10. Februar 2019 - 13:36 Uhr

Patch 8.1.5 - Ein Wolf als Mount für die Allianz!

Damals zu Classic gab es eine strikte Aufteilung von verschiedenen Reittieren für die beiden Fraktionen Horde und Allianz. Während sich die Allianzer mit Pferden, Nachtsäblern, Roboschreitern und Widdern begnügen mussten, bekamen Hordler Raptoren, Wölfe, Kodos und Todesrösser. In den letzten 14 Jahren wurden dann aber immer wieder Exemplare von diesen Mounts eingefügt, die auch für die jeweils andere Fraktion zur Verfügung standen. Weiterhin ist es aber noch immer ein kleines Highlight, wenn z.B. die Horde ein Pferd bekommt oder Allianzler z.B. einen Raptor.

Deshalb ist es auch eine Besonderheit, dass die Dataminer im letzten Build für Patch 8.1.5 auf den Testservern einen Wolf mit der Rüstung der Allianz gefunden haben. Natürlich gab es z.B. auch schon auf Draenor Wölfe als Reittiere, doch diese waren quasi neutral. Dieser neue Wolf gehört offenbar ganz klar zur Allianz. Die Quelle für das neue Reittier ist bislang nicht bekannt, aber es gibt einige Spekulationen.


Mögliche Quellen für das Reittier

  • Die offensichtlichste Möglichkeit ist die, dass der Wolf über das PvP erlangt werden kann. Entweder als boshaftes Reittier oder aber als anderweitige Belohnung. 
     
  • Ebenso könnte es sein, dass es sich hierbei um eine Belohnung für die heroische Version der Kriegsfront im Arathihochland handelt, die mit Patch 8.2 ins Spiel kommt.
     
  • Eine weitere Möglichkeit ist die, dass das ein Hinweis auf die Zusammenarbeit von Saurfang mit der Allianz ist und er die Wölfe in die Fraktion bringt.
     
  • Vielleicht handelt es sich auch einfach nur um ein Reittier für NPCs und nicht für die Spieler. Bislang gibt es nämlich noch kein Item für diesen Wolf.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
TiBone - Mitglied
In Elwynn rennen so viele Wölfe rum. Da könnte auch einfach mal einer bei sein, der groß genug ist, um auf ihm zu reiten ;)

(Die Fellfarbe passt irgednwie auch zu diesen Wölfen.)
0
0
Tamaskarn - Mitglied
Hallo,

Danke für die Informationen, eine Frage hätte ich da aber;
ist es möglich denn  100 Fraktionen Erfolg  zu bekommen ohne die PvP Fraktionen ?


Offtopic:

Danke für die viele Arbeit die ihr hier leistet.
wünschte mir gern für die neue Webseite die Funktion auf die Kommentare zu springen, wenn man zb den Kommentare Button drückt  (111 Kommentare) zum Beispiel.

und gibt es bald wieder ein Update für uns wo euer Projekt zurzeit steht?

LG. Tamaskarn 

((oh.. mein  Kommentar sollte eigentlich unter ein anderen Beitrag 
0
0
kaito - Mitglied
Es gibt doch bereits jetzt zwei Wölfe die auch auf Alli-Seite genutzt werden können.
Bin gespannt wo der auftauchen wird. Hoffe sehr, dass es kein PvP-Mount ist, die Standarte verschandelt die Tiere immer so.
1
1
Wegarax - Mitglied
Gibt insgesamt sogar mehrere wenn man die aus WoD mit zählt... die haben zwar alle das selbe "Grundmodell" aber sehen durchaus auch nett aus.
Aus dem Stehgreif fallen mir da welche ein aus der Garnision (Ich hab unter anderem den Rauchgrauen... aus ner Invasionstruhe glaube ich) dann gäbs noch den Grünen für die Meta Erfolge aus HFZ und noch 2-3 glaub ich.
Tante Edit sagt: Achso und natürlich den Korkron-Wolf aus Siege of Orgrimmar (den's leider nicht mehr gibt...)
0
0
Dakhar93 - Gast
Ich hätte ja nix gegen nen schönes bad Ass Pferd auf Hordenseite :D die Allianz darf auch maln Wold haben :D
1
0
Dakhar93 - Gast
dachte eher ansowas wie das Kultiras Ross oder Anduins Ross im Horde style
0
0
Wegarax - Mitglied
Wird ja auch langsam mal Zeit, Orcs haben kein Patentrecht in der Zähmung und Aufzucht von Wölfen. :)
 
