4. Juni 2019 - 06:42 Uhr

Patch 8.1.5 Hotfixes vom 04. Juni - Tiege der Stürme, Chromie & mehr!

Auch heute gibt es wieder Hotfixes für die Liveserver von World of Warcraft und wer hätte es gedacht, der Tiegel der Stürme wird weiterhin abgeschwächt. Dieses Mal nur der erste Boss, die Rastlose Kabale, der mit kleineren Raids nun etwas einfacher zu besiegen sein sollte. Wer Transmog-Runs in der Schlacht um Orgrimmar macht, der darf sich darüber freuen, dass die Klaxxi nun wieder besiegt werden können und das Szenario rund um die Tode von Chromie gewährt wieder Abzeichen. Ach und wer das Geschenk von N'zoth angenommen aber nicht gesehen hat, der sollte nun noch einmal nachschauen! Folgend die übersetzten Patchnotes zu den Anpassungen.
 Patch 8.1.5 - Hotfixes vom 04. Juni
Dungeons und Raids
  • Tiegel der Stürme
    • Die Rastlose Kabale
  • Schlacht um Orgrimmar
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Klaxxi-Boss unbesiegbar war.
  • Warlords of Draenor Zeitwanderung
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler keine Zeitverzerrten Abzeichen mehr im Szenario Tode von Chromie bekommen haben.
Quests
  • Die Weltquest Donnernder Goliath sollte nun immer Fortschritt erzielen.
  • Spieler, die das Geschenk von N'zoth angenommen und behalten haben, sollte das Auge nun wieder auf ihrem Kopf sehen. N'zoth vergisst diejenigen nicht, die ihm dienen ...

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.