14. März 2019 - 07:14 Uhr

Patch 8.1.5 Hotfixes vom 14. März - Klassen, Items, Quests & mehr!

Die erste größere Runde an Hotfixes für Patch 8.1.5 wurde veröffentlicht, nachdem es gestern nur ein paar kleinere Anpassungen gab. Mit dabei sind vor allem allerlei Bugfixes für verschiedene Quests und die Verbündeten Völker. Spieler, die direkt gestern die Questreihe rund um Hati mit ihrem Jäger erledigen wollten und nicht in der Lage waren die Konsole in Uldir anzuklicken, können das nun noch einmal ausprobieren. Schamanen, die vom neuen Azerit-Bonus Grollender Sturm genervt waren, können nun aufatmen, denn dieser wird nur noch im Kampf ausgelöst. Alle weiteren Patchnotes gibt es folgend.
 Patch 8.1.5 Hotfixes for March 14 
Verbündete Völker
  • Spieler, die gleichzeitig an der Quest zur Freischaltung der Mag'har Orcs und Zandalaritrolle arbeiten, können nun mit Oculeth im großen Siegel reden.
  • Druiden und Schamanen der Menschen von Kul Tiras sind nun in der Lage Quests in der Abtei von Nordhain zu erledigen.
  • Die Volksfähigkeit Schwinger der Menschen von Kul Tiras ignoriert nun nicht mehr Diminishing Returns oder Effekte, die die Dauer von Betäubungseffekten reduzieren.
  • Zandalaritroll-Magier profitieren nun auch von Umarmung von Pa'ku.
 
Klassen
  • Es wurde ein Fehler korrigiert, durch den einige Klassenanpassungen, die mit Patch 8.1 eingefügt wurden, nach dem Update auf Patch 8.1.5 nicht mehr vorhanden waren. Wie z.B. eine Erhöhung des Schadens von Treffsicherheits-Jägern oder Änderungen an den Azerit-Boni Arkane Balance sowie Replizierende Schatten.
 
Dungeons und Raids
  • Es wurde ein Fehler korrigiert, durch den diverse Bosse in Raids und Dungeons von vergangenen Erweiterungen sich komisch verhalten haben.
 
Inselexpeditionen
  • Spieler können nun wieder Portale betreten, die während einer Invasion erscheinen.
 
Items
  • Es wurde ein Fehler mit Items wie Monelitgehärteter Schild behoben, wodurch diese nicht angelegt werden konnten.
  • Strahlender Span gewährt nun wieder den richtigen Wert an Meisterschaft. Außerdem wurde ein Fehler korrigiert, durch den der Effekt bei Verbündeten in der Außenwelt nicht korrekt funktionierte.
  • Herz von Azeroth
    • Schamane
      • Grollender Sturm wird nun nicht mehr ausgelöst, wenn man nicht im Kampf ist. Außerdem wird der Effekt nicht mehr in weniger als 20 Sekunden ausgelöst.
 
Handwerk
 
Quests
  • Es wurde ein Fehler korrigiert, durch den Spieler während der Quest Bande des Donners nicht die Konsole anklicken konnten.
  • Finn Schönwind sollte nun während der Quest Verliebt und verloren wieder betrunken herumtorkeln.
  • Es wurde ein Fehler korrigiert, durch den Spieler, die die Quest Bande des Donners  abgebrochen hatten, diese nicht mehr annehmen konnten. Das Abbild von Mimiron vor Ulduar gewährt diese Quest nun erneut. 
  • Spieler können die Quest Mit Blut bezahlt nicht mehr in der alten Version von Silithus (vor der Wunde) abschließen.
  • Spieler können nun Ritssyn während der Quest Wiederaufbau des Rates ins Ziel nehmen.
 
System
  • Es wurde ein Fehler korrigiert, durch den einige Azerit-Boni Lags im Kampf gegen Raidbosse auslösten.
 
Weltquests

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
CoDiiLus2 - Mitglied

Zandalaritroll-Magier Troll Mages profitieren nun auch von Umarmung von Pa'ku.

Beim übersetzten ein Fehler eingeschlichen.
Hab den Fehler mal dick markiert. :)

Es wurde ein Fehler korrigiert, durch den diverse Bosse in Raids und Dungeons von vergangenen Erweiterungen sich komisch verhalten haben.

Na hoffentlich kann ich jetzt im Thron des Donners auch Loot vom Rat der Ältesten holen. Mit Patch 8.1 ließen sich zwar alle 4 töten, aber mit der Zeit hat dann Kazra'jin (der Dicke Elektroroller :D) einfach nur angefangen zu Explodieren jede Sekunde und hat so jede Sekunde in etwa 100 Meter Reichweite immer mehr Schaden zu gefügt. Den Fehler hatte ich gemeldet.
2
0