalaran. Aber dass das Portal zu den Höhlen der Zeit bzw Karakomplett wegfällt ist schon scheiße.
2
nyso - Mitglied
Schöne Idee, aber das wegfallen der anderen Portale nervt mich. Nicht etwa wegen der Reisemöglichkeit, sondern weil die Räume mit vielen Portalen gestaltet wurden und wenn jetzt alle fehlen sieht es nicht mehr ästhetisch aus. 
1
Noxplode - Mitglied
Was für n Quatsch ,

können sich die Entwickler nicht mal mit wirklichen Problemen beschäftigen ? Zum Beispiel könnten sie sich mal mit dem Them Begleiter auseinander setzen. Die haben es in den ganzen Jahren nicht geschafft dass diese fehlerfrei laufen. Nicht steckenbleiben oder einfach einen mob angreifen.
 
Xerx - Mitglied
Portale die komplett wegfallen:
sämtliche Portale im Legion Dalaran (bis auf das nach SW)
Höllenfeuerhalbinsel
Verwüstete Lande
Karazhan
Legion Dala (dafür gibts jetzt eins nach aszuna)
Tal der ewigen Blüten (via Legion Dala)
Höhlen der Zeit (in beiden Versionen von Dalaran)

Nach Eisenschmiede kommt man noch via Boralus/Ashran

es gab (ohne die portale in boralus) ca 28 Portale - davon werden 11 removed und 2 neue kommen dazu (aszuna, nordend dala)

 
kaito - Mitglied
Würde heißen, nach IF käm man nur noch per Untergrundbahn?
Sieht das dann mit TB auch so aus? Also dann nur noch per Luftschiff?
... Die wollen wohl echt auf Teufel komm raus die Fraktions-Hauptstädte noch voller bekommen, was ja dank Phasing auf vollen Servern nicht mehr ins Gewicht fällt.

Xerx, ich muss dich leicht korrigieren, Dalaran-Nordend ist nicht neu, sondern steht live noch im Tal der ewigen Blüten, zumindest das letzte mal als ich durch bin.
Und meinen die mit Aszuna vielleicht Dalaran-Legion? Oder wo soll dann der Ausgang hin? Zu den blauen Drachen? Darf man dann, wenn man sich vertan hat erst mal wieder nach Dalaran zurück fliegen um dann zurück in die Hauptstadt zu kommen?

Ich bleib dabei, da hat wer eine eigentlich gute Idee gehabt und entweder nicht zuende gedacht, oder aber wieder die Hälfte vergessen. Oder aber, da wird noch wild auf dem PTR getestet was Sinn macht, was man eigentlich mit etwas Verstand auf einem Blatt Papier erledigen könnte, wenn man es nicht im Kopf will (und ja, das ist jetzt fies gemeint).
Yuvile - Mitglied
Das Einzige was mich stört ist der Fakt, dass es diese Räume nur in Sturmwind und Orgimar geben wird. Sicherlich, mit dem RP Hintergrund logisch, doch die anderen Städte sterben dadurch noch mehr aus, als sie es eh schon sind. Ansonsten finde ich es gut dass es die Portale dann endlich gebündelt an einem Platz gibt. Meine Schwester begann letztes Jahr (endlich - höhö) auch mit WoW und ich habe dadurch nach über 10 Jahren einen frischen Blickwinkel eines kompletten Neulings aufs Spiel bekommen. Ihr andauernd zu erklären wo welches Portal war und wie sie wohin kam, hat einem erst einmal bewusst werden lassen, wie verstreut, unübersichtlich und unnötig kompliziert mancher Weg inzwischen war. 
3
Jasteni - Mitglied
Generell sollten mMn alle Städte einfach das gleich bieten oder zumindest alle etwas haben was es in anderen Städten (innerhalb der Fraktion) eben nicht gibt.
Weil dieses stacken in OG/SW geht mir sehr aufn Keks -.-
Muhkuh - Mitglied

 zumindest alle etwas haben was es in anderen Städten (innerhalb der Fraktion) eben nicht gibt.


Das wird man aber nicht machen, weil man so - siehe Teldrassil und Unterstadt - so die Möglichkeit, bis auf 2 Ausnahmen, Städte auch mal für die Story zu opfern, ohne dann gleich den Zugang zu irgendwas extrem wichtigem, das es sonst nirgends gibt, abzuschneiden, hat. Dass ein Kappen des Zugangs zu wichtigen Dingen nicht so toll ist, sieht man am Erbstückehändler in Unterstadt, den man nun nur relativ umständlich wieder aktivieren kann.
kaito - Mitglied
Da hat wieder wer eine ansich gute Idee gehabt aber nicht zuende gedacht. Zumindest aktuell lesen sich Informationen dazu ziemlich chaotisch.

 
kein Portal mehr nach Eisenschmiede
Ähm, das würde heißen, das in Boralus fällt echt weg?

Das mit der Drachenöde nervt etwas, aber kann man noch halbwegs gut von Dalaran-Nordend runterfliegen, ist kürzer als von SW nach IF. Bei den Höhlen der Zeit stellt sich zumindest die Frage was mit dem NSC in Shattrath ist, denn das ist ja kein "Portal".
Kelathras - Mitglied
Find ich gut. :)
Man muss zwar einen kleinen Umweg nehmen, aber das ist nicht so wild.
Von Dalaran (Legion) kommt man ja immernoch überall hin.
Vom Tal der ewigen Blüten auch. Gut, dann muss man mal 3-4min die Holzklasse von Air-Greif nehmen, finde ich aber nicht schlimm.

Zudem hat man insgesamt 3 Ruhesteine (Normaler Ruhestein, Garnision von wo aus man sich gut nach OG und Co. bewegen kann, sowie den Ruhestein vom Dalaran Legion, von wo aus man gut weg kommt) + 2 Portringe. ^^


 
kaito - Mitglied
Also ich lesen den Artikel gerade so, das eben die Portale in Dalaran-Legion alle weg fallen?
1
Kusstro - Mitglied
In Dalaran (Legion) wird nurnoch jeweils ein Portal nach Sturmwind und eines nach Orgrimmar sein. Der Rest fällt weg. Darunter auch einige komplett wie HdZ und Kara.
Shadeja - Mitglied
Nicht zuende gelesen? ALLE Portale in Dalaran/Legion und auch im Tal der Blüten kommen weg, bis auf das nach Sturmwind.
haco0n - Mitglied
Ist doch völlig in Ordnung. Jetzt sind die Portale nicht mehr verteilt, sondern alle an einem bestimmten Punkt gesammelt. Klar, Leute die alle Portale kannten müssen sich etwas umstellen, aber ganz ehrlich? Ich fand es irgendwann schon etwas blöd, dass es überall hin Portale gab. Ich mochte es zu wissen welchen Zeppelin oder welches Schiff ich nehmen musste um schnell irgendwo hin zu kommen. Am Ende bin ich sowieso nur noch mit Trinkets und Ruhesteinen rumgedüst. Mantel, Kompass, Garnison, Dalaran, diese Wurmlöcher, es gibt gefühlt 100 Wege von A nach B zu kommen und im schlimmsten Fall, muss man halt fliegen. Wie schlimm...
2