2
2
Kyriae - Mitglied
Saurfang arbeitet - wenn überhaupt - mit Anduin zusammen, nicht mit der Allianz ;)

Der Wolf sieht aus wie die Frostwölfe. Wer sich noch dran erinnert, der weiß vielleicht das Drek'thar in Legion Sylvanas nicht als Kriegshäuptling anerkannt hat.
Vielleicht fängt sie ja an sämtliche Kritiker zu jagen und die Alterac-Frostwölfe (ich nenne sie so um sie von den Mag'har Frostwölfen zu unterscheiden) gehen in die Allianz. 
Als NPC-Gruppe nicht unbedingt spielbar. 

Würde ich interessanter finden als die Möglichkeit der PvP Belohnung, weil dann habe ich keine Chance das Mount zu bekommen, aber vermutlich wird es genau das. Wenn es für die Spieler kommt
0
3
lkionus - Mitglied
Das mit Drekthar kenn ich seltsammerweise auch nicht, magst du dazu noch ein wenig mehr erläutern? Das einzige wo er mir in Legion aufgefallen ist war in der schamanen klassenhalle wo er nichts gemacht hat.
Ich glaube er war nicht einmal bei vol'jins Begräbnis.
Das letzte mal als ich ihn wirklich was machen habe sehen war in cata als er mit dem Spieler einen Streit über Sylvanas Methoden hatte und ihr seine Hilfe gegen die Allianz versagt hat. (Auch ganz schön arschig)
1
0
Kyriae - Mitglied
Er war in der Schami-Halle und an der Küste, in der Nähe unseres Basislagers (dort hat er geangelt). 
Wenn man sich mit ihm unterhalten hat und das lange, hat er an der Küste u.a. zu meinem Allianz-Schami gesagt, dass die Legion nicht der wahre Feind ist (das sagte er auch zu meinem Troll-Schami) und dann, dass die wahre Gefahr vom Untot aus kommt (ob er damit jetzt Sylvanas oder N'zoth gemeint hat, keine Ahnung; das hat er aber nur zu meinem Alli-Char gesagt, nicht zum Horde-Char). 
In der Schami-Klassenhalle hat er ebenfalls über die Horde gesprochen und gemeint, dass er mit dem jetzigen Kriegshäuptling nicht zusammenarbeiten wird, eher würde er der Allianz dienen als ihr. 
Wobei er auch immer andere Sätze gesagt hat, jedesmal wenn er da war. Aber da ich in Legion langeweile hatte (wegen meines Lootpechs ;) ) und Drek'thar auch für meinen Alli-Schamanen eine Instanz ist, habe ich mich öfters mit ihm unterhalten dort.

Ein Freund von mir, der nur Horde spielt, meinte auch, dass er Drek'thar in einer Situation, wenn man lange mit ihm redet, sagt, dass er Sylvanas nicht als Kriegshäuptling anerkennt, aber da kann ich nicht sagen wo das gewesen ist, da ich das nicht mitbekommen habe.

Wobei ich anmerken muss, dass ich auf englisch spiele und ich schon öfters mitbekommen habe, dass diverse Dinge auf deutsch gar nicht vorkommen oder in eine gewisse Richtung gelenkt werden.  (z.B. sagt Anduin zu Sylvanas im englischen "Nur einer wollte den Krieg." auf deutsch "Ich habe den Krieg nicht gewollt." 
3
0
kaito - Mitglied
Das erinnert wieder daran, dass ich endlich meinen Schamenen leveln sollte......
Passt aber zu Drek'thar.
0
0